Ganz lecker-saftiges Gingerbread

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von BeaMuffin, 03.12.07.

  1. 03.12.07
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Dies ist ein Rezept, das unglaublich saftig, aromatisch, fettarm und ganz einfach herzustellen ist. Es wird in einer eckigen Form, wie man sie für Brownies verwendet, gebacken (ersatzweise ein tiefes Backblech mit einem mehrfach gefalteten Alustreifen in Form bringen). Bitte nicht von der eher unkonventionellen Zubereitungsart und dem kochenden Wasser abschrecken lassen!

    Zutaten:

    Schritt 1:
    210g Mehl (150 g Dinkel, im TM ganz fein gemahlen, 60 g Dinkelmehl Typ 1050) oder Weißmehl
    2 Teel. Lebkuchengewürz
    1 Teel. gemahlener Ingwer
    1/4 Teel. Salz
    alles gut mischen.

    Schritt 2:
    60 g ganz weiche Butter
    100 g Zucker
    1 Ei
    1/2 Teel. Natron
    125 g Rübenkraut

    Schritt 3.
    175 ml kochendes Wasser, darin aufgelöst: 1/4 Teel Natron

    zum Bestäuben:
    Puderzucker

    Zubereitung:

    Aus Butter und Zucker eine Crememasse bereiten, das Ei sorgfältig unterrühren, so dass eine homogene Creme entsteht.
    Einen halben Teel. Natron unter den Sirup rühren und mit der Zuckermasse vermischen.
    Abwechselnd Mehlmischung und kochendes Wasser hinzugeben und rühren, bis alles gründlich gemischt ist. Die Masse ist sehr flüssig!
    Teig in eine (am besten mit Alu-Backfolie ausgelegte oder gefettete) Form (23 x 23) gießen und im auf 175° C vor geheizten Ofen ca. 20-25 Min. backen.
    Abgekühlt dick mit Puderzucker bestäuben und in Quadrate schneiden. Kühl aufbewahren.

    Am besten schmeckt das Ingwerbrot schön durchgezogen nach drei Tagen mit geschlagener Sahne.

    Gruß,
    BeaMuffin



    Foto in Beitrag 17
     
    #1
  2. 04.12.07
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Hallo liebe BeaMuffin........
    danke für den Hinweis, den Du Lumpine gegeben hast........
    Deine Plätzchen würden mich auch reizen, ich backe alerdings selten welche, weil ich dann immer mein bester "Kunde" bin und ich kann es mir eigentlich überhaupt nicht erlauben........
    Dein Brot hier werde ich auf jeden Fall ausdrucken und in der nächsten Zeit backen........
    dann melde ich mich wieder!
    Sonnige Grüße (das Barometer zeigt tatsächlich richtig an, man glaubt es kaum für diese Jahreszeit°!)
    Chou-Chou
     
    #2
  3. 04.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Hallo BeaMuffin,

    das hört sich sehr lecker an, ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. Ich vermute, es ist nicht im TM gemacht?
     
    #3
  4. 04.12.07
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Hallo Elbaradi,
    ich habe nur das Mehl im TM gemahlen und den Teig von Hand angerührt. Sicher geht auch das im TM, wahrscheinlich viel einfacher und schneller!
    Gruß,
    BeaMuffin
     
    #4
  5. 04.12.07
    hagebutte
    Offline

    hagebutte Inaktiv

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Das Rezept kling echt lecker!!!

    Aber darf ich fragen wofür das Natron ist?:confused:

    Danke
     
    #5
  6. 04.12.07
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Hallo hagebutte,
    Natron ist das Triebmittel, statt Backpulver also, das nimmt man z.B., wenn Rübenkraut eine Zutat ist oder Buttermilch oder Joghurt. Drum kommt es auch oft in Muffins, manchmal auch zusammen mit Backpulver.
    Gruß,
    BeaMuffin
     
    #6
  7. 04.12.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Hallo Bea,

    ich sehe, dass Du wieder ein bisschen mehr Zeit zum Kesseln und Backen hast:p!
    Endlich wieder leckere Rezepte von Dir!

    Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit mit viel Plätzchenduft

    Ute
     
    #7
  8. 04.12.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Hallo Bea,

    ist das Rübenkraut z. B. der Grafschafte* Goldsaft (Zuckerrübensirup)?
     
    #8
  9. 05.12.07
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Guten Morgen Lanky, ja genau, das ist Rübenkraut. LG, BeaMuffin
     
    #9
  10. 05.12.07
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Hallo, liebe BeaMuffin.........
    Eben habe ich Dein leckeres Gingerbread gebacken. Superlecker!!
    Um Dir das zu berichten habe ich mir schnell ein Eckchen abgeschnitten (ist noch am Auskühlen das Bread) und eine Kostprobe genommen.
    Danke für das gute Rezept, das wird es in der Weihnachtszeit bei mir jetzt öfter geben.
    Ich muß allerdings gestehen, da ich nicht mehr die richtige Menge Rübenkraut hatte (das wird nämlich bei uns auch gerne als Brotaufstrich verwendet) habe ich den fehlenden Rest mit Honig aufgefüllt.......
    und noch etwas, ich bin genau nach Deinem Rezept vorgegangen, habe aber alles im TM zubereitet und es ist - wie oben gesagt - alles wunderbar geworden.
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #10
  11. 05.12.07
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Danke liebe Chou-Chou für die nette Rückmeldung! Wenn ich das Rezept nicht so lecker, trotz des wenigen Fetts und noch dazu so einfach finden würde, hätte ich es hier gar nicht eingestellt, schließlich habt ihr alle immer so tolle Vorschläge! Viele Grüße, BeaMuffin
    Und wenn mal eine(r) von den Nachbäckern ein Foto davon hat: veröffentlicht es doch bitte, ich komme zeitlich einfach nicht dazu. Würde mich freuen! (Gleiches gilt für die Schwedischen Haferkekse).
     
    #11
  12. 05.12.07
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Hallo BeaMuffin.........
    ein Foto hier reinzustellen, fände ich auch gut, das Gingerbread schmeckt nämlich nicht nur gut, es sieht auch wirklich sehr gut aus.
    Allerdings kann ich mit den Fotos leider nicht dienen, dazu fehlen mir die technischen Kenntnisse hier.
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #12
  13. 05.12.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Hallo Bea,

    ich stelle morgen Fotos von beiden Rezepten ein - versprochen! Heut war ich zu langsam. Das Gingerbread war alle, bevor ich zur Digi-Cam greifen konnte. Ich kann das Rezept hier nur empfehlen - so was von lecker!
    Ich hab das Lebkuchengewürz selbstgemacht (eine geniale Mischung sag ich euch!) und meine Damen heute waren alle sowas von begeistert. Das Rezept ist echt die Mühe wert!
    Morgen back ich das nochmal und auch die Haferkekse. Diesmal mach ich aber Fotos von beidem (bevor ich sie zum Essen anbiete ;)).

    Danke für das klasse Rezept. Ich könnte mir vorstellen, dass sich das Rezept auch prima für "Gewürzschnitten" eignen würde. Lecker, lecker!
     
    #13
  14. 05.12.07
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Danke Lanky, das ist prima! Übrigens: willkommen im Club der Hörbuchsüchtigen, ich kann auch nicht ohne (putzen, Rad fahren usw....)!!
     
    #14
  15. 05.12.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Hallo Bea,

    bin grad mit "Qual" fertiggeworden. Kannst du mir ein tolles Hörbuch empfehlen? Bin grad etwas unschlüssig...
     
    #15
  16. 05.12.07
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    eins, nein zig! Schick mir mal deine private Mailadresse. Ich höre gerade Kalte Asche von Simon Beckett (davor Chemie des Todes - auch von ihm)... Ich leihe immer alles in der Bücherei aus, geht das bei dir auch?
    LG und gute Nacht,
    Bea
     
    #16
  17. 06.12.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Hallo Hallo,

    wenn auch zu später Stunde... aber hier sind die versprochenen Fotos (ich will euch ja nicht die Zähne lang machen, nein, nein! ;))

    [​IMG]

    [​IMG]

    Lasst es euch schmecken :rolleyes:
     
    #17
  18. 06.12.07
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Liebe Lanky, danke für die Fotos! So sieht das Ingwerbrot auch bei mir aus. Probier es mal nach drei Tagen, wenn dann noch etwas übrig ist, es wird nur noch besser.
    LG, BeaMuffin
     
    #18
  19. 06.12.07
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Lanky, wie machen wir denn jetzt ein Fotorezept hieraus, sicher weißt du das oder jemand von euch anderen Profis? B.
     
    #19
  20. 06.12.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Ganz lecker-saftiges Gingerbread

    Hallo Bea,

    ich glaube den Titel "Fotorezept" kann nur ein ForenAdmin hinzufügen. Vielleicht macht das ja einer der netten Engel? ;)
     
    #20
: weihnachten

Diese Seite empfehlen