Frage - Gareinsatz

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Chili-Lady, 13.12.08.

  1. 13.12.08
    Chili-Lady
    Offline

    Chili-Lady

    Guten Abend
    Wann und wie kann ich den Gareinsatz benützen - nicht den Varoma-Aufsatz. Kann ich Suppe unten kochen und das gleiche Gemüse noch im Einsatz mitgaren lassen? Wieviel Flüssigkeit darf dann im Topf sein?
    Herzlichen Dank für Eure Hilfe :p

    PS: Ich finde mich mit der Suche und den Foren noch nicht so gut zurecht. Sorry
     
    #1
  2. 13.12.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    es kommt drauf an was du machen willst (was das Wasser betrifft).

    Bei Reis z.B. mach ich immer soviel Wasser rein, daß der Reis bedeckt ist. Bei Kartoffeln geb ich 1 Liter rein und tu soviele Kartoffeln in Stücken (geviertelt) in den Gareinsatz wie reinpaßt. Dann gibt es ja noch die möglichkeit z.B. Fleischklöschen im Gareinsatz zu kochen, die müssen natürlich in der Brühe sein und, und, und ...

    Du kannst natürlich auch nur Wasser reintun und "nur" Gemüse dämpfen - wie Kartoffeln.

    Und du kannst auch Gemüse in den Gareinsatz tun - und unten z.B. Brühe - und anschl. nur einen Teil des Gemüses in die Brühe und pürieren - also du siehst die möglichkeiten sind unendlich.

    Hoffe ich konnte die Frage beantworten, ansonst einfach noch etwas "genauer" fragen.

    Ach ja, ein herzliches Willkommen - auch von mir.

    Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Stöbern, nachkochen und mitmischen.
     
    #2

Diese Seite empfehlen