Gambas mit Kartoffeln und roter Mojo

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Pferdefrau, 11.12.05.

  1. 11.12.05
    Pferdefrau
    Offline

    Pferdefrau Inaktiv

    Hallo bei uns gab es heute ein Mittagessen, wo die ganze Familie mal nichts zu meckern hatte:

    Ich habe 700 g kleine Kartöffelchen mit Schale gewaschen und in den Gareinsatz getan. 1 Liter Wasser in den Mixtopf getan und dann die Kartoffeln mit 3 EL grobem Meersalz bestreut und einmal durchgeschüttelt.

    Dann habe ich gut 2,5 KG rohe Gambas mit Schale in den Varoma getan und das ganze30 Min./Varoma/Stufe 1 garen lassen. Anschließend habe ich das ganze zur Seite gestellt und die Mojo aus dem Buch "das schmeckt nach Urlaub" gemacht.

    Während dieses Garvorganges habe ich noch 6 EL Olivenöl in eine Bratpfanne gewgeben, dazu Kräuter der Provence und 1 Knoblauchzehe. Darin habe ich dann kurz nacheinander die gepulten Gambas und die Kartoffeln gebraten.

    Guten Appetitt wünscht

    Heike
     
    #1
  2. 12.12.05
    wormel
    Offline

    wormel

    WOW hört sich das lecker an :finga:

    Das wär genau das Richtige für meinen Göga.Wird demnächst probiert.
     
    #2
  3. 23.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Pferdefrau,

    möchtest du mir verraten, wie du die rote Mojosoße gemacht hast, da ich leider das Kochbuch nicht habe :cry: .

    LG
    Radieschen :wink:
     
    #3
  4. 23.12.05
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo, Radieschen

    rote Mojo-Sauce auf den Kanaren ist so etwas wie Familienrezept. Es gibt Dutzende davon.

    Gib doch mal unter "suchen" "Mojo" ein. Da findest Du eine ganze Menge Rezepte - auch für Rote. Oder Grüne.

    ein frohes Fest wünscht
    Dorilys
     
    #4
  5. 24.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Dorilys :)

    danke dir für den Tipp. Da schau ich gleich mal nach (dass ich nicht selbst drauf gekommen bin [​IMG] ).

    LG
    Radieschen =D
     
    #5
  6. 31.03.06
    espi02
    Offline

    espi02 Inaktiv

    Mmmhhhh.....

    gott hört sich das lecker an!
    Also wird gleich am Wochenende nachgekocht.

    Werde berichten........... =D

    LG
    espi
     
    #6
  7. 06.04.06
    espi02
    Offline

    espi02 Inaktiv

    AW: Gambas mit Kartoffeln und roter Mojo

    Aaalsooo,

    das Gericht ist suuuper lecker.
    Hatte das am Wochenende nachgekocht.
    Gibt es jetzt öfters

    LG
    espi
     
    #7
  8. 07.04.06
    Judith Schuler
    Offline

    Judith Schuler

    AW: Gambas mit Kartoffeln und roter Mojo

    Hallo,
    das hört sich wirklich gut an, aber sind 30 Minuten Dampf für die Gambas nicht zu viel. Ich hatte kürzlich gefrorene graue Kaisergranat. Die waren nach 5 Minuten Dampf perfekt oder sind Gambas so viel anders beim Kochen?

    Liebe Grüße
    Judith
     
    #8
  9. 09.04.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Gambas mit Kartoffeln und roter Mojo

    Hallo Judith,

    genau das hab ich mich auch gefragt.Wenn die Gambas dann noch gebraten werden, werden die wohl noch trockener. Aber 5 Minuten halte ich wiederum ein bißchen kurz, denn Jacques braucht ja auch ein Weilchen bis sich dern Dampf entwickelt. Und bei 2,5 kg brauchts ja auch ein bißchen bis die alle duch den Dampf gegart werden. Ich glaub ich würd die Kartoffeln 30 Minuten/Varom* einstelen und die Gambas einfach die letzten 10 Minuten erst draufstellen, da sie ja auch noch gebraten werden.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #9
  10. 09.04.06
    Judith Schuler
    Offline

    Judith Schuler

    AW: Gambas mit Kartoffeln und roter Mojo

    Hallo Annemarie,

    da hast du völlig recht! Bei mir war auch schon die Dampfentwicklung im vollen Gange als ich die gefrorenen Kaisergranat zum Schluss im Einlegeboden drauf gegeben habe. Und 2,5 kg ist eine nicht unerherbliche Menge, ich würd das wahrscheinlich in zwei oder drei Portionen machen, dann wirds gleichmäßiger und braten könnt ich die eh nicht alle zusammen in einer Pfanne.

    Herzliche Grüße
    Judith
     
    #10
  11. 03.04.08
    Aliso
    Offline

    Aliso

    AW: Gambas mit Kartoffeln und roter Mojo

    Hallo
    was sind den Gambas? Hab ich noch nie gehört. Ist das sowas Ähnliches wie Garnelen oder eher Muscheln?

    LG Aliso
     
    #11
  12. 26.01.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Pferdefrau,
    danke für das Urlaubsrezept. Die Kartoffeln und Gambas gab es am Samstag und wir haben uns gleich wie im Urlaub gefühlt, das ist bei dem Wetter auch mal dringend nötig!
     
    #12

Diese Seite empfehlen