Ganz toller Schokoladentrüffelkuchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von karlottpau, 26.04.13.

  1. 26.04.13
    karlottpau
    Offline

    karlottpau Inaktiv

    Die Zutaten:
    180g Zucker
    1Packung Vanillezucker
    125g Mehl
    1 Teelöffel Backpulver
    125g Butter
    100g Vollmilchschokolade
    100g Schokoladentrüffel
    125Ml Wasser
    1Esslöffel Schmand
    10g Kakaupulver
    1 Ei
    Puderzucker

    Und so gehts:
    Man nehme eine 20er Springform und kleide sie mit Backpapier aus. Anschließend schon mal denm Backofen auf 170° voheizen

    Dann kommen Wasser, Butter, Schmand, Schokolade in Stückchen, KakaoVanillezucker und Zucker in einen Topf und werden be niedriger Hitze zu einer Homogenen Masse verrührt. Anschließend wird die homogene Masse in eine Schüssel gekippt und etwa 15 Minuten abgekühlt.
    Das Ei sollte auf höchster Stufe untergerührt. Die Schokoladentrüffel werden in grobe Stückchen gebrochen und mit Mehl und Backulver mit einem Esslöffel grob untergehoben. Das Kommt die Masse nur noch in die Springform und sollte bei Oberund Unterhitze etwa 45 Minuten gebacken werden.

    Nachdem der Kuchen abgekühlt ist kann man ihn wahlweise mit Puderzucker oder einer Schokoladenglasur überziehen.

    Und fertig ist der Schokoladentrüffelkuchen

    Ich hoffe er schmeckt Euch auch so wie uns :)

    Viele Grüße
     
    #1
  2. 26.04.13
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallöchen!

    Hmmmm.... klingt lecker... Schokokuchen oder Torten in allen Variationen isst bald das einzige, was meine Männer an Kuchen essen... sonst kann ich alles alleine essen (o; Wird bestimmt ausprobiert....

    aber ein TM-Rezept ist es (leider noch) nicht... Funktioniert allerdings wahrscheinlich prima darin, wenn man die richtigen Einstellungen gefunden hat... bei niedriger Hitze rühren kann der Kleine ja echt gut (o;
     
    #2

Diese Seite empfehlen