Gebackenes Kamel mit Füllung

Dieses Thema im Forum "Witze" wurde erstellt von Holla_die_Waldfee, 23.07.07.

  1. 23.07.07
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Ein sehr schönes Rezept steht in dem Buch von T. C. Boyles "Wassermusik":

    Gebackenes Kamel (mit Füllung)

    Für ca 400 Personen:
    - 500 Datteln
    - 200 Regenpfeifereier
    - 20 Karpfen (Zweipfünder)
    - 4 Trappen, gereinigt und gerupft
    - 2 Schafe
    - 1 großes Kamel
    div Gewürze

    Man grabe ein Feuerloch. Flammenmeer auf ca 1m tiefe Lage glühender Kohlen hinunterbrennen lasse. Die Eier separat hartkochen. Die gerupften Karpfen sodann mit geschälten Eiern und den Datteln füllen. Die fein gewürzten Trappen mit den gefüllten Karpfen füllen. Schafe mit den gefüllten Trappen füllen, sodann Kamel mit den gefüllten Schafen füllen. Das Kamel kurz ansengen, dann mit Doumpalmenblättern umwickeln und in der Glut vergraben. Zwei Tage lang backen. Als Beilage Reis servieren.

    Guten Appetit! :toothy7:
     
    #1
  2. 23.07.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Gebackenes Kamel mit Füllung

    Hey Gabi,

    jetzt hast Du bei diesem tollen Rezept doch tatsächlich vergessen anzugeben, für wieviele Personen es reicht. Außerdem hast Du beim Reis auch keine Mengen angegeben;)!
    Ein sehr schönes Rezept:p!
    Wenn ich alles zusammen habe, werde ich es gerne nachkochen:rolleyes:!

    Grüßle

    Ute
     
    #2
  3. 23.07.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Gebackenes Kamel mit Füllung

    Hallo Möhrchen,
    da steht sowas von ca 400 Leuten laut Rezept.
    Oh man wann hab ich die denn mal zusammen:eek:

    Ne dann bleibe ich bei den übersehbaren Gästen und meinem großen Grill.

    Hallo gabique,
    falls ich einen Scheich kennen lerne oder einen Nomadenstamm, gebe ich Dein Rezept mit Freuden weiter.

    :):):):):):):):)
     
    #3
  4. 24.07.07
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Gebackenes Kamel mit Füllung

    Hi gabique!

    Könnte man das gefüllte Kamel nicht im V@roma garen? Oder ist die Temperatur zu niedrig? :)

    Karpfen rupfen geht in Ordnung, aber was ist mit den Trappen? Mit oder oder ohne Federn füllen? :confused:
     
    #4
  5. 24.07.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Gebackenes Kamel mit Füllung

    Hallo Gabique,

    [​IMG]

    wenn mein Männe das Loch ausgehoben hat :p komme ich bezüglich Rezeptdetails auf Dich zurück [​IMG]

    schmecken die Reste dann auch mit Bechamelsauce aus dem roten Buch?[​IMG]


    liebe Grüße
    multimom
     
    #5
  6. 24.07.07
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Gebackenes Kamel mit Füllung

    Hallo Kurt,

    wenn das Kamel im Varoma gegart wird, hat es ja leider nicht den typischen Röst/Backgeschmack, aber einen Versuch wäre es wert...
    (@Andrea/Siamkatze: Hast du Lust das Rezept für uns TM-gerecht umzuschreiben und zu testen? Mit Fotos? :cool: )

    Die Trappen würde ich sicherheitshalber auch rupfen. Das fusselt sonst später so beim Essen... :cool:

    @ multimom: Bechamelsoße kann ich mir sehr gut dazu vorstellen! Berichte doch mal wenn du es ausprobiert hast. =D :rolleyes:
     
    #6
  7. 24.07.07
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    AW: Gebackenes Kamel mit Füllung

    Hallo,

    das ideale Rezept für meinen Teenie, der den ganzen Tag Hunger hat.
    Das würde wahrscheinlich so zwei bis drei Tage reichen. :laughing6:
     
    #7
  8. 24.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gebackenes Kamel mit Füllung

    Hallöchen,

    das wäre auch etwas für meinen Sohn, hihi. Der steht vom Tisch auf und sucht schon wieder, was er noch essen könnte. Mußte vor kurzem Kegalas Vanille-Schoko-Risotto zweimal machen, da er die erste Ladung fast alleine aufgefuttert hatte.

    Alsoooo, ich würde die Trappen auch rupfen:rolleyes:, Federn im Mund machen sich echt nicht so gut.

    @Siamkatze Andera
    Bitte, bitte schreibs um und berichte vom Test mit Fotos. Wir kommen dann auch alle zum Resteessen =D.

    @All
    Wäre das nix für das großen Hexentreffen 2008? Wenn ihr Freitag Früh damit schon anfangt, gibts dann Samstag Abend oder Sonntag ein richtiges Leckerchen.

    Ein Hüttenwirt hier im Bayer. Wald macht öfters auf Bestellung Wolpetinger-Braten. Dieser reicht so für ca. 10 Personen.

    Er füllt eine große Gans mit Ente, Gockerl und ich glaube Semmelfüllung. Drum herum kommen noch Truthahnschenkel. Den Rest weiß ich nimmer so genau. Dann schiebt er das Ganze in den Backofen. Soll superlecker schmecken. Ich selbst habs noch nicht probiert.
     
    #8
  9. 24.07.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Gebackenes Kamel mit Füllung

    Hallöchen

    auja wenn Andrea das Rezept umschreiben könnte wäre das prima:p

    mit tollen Fotos;) da lässt es sich doch gleich einfacher nachkochen

    liebe Grüße
    multimom
     
    #9
  10. 24.07.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Gebackenes Kamel mit Füllung

    Hallo Gabi,
    nach so einem Rezept :rolleyes:habe ich schon lange gesucht! Immer nur grillen an Geburtstagen ist doch langweilig. Das Kamel hätte was von einem Happening, als Straßenfest-Verköstigung, mir fallen da noch andere Gelegenheiten ein.:blob6:
    Auf die Umschreibung auf den TM (mmmhh, müßten ein paar mehr Geräte gleichzeitig laufen, alleine der Höcker :eek:nimmt schon so viel Platz ein!) warte ich dann noch.
    Danke schön!
    Herzlichen Gruß,
     
    #10
  11. 24.07.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Gebackenes Kamel mit Füllung

    Hallo Zimba,

    meinst Du zum gebackenen Kamelschenkel chen=D passt Deine tolle Tomatenbutter gut dazu
    oder stören die Kräuter:confused::confused:

    :p

    Liebe Grüße
    multimom
     
    #11
  12. 24.07.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Gebackenes Kamel mit Füllung

    Hallo Multimom,
    gerade die Kräuter in Verbindung mit den Tomaten würde den Schenkelchen wohl den ultimativen Kick :blob6:geben. Sonstige Beilagen, außer einem leckeren Sösschen, wird man wohl kaum brauchen, ist ja schon alles drin....;)
    Schönen Gruß,
     
    #12
  13. 24.07.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Gebackenes Kamel mit Füllung

    Hallo Zimba,

    danke für den Tipp
    habs schon gespeichert und wird dann
    demnächst probiert=D

    hab am Wochenende die Scheichs da und wollte etwas
    Besonderes zaubern=D danke

    Lieber Gruß
    multimom
     
    #13
  14. 24.07.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Gebackenes Kamel mit Füllung

    Hi Multimom,
    ich lache mich schlapp.......:laughing8::laughing8::laughing8: Die Scheichs werden gerührt sein, einheimisches Essen, so liebevoll serviert. Mach bloß Photos, bitte!
    Nun troll ich mich aber!:walk:
    Lieben Gruß,
     
    #14
  15. 20.08.07
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Gebackenes Kamel mit Füllung

    Hallo Riesberghex!
    Du schreibst
    Und dann folgt das Rezept. Es klingt zwar gschmackig, müsste aber Falscher Wolpertinger-Braten heißen, weil nicht einmal das kleinste Fuzerl Wolpertinger zum Einsatz kommt. Ich weiß zwar, dass dieses Viech eher selten ist und nur nach dem Konsum großer Biermengen gesichtet werden kann, dennoch sollte der Braten nicht verfälscht werden. Der einmalige Gschmack nach Zimt und Moschus vereinigt mit dem zarten Haugoût von abgestandenem Lebertran lässt sich mit Gänsen, Enten und Truthühnern nicht nachempfinden. Eventuell könnte man die aufgetragene Lederhose eines frisch verstorbenen Altjägers in Streifen schneiden und - in Rotwein gebeizt - zufügen. Vor allem der Latzteil empfiehlt sich dafür. Das liefert den frischen Geschmack und Geruch, der sonst nur durch Verwendung von echtem Wolpertinger zu erreichen ist.

    Sollte eine der Hexen in Thüringen Kontakte zu Waidmännern haben, so empfiehlt sich die Zubereitung von Gesottenem Dergl in Burgundersoße. Was ein Dergl ist, wollt ihr wissen? So was ähnliches wie ein Wolpertinger! Woher ich das weiß? In einem sehr alten Fremdenführer steht:
    Und wollt Ihr wissen, was Waidmänner sind :confused:? Schaut im Wörterbuch für Jägerlatein unter Waidloch nach, dann wird Euch vieles klar :mad:.

    Jetzt aber schnell weg .....
     
    #15

Diese Seite empfehlen