gartenparty und mücken

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von schnattchen, 28.07.12.

  1. 28.07.12
    schnattchen
    Offline

    schnattchen

    Hei hallo , was kann man tun um von den lästigen mücvken ferngehalten zu werden , wir wollen nächstes we gebi feiern , aber die Mücken sind so lästig was kann man aufstellen um trotzdem draußen zu sitzen hat jemand eine gute Idee?? danke
     
    #1
  2. 28.07.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Schnattchen,

    ich nehme eine Zitrone und stecke Gewürznelken hinein, bisher klappte es immer.
     
    #2
  3. 28.07.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich habe schon gute Erfahrungen mit Räucherstäbchen gemacht....wäre allerdings gut, dann nicht in Windrichtung zu sitzen..:rolleyes:
     
    #3
  4. 28.07.12
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi,

    Duftkerzen aufstellen. Z.B. Citronella
     
    #4
  5. 28.07.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo... Lavendel soll auch Mücken fern halten ;)... also die Citronellateile nutzen bei uns fast nix... wir haben uns so ein Stromteil gekauft ;).... lets fetz :)
     
    #5
  6. 28.07.12
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo schnattchen
    falls du Tomaten in deinem Garten hast zupf einfach ein paar Blätter ab und leg sie auf den Tisch...und die Mücken sind weg,
    bei uns klappt das super.
     
    #6
  7. 29.07.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Steht in Deiner Nähe viell. ein Walnußbaum? Dann hol Dir ein paar Blätter und leg sie neben den Tisch. Da kommen garantiert keine Mücken.
    Wir hatten bis vor 2 Jahren einen riesigen Walnußbaum im Garten und nie Schnaken. Die Nachbarn haben sich über die stechende Invasion beschwert und bei uns war nix. Dann mußten wir den Baum fällen, weil die Wurzeln den Gehweg und auch unsere Hofeinfahrt kaputtgemacht haben. Seitdem haben wir auch wieder Mücken! :-(
     
    #7
  8. 29.07.12
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    es gibt doch auch solche Kerzen, die Mücken fern halten sollen. Da hätte man auch direkt die Deko :p.

    Was ist denn ein "gebi"? "ge"kühltes "bi"er - Party? ;)
     
    #8
  9. 29.07.12
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo,

    Das mit dem Walnussbaum ist ja der Hammer, ich glaub ich pflanze gleichmal einen. :p:p:p
     
    #9
  10. 29.07.12
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Mickeymaus
    da muß ich dir wieder sprechen,wir haben einen großen Walnußbaum im Garten und darunter steht eine große Gartengarnitur aus Stein und die Mücken stechen trotzdem,wir reiben uns mit den Blättern vom Walnußbaum ein und das gejuke hört auf,aber das beste ist wirklich ein paar Blätter von den Tomaten auf den Tisch legen und die ganzen Mücken sind weg.
     
    #10
  11. 29.07.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Ich hab da andere Erfahrung gemacht. Wüßte nicht, an was es sonst gelegen haben soll, daß vorher keine Schnaken da waren und hinterher warens ein paar.
    Obwohl ich sagen muß, daß wir von einer regelrechten Plage eigentlich nicht sprechen können. Aber echt, seit der Baum weg ist, hab ich hie und da einen Stich, vorher nie und außer dem Baum haben wir nichts rausgerissen!
    Aber das mit den Tomaten weiß ich auch!
     
    #11
  12. 29.07.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    ...Staphisagria Globuli
    und die Mücken sitzen iritiert auf dem Arm.. wissen nicht was sie machen sollen..

    gruss Uschi
     
    #12
  13. 30.07.12
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    die Nummer mit den Tomatenpflanzen kenne ich auch, hat aber bei uns noch nie etwas genutzt, leider.

    Aber es ist hier auch die Rede von Schnaken. Das ist doch was anders als Mücken, oder? Bei uns sind Schnaken solche lange dünnen "Spinnen" so etwas in der Art... aber die stechen nicht.

    Mücken sind bei uns diese kleinen frechen Dinger.. die laut summen.. und dann hinterlistig zustechen. Also diese, wo man auch nen dicken Einstich hat, der juckt wie verrückt.
     
    #13
  14. 30.07.12
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Uschi,

    in welcher Potenz sollten die Globuli sein und wie oft bzw. wann sollte man die einnehmen? Meine Tochter und ich sind in Mückenkreisen seeeehr beliebt :rolleyes:
    ;).

    LG
    Pebbels

    P.S. und wenn schon ein Stich da ist, hilft das hier super: Spitzwegerichblätter kleinschneiden, in ein Schraubglas geben, mit Alkohol (mind. 40% - egal ob Obstler, Wodka, usw.) bedecken und auf der Fensterbank ca. 2 Wochen ziehen lassen. Danach abseihen und im Kühlschrank aufbewahren.
     
    #14
  15. 30.07.12
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    @ Marmeladenköchen - da schließe ich mich Pebbels Frage gleich mal an??
     
    #15
  16. 30.07.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallo? Schnaken stechen nicht?
    Was sind das dann für Viecher, die Dir das Blut aussaugen und dann so häßliche, juckende Quaddeln hinterlassen?
    Also, bei uns heißen die Schnaken! Und nur die weiblichen stechen, weil sie das Blut als Nahrung für ihre Jungen brauchen. Die wo nicht stechen, sind die männlichen. So weiß ich es! Aber vielleicht heißen die Viecher regional anders! Aber es gibt auch die kleinen schwarzen Stech-Mücken. Doch die Walnußblätter sollen bei beiden helfen! (Ich habe auf jeden Fall die Erfahrung gemacht!)
     
    #16
  17. 30.07.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    sorry, aber ich muß Skotty mal verteidigen.

    Als Schnacken werden bei uns die großen Viecher bezeichnet, die so ca. 4 - 4 cm lang sind, mit dünnem länglichem Körper und riesen langen Spinnenbeinen. Im Volksmund heißen sie hier "Schuster".
     
    #17
  18. 30.07.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Ich hab ja geschrieben, daß sie vielleicht regional anders heißen. Du weißt ja, selbst wenn sich 2 Deutsche unterhalten, kann es Verständigungs-Schwierigkeiten geben! ;)
     
    #18
  19. 30.07.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Richtig ...grins..ich hab mir das gestern schon gedacht als ich Mickeymaus's Beitrage gelesen hab... Schnaken stechen nicht ;).... Mutti bei uns heisst des zwar ''a Schnauk hat gschtocha''... aber eine richtige Schnake ist gross und hat gaaanz lange Beine... :)....

    Basilikum hilft übrigens auch :) und eine Freundin sagte gestern Minzöl aufm Tisch vertröpfeln :)....
     
    #19
  20. 30.07.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    @Lenchen06 und Pebbels,

    Globulis in der C30 Potenz, die nehmen wir, 3 Stück unter die Zunge legen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen