Garen mit Varoma

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Chou-Chou, 13.05.13.

  1. 13.05.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Ihr Lieben hier in der Runde,
    ich koche schon so lange mit Erfolg mit unserem Lieblingsgerät und doch stehe ich immer mal wieder vor folgender Frage (schäm:-(sollte ich eigentlich inzwischen wissen!!)
    Wenn in einem Rezept angegeben ist: "3 Minuten Varoma/Stufe 1 dünsten"
    bedeutet das, dass man zunächst die Varoma-Stufe erreicht haben muss und dann 3 Minuten auf dieser Stufe dünsten soll, oder rechnet die 3 Minuten vom Beginn des Dünstens an, wobei mein Mixi meist nicht nach 3 Minuten bereits die Varoma-Stufe erreicht hat.
    Danke für Eure Hilfe und einen guten Start in die neue Woche. (Da mein Backenzahn hämmert, muss ich gleich zum Zahnarzt:mad:, also kein so schöner Start für mich.
    Liebe Grüße von Chou-Chou
     
    #1
  2. 13.05.13
    fuchs
    Offline

    fuchs

    Hallo Chou-Chou,

    wenn im Rezept 3Min/Varoma... steht. Dann läuft die Zeit von Beginn an. Meistens ist das beim andünsten von Zwiebeln... etc.
     
    #2
  3. 13.05.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Chou-Chou,

    also ich verstehe es so:

    Die 3 Minuten werden ab Start gerechnet.
     
    #3
  4. 13.05.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Chou-Chou,
    das ist wahrscheinlich ein Rezept, bei dem Zwiebeln, Knoblauch usw erst angedünstet werden. Dann ist es richtig, wenn Du einstellst 3 Min./ Varomastufe / Stufe 1, in der Zeit werden die Zwiebeln glasig gedünstet. Die Zeit zählt von Anfang an. Auch, wenn Du mit dem Varoma dampfgaren möchtest, dann heißt es zum Beispiel: 30 Min / Varomastufe / Stufe 1, und auch hier zählt die Zeit von Anfang an.
    Hoffe, nun ist alles klar! Gute Besserung!
    LG,
     
    #4
  5. 13.05.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Danke, danke Ihr Lieben hier,
    das werde ich jetzt in meinem Köpfchen einprogrammieren:rolleyes:!
    Obwohl die Angabe (3Min/Varoma) mir dann nicht ganz einleuchten will. Mein Mixi erreicht da nicht einmal die 1oo° Marke. Also würde man doch logischerweise besser gleich schreiben: 8o° (wenn man "nur" andünsten will, klar! Nicht beim Varoma-Kochen!)
    Oder sehe ich das komplett falsch?;)
    Liebe Grüße und danke für die guten Wünsche!!!
    Chou-Chou
     
    #5
  6. 13.05.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Chou-Chou,
    bei Einstellung "Varoma" heizt die Heizung schneller auf und nach 3 Minuten sollten die 100 Grad erreicht sein, WENN eben nur Zwiebeln und Öl drin ist.....
    LG,
     
    #6
  7. 13.05.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo liebe Zimba,
    danke für Deine schnelle Antwort, das leuchtet mir ein. Wusste nicht, dass der Mixi beim Eingeben von "Varoma" auch schneller aufheizt. Wie immer: die Antwort einer Expertin!:goodman:
    Im Augenblick sogar: sonnige Grüße!
    Chou-Chou
     
    #7
  8. 13.05.13
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo,

    die Zeit ist von Beginn an gemeint. Ich stelle auch immer zum Zwiebel andünsten 3 Min./Stufe Varoma ein. Bereits nach 20-30 Sekunden steigt leichter Dampf aus dem Mixtopf auf und nach spätestens einer Minute brutzelt alles. Den Messbecher setze ich nie zum Andünsten auf.
     
    #8
  9. 13.05.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    vielleicht zum Meßbecher noch eine Verständnissache: alle Dinge, die man auch auf dem Herd offen einkocht, werden auch mit dem Thermomix ohne Klarsichtdeckele gekocht - (Zwiebeln sollen ja auch etwas Feuchtigkeit verlieren). Bei Dingen, die auf dem Herd geschlossen - mit Kochtopfdeckel - gekocht werden - Meßbecherle auf den Thermomix.
     
    #9

Diese Seite empfehlen