Gebissreiniger , alternativ in Selbstherstellung ??????

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Nachtengel, 01.02.14.

  1. 01.02.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Abend, :p

    gerade schaute ich auf Pro 7 einen Beitrag, wo man günstig essen, wie länger der Eimer frische Farbe für den Anstrich reicht.. und eben auch, wie man eine verschmutzte Toilette reinigen könnte.

    Unteranderem nahm der Profi für Haushaltsreinigung Gebißreiniger.
    Für mich ist dies nichts neues, da ich selbst für viele Ablagerungen diese Tabs verwende.. Vasen, WC, Zahnbürsten, Abwasser.. Und wenn ich die Dame richtig verstanden habe,
    dann besteht Gebißreiniger unteranderem aus Backpulver u. Zitronensäure.:confused:

    Da bin hellhörig geworden, denn genau diese habe ich hier.. Backpulver-Rezept in diesem Forum.
    Der Vorteil wäre ( also bei Selbstherstellung) ich könnte das Pulver besser in der Toilette verstreuen (sonst landet nur der Tabs im Abwasser, was ja teilweise so gewollt ist )

    Daher nun meine Frage, ob jemand also Gebißreiniger= neben anderen Wirkstoffen auch Zitronensäure u. Backpulver:confused::confused::confused::confused: schon mal "gebastelt" hat.

    Glücklicherweise habe ich noch eine Packung Corega Tabs unter meiner Küchenspüle entdeckt; leider sind meine Chemiekenntnisse in absoluter Vergessenheit geraten.
    Vielleicht kann jemand übersetzen ;)


    Sodium Bicarbonate
    Citric Acid
    Potassium Caroate
    Sodium Carbonate Peroxide
    Taed
    Benzoate
    Copolymer
    ect.





    Ein weiterer Vorteil wäre, ich müsste dann nicht mehr so viele kleine Tabeinteilungen einreissen.. und so ganz nebenbei brauche ich evt. auch weniger Verpackung.

    Vielen Dank für all Eure Mühe, herzlichst Tatjana
     
    #1
  2. 02.02.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu..

    Zwischenzeitlich habe ich herausgefunden, dass...

    Sodium Bicarbonat ... Natron ist

    Citric Acid .... Zitronensäure

    Potassium Caroate ... Kaliumhydrogenperoxomonosulfat

    Sodium Carbonat... Wasch-Soda

    Taed ... Bleichmittel mit desinfizierende Wirkung ( habe ich unteranderem in Fleckensalz gefunden )

    Benzoate... Konservierung von Lebensmittel



    Herzlichst Tatjana
     
    #2
  3. 02.02.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Tatjana,
    na toll mit was für einer chemie Keule die Leute zurechtkommen müssen.
    wie wäre es mit
    Waschsoda und Natron müsste doch auch reichen..
    guck doch mal nach den Zutaten für unser Putzmittel und dieses nur als
    Trockenmischung ins WC ??
     
    #3
  4. 02.02.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Tatjana,

    also ich kaufe immer diese günstigen Gebißreinigertabs von Rossmann. Ein Röhrchen benutze ich wie es ist. Eines (natürlich nur den Inhalt, grins) gebe ich in den TM und turbomäßig habe ich Pulver. Die sind so günstig, da wäre mir der Aufwand zu hoch. =D
     
    #4
  5. 02.02.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu...


    Hmmm.. ich habe gerade mal ein Coraga-Tab gewogen.. 1 Gramm wiegt solch eine Tablette.
    Bei Rossmann kostet es ( laut Online-Shop) 104 Stück 2,09 Euro..
    Natron 5 kg zu 8,-Euro
    Waschsoda 2 kg zu 4,- Euro
    Zitronensäure 5 kg zu 14,50


    12 kg Wirkstoffe stehen ( kostenmässig im Verhältnis ) zu 1,3 kg Gebissreiniger.
    Natürlich fehlen da noch ein paar andere zusätzliche Chemikalien... Aber so gerechnet, ( mal davon abgesehen.. dass man Natron, Waschsoda u. Zitronensäure noch anderwertig im Haushalt gebrauchen kann ) ... ich glaube, ich versuche es.

    Meine Angst liegt allerdings darin, dass ich Elemente zusammenmische.. die einfach nicht miteinander gut tun.. und dann die Toilette explodiert.. und ich mitten drin. ;)

    Herzlichst Tatjana
     
    #5
  6. 02.02.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Tatjana,
    also bei den drei Zutaten Waschsoda,Zitronensäure u Natron
    glaub ich nicht das dies explosiv wird.. dann wär ja unser Reiniger
    es auch..
    gruss Uschi
     
    #6
  7. 05.02.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen herrlichen guten Morgen, :)

    Nun.. ich habe eine Mischung aus Natron, Zitronensäure u. Waschsoda ( mengenmässig in dieser Reihenfolge) ausprobiert.... klappt super!
    Wenn man zuerst die Spülung bestätigt u. so die Fläche befeuchtet.. und dann das Pulver darauf streut..schäumt es auf.

    Ich habe es kurz einwirken lassen.. so 5 Minuten.. Allerdings werden dann die ersten Flüssigkeitsränder hart; mit der Bürste bekommt man das jedoch sehr gut weg.

    Beim nächsten Versuch habe ich diese Mixtur nur auf den bestehenden Abwasserstandspegel gegeben, ein paar Minuten Zeit .. und schwups sauber.


    Erneutes Experiment im Gästehaus ( manche männliche Besucher kennen das kleine Toiletten-"Borsten-Tier" nicht), Mischung auch hier statt einem Gebissreiniger-Tab in den großen Abfluß gegeben..
    600 Sekunden gewartet.. gespült.. und schwups waren auch die Fahrspuren des letzten Besuchers verschwunden.

    An der Zutatenliste werde ich evt. noch ein bisschen basteln; so im Hinblick auf das Preis-Leistungsverhältnis.

    Herzlichst Tatjana
     
    #7
  8. 05.02.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Tatjana,

    hast Du genau bis 600 gezählt?:laugh_big:
     
    #8
  9. 05.02.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hmmm.. es können auch 603 gewesen sein.. ;)
     
    #9
  10. 05.02.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    ...nicht böse sein.:goodman:
     
    #10
  11. 05.02.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Neee.. weiss ich doch..:p

    Allein schon die Vorstellung.. ich stehe neben dem WC ( fast schon im strammen Stand wie ein Soldat der englischen Königsfamilie) und zähle laut..
    "Mist.. verzählt!!=D" Also wieder von vorne.. "1,2,3... ":p
     
    #11

Diese Seite empfehlen