Garnelen in Chilisauce

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Zauberköchin, 17.04.09.

  1. 17.04.09
    Zauberköchin
    Offline

    Zauberköchin Inaktiv

    Rezept für 2 Personen:

    10 getrocknete Chilischoten (ich habe per Augenmaß getrocknete Chiliflocken genommen - und dann auch sehr viel weniger genommen)

    1 Zwiebel
    1 - 2 Knoblauchzehen
    1 TL Garnelenpaste (mein Ersatz: 1 TL Magarine und 3 EL Fischsauce)

    2 EL neutrales Öl (z. B. Erdnußöl)
    Salz
    TL Zucker,
    Saft von 1/2 Zitrone
    250 gramm geschälte rohe Garnelenschwänze (ich hatte TK-Garnelen, die aufgetaut waren)
    frisches Koriandergrün


    Zwiebel, Knoblauch, Garnelenpaste und die Chilies mit halber Tasse Einweichwasser (falls Chiliflocken verwendet, einfach etwas Gemüsebrühe benutzen) auf Stufe 8 einige Sekunden zerkleinern bis nichts mehr groß zu hören ist.

    Dann das Öl dazu und auf Stufe 2 Varoma für 5 Minuten andünsten
    Zwischendurch das Salz und den Zucker zufügen. Es soll eine dickliche Sauce entstehen.

    Zitronensaft zufügen und wieder etwas Wasser dazu - noch mal 2 Minuten weiter auf Varoma, Stufe 2.

    Jetzt kommen die Garnelen rein und unbedingt den LINKSLAUF einschalten und auf 80 °C im sanften Kochlöffellauf oder Stufe 1 für 3 Minuten.

    Die Korianderblätter zum Schluß drauf.

    Wir hatten Basmati-Reis dazu und Salat!

    Guten Apetit
    Zauberköchin
     
    #1
  2. 13.02.10
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Zauberköchin,

    ich habe gestern Dein Rezept ausprobiert. Allerdings hatte ich frische Chilis... Habe 7 Stück genommen (ohne Kerne) und dann mit Gemüsebrühe abgelöscht. Dazu gab es Basmatireis, es war mega-scharf aber auch seeeeeeehr lecker!!!
    Vielen Dank für das Rezept!

    LG
    Brit :p
     
    #2

Diese Seite empfehlen