Garantie für Iphone nur 1 Jahr?

Dieses Thema im Forum "Handy und Telefon" wurde erstellt von mix it, 20.08.12.

  1. 20.08.12
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo ihr Lieben,

    an meinem im Januar 2011 gekauftem Iphone hakelt der Home Button.
    Also möchte ich dies repariert bekommen und habe bei meinem Verkäufer erstmal nachgefragt, wo ich mich den hinwenden müsse.

    Zur Antwort bekam ich, meine Garantie sei schon abgelaufen und man könne es evtl. mal bei meinem Provider versuchen.

    Mhm ich dachte wir haben eine hier in Deutschland eine Garantie von 2 Jahren ?! Täusche ich mich da :confused:
     
    #1
  2. 20.08.12
    skanna
    Offline

    skanna

    Apple ist ein Amerikanischer Hersteller, es gilt nur 1 Jahr Garantie. Mein Tipp: Apple, das Kontaktformular nutzen. Apple hat einen super Kundendienst, einfach mal nachfragen.
     
    #2
  3. 20.08.12
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    oh, da meiner auch manchmal hakt, hänge ich mich mal mit dran. Vielleicht postest du ja, was Apple dir geantwortet hat. Mein iPhone ist knapp 2 Jahre alt....
     
    #3
  4. 21.08.12
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo mixit,

    wenn die Apple Werkstatt dir eine teure Reparatur vorschägt, kannst du dich auch hierhin wenden:
    Phonedoctor München und Berlin - iPhone Reparatur elmastore GmbH

    Vor einer ganzen Weile hatte ich darüber mal einen Bericht im Fernsehen gesehen und kurze Zeit später machte das iPhone meines LG Mucken. Da er zu diesem Zeitpunkt gerade in Berlin arbeitete, habe ich ihn förmlich gedrängt, dort hin zu gehen.
    Ihm wurde schnell und unkompliziert geholfen. Das Handy wurde aufgeschraubt und es hatten sich lediglich Fussel irgendwo festgesetzt. Die wurden entfernt und er konnte sein iPhone gleich wieder mitnehmen. Hätte er es nach Apple geschickt, wären mit Sicherheit alle Daten weggewesen.
    Man kann das iPhone auch per Post dort hin schicken.
     
    #4
  5. 21.08.12
    skanna
    Offline

    skanna

    Eine Datensicherung ist immer Pflicht und gerade beim Iphone super einfach! Entweder in der Cloud oder über itunes. Ich würde erstmal Apple direkt kontaktieren, zum Handydoctor kann man immer noch. Und wenn man es einschicken muss, würde ich meine Daten sowieso löschen, soll jeder meine persönlichen Sachen sehen??
     
    #5
  6. 20.09.12
    ZitronenSchnitte
    Offline

    ZitronenSchnitte Inaktiv

    Was die Daten betrifft hat skanna recht. Das würde ich generell immer machen. Ich habe mich bei Apple auch an die Fersen gehängt, da mein 'Hold' Button gehakt hatte und miene Garantie, wenige Wochen zuvor abgelaufen sei. Also hatte ich mich mit dem Kunden dienst in Verbindung gesetzt im Store selber und meine Garantie ab dem Zeitpunkt verlängern lassen und die waren Kulant genug, mir direkt ein neues Gerät zu geben und das unter die neu erworbene Garantie mit einfliessen zu lassen. =D
     
    #6
  7. 22.09.12
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo,

    Tja, irgendwie hab ich Pech gehabt. Das Gerät bar bezahlt, ist nun 1 3/4 Jahr alt. Habe bei Apple angerufen, Tja und bin über die Garantie. Könnte es einschicken, kann bis 160 € kosten, je nach dem was dran ist. Oder aber einen Kostenvoranschlag machen lassen. Ist es über die 160 Euro bekomme ich ein Austauscherät, dies scheint dann aber auch ein überholtes Iphone zu sein. Niemand weiss dann aber was daran defekt war.
    Lt. Information eines re store Managers sollte ich mir lieber einen Techniker aus dem Internet mit festem Preisangebot und guter Bewertung heraussuchen.
    Da mein Teenie das Teil benutzt und es nur sehr ungern herausgibt, habe ich mir nun einen Reperatur Service in Mainz herausgesucht, den wir vor Ort aufsuchen werden.

    Da frage ich mich nun, ob ich mir das Phone besser mit einem Vertrag gekauft hätte und hier bessere Service Möglichkeiten gehabt hätte.
    Ich kaufe kein Iphone mehr, meines hatte ich eh dem Kind überlassen.
    Zur Zeit verwende ich ein HTC Smartphone und bin bis auf die Akku Laufzeit sehr zufrieden. Mein nächstes wird dann ein Samsung :rolleyes:
     
    #7
  8. 27.12.12
    kinsso
    Offline

    kinsso

    Apple gibt 1 Jahr Garantie aber man hat 2 Jahre Gewährleistung. Das Problem ist, wenn die Garantiezeit abgelaufen ist, musst du selber beweisen (können), dass der Fehler schon vorher bestanden hat und du ihn nicht veranlasst hast. Das ist meistens unmöglich.
     
    #8
  9. 27.12.12
    mix it
    Offline

    mix it

    Tja, da hast Du Recht.
    Und Kulant ist Apple leider auch nicht, obwohl ich das Teil Cash bezahlt habe.
    Und die Problematik des Homebutton ist bekannt! Ich selbst verzichte auf Apple, aber das " Kind" liebt sein Iphone.
    Da bleibt nur die Rep. in nicht Apple Werkstätten, die einen guten Service und gute Leistungen bieten.
     
    #9
  10. 30.12.12
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo

    Wenn Apple auch nur 1 Jahr Garantie gibt, gilt gesetzlich in Europa die 2-Jahresgarantie. Man muss nur auf sein Recht bestehen.
     
    #10
  11. 26.07.14
    DNkRockzzzzZ
    Offline

    DNkRockzzzzZ

    Hey,

    selbst wenn apple nur 1 Jahr Garantie gibt, in Deutschland gilt 2 Jahre Garantie bei Elektroartikeln. Somit einfach mit dem Handy zu dem Laden gehen, wo du es gekauft hast und dort abgeben. Die schicken es dann ein und regeln den Rest.
     
    #11

Diese Seite empfehlen