Gartenteich

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Küchensause, 28.05.05.

  1. 28.05.05
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo Zusammen!

    Im Moment setzen wir auf unserer großen Terrasse eine neue Stützmauer und haben uns in diesem Zusammenhang überlegt einen Teich anzulegen.
    Wollen ihn in eine Ecke ansiedeln, die ab Mittag im Schatten liegt.
    Wir dachten so an 12oo l Becken ( vorgeformter Teich ) .
    Die Teichschale sollte jedoch so etwa 40 cm aus dem Boden herausragen.
    Möchten keine Fische im Teich haben, nur Wasserspiele.
    Gebraucht man dann auch schon eine Pumpe?
    Wer hat Erfahrungen mit Gartenteichen und kann uns Tip`s gegen.
    Würdet Ihr Euch nochmal einen Gartenteich anlegen?

    Würde mich sehr darüber freuen .
    Bis dann liebe Grüße
    Inafix :wink:
     
    #1
  2. 28.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Inafix,

    wir haben damals auch so eine Teichschale eingesetzt und zwar ohne Fische. Wir haben eine Teichpumpe eingesetzt, da ich die Geräusche von sprudelndem Wasser so gern hab, ist so beruhigend!! :rolleyes:
     
    #2
  3. 28.05.05
    zwinkermuecke
    Offline

    zwinkermuecke

    Hallo Inafix,

    wir hatten auch mal so eine Gartenteichschale, allerdings mit Fischen. Da braucht man auf jeden Fall eine Pumpe!

    Warum wollt ihr ihn herausragen lassen? Ich denke, dass es schöner ausschaut, wenn er richtig in der Erde sitzt! :wink:

    Es gibt ja auch Teichfolie, die soll wohl wesentlich besser sein, als der fertige Teich! Ich nehme an, dass die sich besser an die Form der Ausgrabung anpasst.

    LG,

    zwinki
     
    #3
  4. 29.05.05
    Cindybaker
    Offline

    Cindybaker

    Hallo Inafix,

    auch wir haben einen Teich, allerdings einen mit 5000 l, den wir mit Folie ausgelegt haben. Ich finde einfach es sieht viel natürlicher aus als mit den Fertigteilen. Vor allem sieht man von der Folie dann nichts mehr und die Schalen sieht man halt immer, die kannst du gar nicht so verkleiden, bebauen usw. das nichts mehr rausschaut.
    Wir haben auch Fische, allerdings nur 4 Stück, weil die Kinder sie wollten. Mir hätte eine schöne Seerose gereicht. Die hat aber mitlerweile den ganzen Teich zugewuchert so daß wir schon wieder rausreißen mußten. Wenn dann alles so eingewachsen ist sieht es einfach wunderschön aus.
    Laß dich einfach in einem Gartencenter beraten und dann leg los.

    Schönen Sonntag wünscht Dir

    Cindybaker
     
    #4
  5. 29.05.05
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo Zusammen,:rolleyes:
    ersteinmal vielen Dank für Eure Tips und Anregungen.
    Werde jetzt die Tage auch einmal in Gartencentern stöbern und Ideen sammeln.
    Überlege es mir auch noch einmal mit der Schale, ob nicht doch Folie besser ist.


    einen sonnigen Sonntagnachmittag wünscht
    Inafix :hello2:
     
    #5
  6. 02.06.05
    Jannettl
    Offline

    Jannettl

    Hallo Inafix,

    ich hoffe ich bin nicht zu spät dran mit meinem Tip. Wir haben vor einigen Jahren auch einen Teich gebaut aus Folie. Damals haben wir uns für ein biologisches System entschieden (schick Dir auch eine PN zwecks Namen) und würden das immer wieder tun. Dort bekommst Du von der Planung bis zur Hilfe beim Selbstbauen alles wichtige und das auf biologischer Basis. Gerade wenn Du keine Fische möchtest, ist es nicht umbedingt notwendig eine Pumpe zu installieren. Die Wasser spiele haben wir separat installiert, damit das Biologische Gleichgewicht des Hauptteichs nicht gestört wird. Wir haben tolles saubers Wasser und das bei nahezu keinem Pflegeaufwand.
    Ich kann's Dir nur wärmstens empfehlen.

    Grüßle vom Teichsteg
    Annette
     
    #6
  7. 06.11.13
    Chripro
    Offline

    Chripro

    Hallo Inafix,

    ich hätte auch gesagt, dass du dich da vielleicht beim Fachmann informieren könntest. Polygard würde mir da jetzt zum Beispiel einfallen. Die stellen Teichfolie und so etwas selbst her und verkaufen diese auch. Ebenso bieten die alles andere an, was man so für einen Teich braucht, also das ganze Zubehör für die Reinigung sowie die Teichtechnik und so weiter. Die kennen sich also in dem Bereich aus. Auf deren Internetseite findet man auch unter der Rubrik "Wissen" ganz viele Tipps und Anleitungen. Vielleicht findest du da ja die passenden Antworten auf deine Fragen.

    Liebe Grüße und viel Erfolg! :) Berichte dann mal, wie sich dein Teich so entwickelt!
     
    #7
  8. 06.11.13
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,
    wir haben auch einen Gartenteich, der etwa 30cm aus dem Boden herausragt. Es ist ein kreisrundes Fertigbecken, ca. 1.50 oder 1.6o cm Durchmesser. Es ist etwa 70 cm tief, friert also nicht durch. Ich weiß nicht, wie viel Wasser hineingeht. Wir haben auch Fische und eine Gartenpumpe. Er ist mit einer Seerose und einigen Lilien bewachsen, die man aber immer wieder ausdünnen muss. Die Pflanzen sitzen in Teichtöpfen in verschiedenen Höhen (gebastelt mit Ziegelsteinen). Wir haben den Teich mit Ziegelsteinen ummauert. Du siehst also nichts vom Becken. Die oberste Reihe deckt den Rand des Beckens ab. Ich hoffe, ich habe es verständlich erklärt. Dieser Teich ist jetzt mittlerweile an die 20 Jahre alt und ist immer noch einwandfrei inktakt. Ich würde es immer wieder genauso machen. Auf den Rand kann man sich auch mal setzen.
    Liebe Grüße, Salat-Daisy
     
    #8
  9. 12.11.13
    Yannick
    Offline

    Yannick

    Gibt es auch Schwimmteich oder Besitzer hier oder welche die ihren Teich in größeren Dimensionen als einer Schale angfertigt haben? Natürlich nicht böse gemeint :)
    Nur bin ich ebenfalls auf der Suche nach ein wenig Rat, da in meinem Garten einen Schwimmteich habe und einen kleinen Fischteich.

    Gruß
     
    #9

Diese Seite empfehlen