Anleitung - Gebackenes Pesto-Huhn

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Clara12, 13.08.14.

  1. 13.08.14
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo, zusammen,

    schnell, lecker, gut!

    Gebackenes Pesto-Huhn
    3 Hühnerbrüste
    1 Glas Pesto
    3 TL Salsasoße
    100 Gramm geriebener Käse

    Pesto mit Salsasoße vermischen. Huhn in der Soße marinieren und für mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Zwischendurch das Fleisch einmal wenden.

    Zum Genießen am selben Tag: Ofen auf 190 Grad vorheizen. Mariniertes Huhn samt Soße in eine kleine Auflaufform geben. Ohne Abdeckung 25 Minuten garen. Huhn mit geriebenem Käse bestreuen und weitere 5-7 Minuten fertig garen. Die beim Garen ausgetretene Soße über Beilagenreis oder -nudeln gießen.

    Zum Genießen nach dem Einfrieren: Marinade auf drei Beutel aufteilen, je eine Hühnerbrust hinzufügen und möglichst luftdicht verschließen. Marinade durch die Tüte hindurch gut verteilen. Einfrieren.
    Im Kühlschrank auftauen lassen und wie oben verfahren oder direkt tiefgefroren ca. 50 Minuten im Ofen garen.
     
    #1
    mausi_mirco und sansi gefällt das.

Diese Seite empfehlen