Gazpacho Andaluz (kalte Gemüsesuppe)

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von lilo&stitch, 11.08.09.

  1. 11.08.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    In der "Spanischen Woche" gabs heute

    kalte Gemüsesuppe (Gazpacho Andaluz)

    Vorbereitung:
    100gr. Weißbrot oder Brötchen vom Vortag in
    500ml Tomatensaft einweichen

    1/2 Salatgurke, geschält
    1 Zwiebel
    1-2 Knoblauchzehen
    1 Zucchini ( Menge anstelle von 2 Paprikaschoten), geschält,

    alles in Stücke geschnitten und in den TM
    5sek/St.5 zerkleinern und

    3 EL davon als Verzierung wegnehmen und kühl stellen

    dann zum Gemüse in den TM:
    60gr Olivenöl
    1/2 TL Brühpulver
    Pfeffer
    Paprika, süß
    und das Eingeweichte mit Tomatensaft
    1min/St.8 mixen

    alles am besten über Nacht kaltstellen u. auch kalt servieren!
    Mit dem zerkleinerten Gemüse dekorieren!


     
    #1
    shiva267 gefällt das.
  2. 12.08.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Tani,

    sieht echt lecker aus.
    Wir gespeichert und bald gemacht.
     
    #2
  3. 27.07.13
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo Tani ,

    sehr lecker und erfrischend .
    Genau das Richtige bei dem Wetter .
    Ich habe Paprika anstatt Zucchini genommen.
    Danke für das tolles Rezept :)
     
    #3
  4. 27.07.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Tani,

    hört sich gut an, besonders da ich die Zutaten eigentlich immer alle im Hause habe.
    Werde das Rezept demnächst nachkochen.
     
    #4

Diese Seite empfehlen