gebackene Zucchinischnitzel

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Vegetarische Rezepte" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 25.07.12.

  1. 25.07.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Zucchinischnitzel

    Ich rechne pro Person mit 4 Schnitzel. Wenn eine Beilage ( Salat oder Kartoffel ) dabei ist ev mit drei Scheiben. Natürlich gehen auch die kleinen mit 3-4 cm Durchmesser, da benötigt man eben mehr.
    Eine Zucchini mit einem Durchmesser bis zu 7 - 8 cm wird geschält, in 2 cm dicke Scheiben! geschnitten. Wenn das Kerngehäuse schon zu groß ist, muss dies ausgeschnitten werden.
    Salzen, pfeffern, und ev mit etwas Suppengrundstock würzen ( mag ich sehr gern)
    Danach wie ein normales Schnitzel panieren. Ich gebe allerdings auch in das Ei etwas Suppengrundstock, - Salz und Pfeffer normal.
    Die panierten Schnitzel in heißem Fett ausbacken. Ich verwende dafür den 9in einem. Da es weder spritzt noch großartig riecht.
    Die ausgebackenen Zucchini kurz auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen, damit das Fett aufgesaugt wird.
    Dazu passen gut Petersilienkartoffel und ein grüner Salat, als Garnitur gebe ich gerne eine Orangenscheibe mit einen Klacks Preiselbeeren dazu.

    Guten Appetit.
     
    #1
  2. 25.07.12
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Guten Morgen Zuckerpuppe

    O das Rezept kenn ich, schmeckt echt lecker =D
     
    #2
  3. 25.07.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Guten Morgen Reikifee,
    ich hab es eingestellt, weil ich es auch so lecker finde.
    Kennen sicherlich ganz viele. Aber für die die es noch nicht kennen eine Idee und mal ohne Fleisch!:p :rolleyes:

    LG Zuckerpuppe
     
    #3
  4. 25.07.12
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Stimmt, ich mag auch panierte Champignons oder Blumenkohl.
    Alles einfach und lecker ;)
     
    #4
  5. 25.07.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Reikifee,
    genau, schmeckt alles super!
    Hast Du schon mal gebackene Steinpilze gegessen. Die sind eine Wucht!!

    LG Zuckerpuppe
     
    #5
  6. 25.07.12
    kaffeepaula
    Offline

    kaffeepaula

    Hallo Zuckerpuppe,

    Danke für diese tolle Idee habe gerade Zucchinschwämme im Garten!
    Werde es heute oder morgen gleich versuchen!

    Lg kaffeepaula
     
    #6
  7. 25.07.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Kaffeepaula,
    gibt es bei mir heute Abend. Die Enkel mögen es anscheinend nicht - sagt meine Tochter - aber bei mir essen sie vieles was bei ihr nicht gegessen wird :p. Auf jeden Fall nimm nicht zu große Zucchinis. Schmeckt einfach besser. Mit dem Gewürz nicht zu sehr sparen, da die Zucchini selbst ja keinen Geschmack hat.
    Bin gespannt wie sie bei Dir ankommen!

    LG Zuckerpuppe
     
    #7
  8. 26.07.12
    76.hexe
    Offline

    76.hexe

    Hallo,

    Zucchini haben wir auch in rauen Mengen :) Die werden teilweise so groß wie "Luftschiffe".
    Wenn das im 9 in 1 gemacht werden kann ist das auch im Starchef möglich? Wenn ja wie kann ich das machen? Habe den zwar zu Hause aber ganz selten in Gebrauch, da ich teilweise nicht weiß wie ich damit kochen soll :-(
    Danke für evtl. Hilfe
     
    #8
  9. 26.07.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Tina,
    ich kenne den Star Chef nicht. Es ist angeblich die kleinere Fariante vom 9in einem. Ob er das mit der Hitze bringt musst Du selbst ausprobieren.
    Ich gebe zwei gute Schuss Öl in den 9in einem und wenn das Fett genug heiss ist,( ca 2 Min) kommen die Zucchinis in den Pot. nach kurzer Zeit ist die untere Seite schon goldgelb gebraten. Dann dreh ich sie um und auf dieser Seite auch wie normal bei jedem Schnitzel wieder warten bis die Bräune bzw der Garpunkt erreicht ist.
    Ich gebe allerdings immer sehr wenig Fett in den Pot, da ich bei meinem AMC Töpfen überhaupt kein Fett verwende und mir das Fett vom Magen her sehr schadet.
    Falls noch was unklar ist, melde Dich wieder!

    LG Zuckerpuppe
     
    #9
  10. 27.07.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Tina,
    du kannst die Teile problemlos mit dem StarChef nachkochen. Der ist nur unwesentlich kleiner als der 9in1 - wenn du die Anbratfunktion/Gemüse wählst, hast du dich höchste Heizleistung.
     
    #10
  11. 29.07.12
    kaffeepaula
    Offline

    kaffeepaula

    Hallo Zuckerpuppe,
    Danke für das tolle Rezept, es hat sogar menen Kindern gut geschmeckt. Wir hatten eine große Schüssel bunten Salat aus dem Garten dazu! Einfach lecker!

    Lg kaffeepaula
     
    #11
  12. 29.07.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Kaffeepaula,
    freue mich, wenn es Euch geschmeckt hat.

    Wir, besonders aber ich, liebe sie auch sehr. Mach ich dieses Saison bestimmt oft, denn wir haben zwei Zucchinistauden die kräftig tragen. Ernten - dafür bin ich ja bestimmt, tu ich ja gerne. :p Mein Mann pflanzt an.:p Und somit haben wir garantiert Bio Zucchini, was mir sehr entgegenkommt und dementsprechend auch geschätzt wird.
    Will dieser Tage noch mal eine machen und dann schon gebacken einfrieren- Mal sehen ob das funktioniert. - werde berichten!

    LG Zuckerpuppe
     
    #12
  13. 22.08.12
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Zuckerpuppe,

    das liest sich echt gut, die werde ich morgen oder am Wochenende mal probieren! Werde versuchen sie im Backofen zu backen, gebe dir wieder Bescheid.

    lg
    Andrea
     
    #13
  14. 23.08.12
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Margreth,
    deine Zucchinischnitzel sind oberlecker, dazu gab es eine fruchtige Tomatensoße und rohe Petersilienkartoffeln in der Pfanne gegart und einen gemischten Salat. Ein tolles Sommeressen und bei unserer Zucchinischwemme eine hervorragende Verwertung. Danke für das super Rezept. 5 Sterne sind zu Dir unterwegs.

    P.S. Ich habe die Schale dran gelassen, sind ja Bio-Zuchini aus dem eigenen Garten ;).
     
    #14
  15. 23.08.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Dora,
    probier sie und berichte, wie sie Dir geschmeckt haben.

    @ Ulrike,
    Danke für die Sterne und die Rückmeldung. Freut mich immer wenn ein Rezept angenommen wird.:p
    Ich bekomme ab Samstag einen Garten für 14 Tage dazu - da sind jede Menge Zucchini mit dabei. Tomaten auch - wo ich doch selbst 50 Stauden habe. :rolleyes: - Na Du kannst Dir ja vorstellen, wie und was es in nächster Zeit bei mir zu speisen gibt :p.
    Wegen der Schale, das ist richtig, die kann man auch dranlassen. Hab sie nur wegen mir entfernt. Da ich ja die Schale wegen dem Magen nicht vertrage.
    Ich habe eine Zucchinischeibe paniert im rohen Zustand eingefroren. Mal sehen, wie das funktioniert. Und die Tage will ich einen fertig gebackenen Zucchini einfrieren. Werde berichten.=D

    LG Zuckerpuppe
     
    #15
  16. 28.08.12
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    Hallo Zuckerpuppe,

    sehr lecker und mal wieder eine Alternative zur "Hausmannskost" , ich machte dazu einen Dipp aus Schmand und Knoblauch
     
    #16

Diese Seite empfehlen