Gartenfreunde

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Elke, 15.03.04.

  1. 15.03.04
    Elke
    Offline

    Elke

    Hallo zusammen,
    auf unserem Thermometer waren gerade 17°C, ich habe das erstamal die Wäsche draußen aufgehängt.
    Gibt es noch Gartenliebhaber hier, denen es schon in den Fingern juckt?
    Ich liebe ganz besonders Dahlien, vielleicht kann ich noch jemand mit meiner Dahlienhomepage begeistern, schaut doch mal rein:
    http://www.crocoll.net/Dahlien
    Liebe Grüße und viel viel Sonne !
    Elke
     
    #1
  2. 15.03.04
    Wuddel
    Offline

    Wuddel

    Wow,........ =D :p


    Grüße


    Die Wuddel
     
    #2
  3. 15.03.04
    miniflori
    Offline

    miniflori

    Hallo Elke!

    Auch wir haben hier 14 (!) Grad. Gestern waren wir noch bei 2!! Deshalb habe ich auch riesige Kopfschmerzen, da ich sehr wetterfühlig bin. Sonst bin ich nicht so eine Memme, aber wenn so ein Wetter Unterschied ist, dann liege ich flach!

    Da Du so ein Dahlien Freund bist, ist Deine Homepage sehr interessant für meinen Papa! Der hat nämlich den ganzen Garten im Sommer voll! Mir ist das zu blöd die immer zum Winter hin auszugraben, daher habe ich keine :oops: !

    Mein Papa ist aber auf der Suche nach blauen. Er meint die irgendwo hier in Norddeutschland gesehen zu haben und jetzt will er die haben, findest aber keine. Kennst Du dich da etwas aus? Wäre ein Super Geburtstagsgeschenk für ihn!
     
    #3
  4. 15.03.04
    Elke
    Offline

    Elke

    Hallo Miniflori,
    dazu kann ich nur Rolf Hoffmann vom Dahliengarten Hamburg zitieren:

    Aufgepasst: Es gibt keine blaue, schwarze oder braune Dahlie.
    Für das Blau fehlt im Gen-Programm die Grundfarbe Delphinidin. Die vielen lila oder purpurnen Dahlien haben kein reines Blau, sondern sind gemischt mit einem Rot-Anteil. Auch nach einer echten schwarzen Dahlie suchen wir vergeblich (Nachtrote Züchtungen tauchen allerdings einige auf). Auch ein reines Braun existiert nicht (Das ist fast immer ein bedecktes Rot).
    Nur vier Farbstoffe bilden bei den Dahlien alle Kombinationen der unglaublichen Farben-Vielfalt: Elfenbein, Gelb, Rot und Purpur. Fehlen diese Stoffe, haben wir eine weisse Dahlie vor uns.

    Tut mir leid, also blau gibt es nicht, aber welche, die einen Stich ins Blau haben können dir vielleicht, die auf meiner HP angegebenen Dahliengärtner empfehlen.
    Viel Glück bei der Suche, ich hoffe, ich konnte dir ein bißchen weiterhelfen.
    LG
    Elke
    Ja, man muß schon sehr vom Dahlienvirus befallen sein, um nicht die Mühe des Ein- und Ausgrabens zu scheuen!
     
    #4
  5. 20.03.04
    Zuckerhut
    Offline

    Zuckerhut

    Hallo Elke,

    Dein Garten ist eine Pracht :lol: :lol:


    Staudenfan
    Heidi
     
    #5
  6. 20.03.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Elke,

    bei diesem Garten bekommt doch tatsächlich Lust, Dahlien anzupflanzen.
    Sieht wirklich toll aus :p :p :p .
    Wenn ich nur nicht an das immer wiederkehrende Ausgraben und wieder Einpflanzen denken müsste :oops: . Ich bin doch mehr der Typ Stauden, die muss man doch nicht immer so stark bearbeiten. Ach, was bin ich in dieser Hinsicht doch faul :oops: :oops: :oops: .
     
    #6
  7. 20.03.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo liebe Gartenfreund!

    Leiden mag ich Dalien auch sehr - es gibt hier in Hamburg einen schönen Dahliengarten - eine Pracht. :-O

    Aber ich bin für so etwas viel zu faul. Bei mir muß es alles so wenig Arbeit wie möglich machen - also Stauden - fertig.

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #7
  8. 22.03.04
    Elke
    Offline

    Elke

    Na, soooooooo schlimm ist das Ausgraben nun auch wieder nicht!
    Aber zum Glück gibt es nicht nur Vielfalt unter den Pflanzen, sondern auch unter den Gärtnern.
    Liebe Grüße
    Elke
     
    #8

Diese Seite empfehlen