Frage - Garantie als 2. Besitzer

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von shorty013579, 13.11.11.

  1. 13.11.11
    shorty013579
    Offline

    shorty013579

    Hallo

    Ich habe evtl. die Möglichkeit einen TM31 in der Garantiezeit zu bekommen- wie sieht es dann aus mit der Garantie, weil ich mal gehört habe, sie wäre nicht übertragbar.

    LG

    Gabi
     
    #1
  2. 13.11.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo liebe Gabi,

    sofern du den ORIGINAL Kaufbeleg vom Vorbesitzer bekommst hast du tatsächlich dir Garantie bis sie abgelaufen ist - genauso wie es der Erstbesitzer auch hat.

    Liebe Grüße
    prinzesschen
     
    #2
  3. 13.11.11
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Anja,Was bitte macht Dich da so sicher? Ich weiss nur, dass die Garantie nicht Objekt gebunden sein soll...
     
    #3
  4. 14.11.11
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    an was soll die Garantie denn sonst gebunden sein?

    an den Besitzer? macht er vorher eine Eignungsprüfung oder was?

    lg
    EvelynS
     
    #4
  5. 14.11.11
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    Die Garantie bezieht sich immer auf
    das Gerät. Also kein Problem für den/die
    2.Besitzer(in.
     
    #5
  6. 14.11.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    bevor hier wieder hin- und herspekuliert wird, warum wendet sich die Interessentin nicht einfach an Vorwerk direkt und erklärt ihre Kaufabsicht und fragt direkt nach der Garantiegeschichte. Ich meine auch, dass die Garantie nur an den Erstkäufer gebunden ist und somit nicht weitergegeben wird - aber wie gesagt - ein Anruf bei Vorwerk bringt mit Sicherheit Klarheit.
     
    #6
  7. 14.11.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hier wurde auch schon darüber diskutiert.
     
    #7
  8. 14.11.11
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo!
    Ich habe mal folgende Auskunft bekommen (der Kauf war damals ein Geschenk), daß der Käufer nur ein kurzes Schreiben (ganz formlos) machen soll, daß er den TM eben verkauft und somit auch die Garantie überträgt.
    In meinem Fall war es so, daß mehrere Personen zusammengelegt haben, es wurde ein Hochzeitsgeschenk, und einer hat sich eben als Käufer eintragen lassen, damit die Beschenkten nichts mitbekommen.
     
    #8
  9. 14.11.11
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    Also, Garantie ist in Deutschland gesetzlich geregelt und zwar im § 443 Abs. 2 BGB . Die Garantiezusage bezieht sich auf die Funktionsfähigkeit bestimmter Teile (oder des gesamten Geräts) über einen bestimmten Zeitraum. Bei einer Garantie spielt der Zustand der Ware zum Zeitpunkt der Übergabe an den Kunden keine Rolle, da ja die Funktionsfähigkeit für den Zeitraum „garantiert“ wird.

    lg
    EvelynS
     
    #9
  10. 14.11.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Steffi,

    weil ich einem Bekannten einen Schnellkochtopf abgekauft habe der nur wenige Wochen alt war, da er auf seinen Geburtstag einen für ihn besser passendes erät geschenkt bekommen hat.
    Ich habe mich dann an das Geschäft gewendet und nach gefragt. Dabei hat man mir gesagt, dass die Garantie für das entsprechende Gerät für die ausgemachte Zeit gilt - natürlich nur mit vorhandenem Kaufbeleg und den entsprechenden Garantiebedingungen.
    Die Person die einen Defekt am Gerät feststellt ist unerheblich - sofern der Defekt unverschuldet entstanden
    ist.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen


    Mein Mann arebitet im Verkauf und dort gelten die selben Regeln die ich im ersten Beitrag niedergeschrieben habe.
    Aber man kann jedes wenn/aber/vielleicht vermeiden, wenn man sich einfach an den Hersteller wendet und eigenständig nachfragt und so erübrigen sich dann auch Meinungen bzw. Einschätzungen.
     
    #10
  11. 15.11.11
    shorty013579
    Offline

    shorty013579

    Danke an Alle,die mir geantwortet haben.

    Von der Logik her wusste ich eh, dass es reicht, wenn ich die Originalrechnung habe, hatte halt nur hintenrum gehört, dass Vorwerk nur dem Erstbesitzer die Garantie zuspricht und wollte einfach aus "Fachkreisen" wissen, was da dran ist.

    LG

    Gabi
     
    #11

Diese Seite empfehlen