Gebrannte Kokosmandeln

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von Texasfan, 09.12.08.

  1. 09.12.08
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Angeregt durch das Rezept von Thermonixe http://www.wunderkessel.de/forum/sonstige-rezepte/47544-gebrannte-mandeln-extra-kross.html habe ich folgendes Rezept probiert.

    Die Kuvertüre nach Tanis´Art im TM schmelzen.

    Die geschmolzene Kuvertüre in einen Teller geben. Die gebrannten Mandeln dazugeben. Wenden.
    In einen extra Teller habe ich Kokosflocken gegeben. Dann die Mandeln mit der Kuvertüre in den Kokosflocken "panieren".

    Seht, was dabei rauskam:

    [​IMG]
     
    #1
  2. 08.10.11
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Hallo Texasfan,
    das sieht sehr lecker aus, aber ich habe schon immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich die gebrannten Mandeln esse, geschweigenden ich würde sowas essen. Mandeln, Schoki und Kokos, Mensch, das passt die Hose erst recht nicht mehr....Werde es aber auch mal antesten...
    LG Sandra
     
    #2
  3. 08.10.11
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi Sandra,

    so denken anscheinend viele, denn du bist der erste Kommentar nach fast 2 Jahren.;)
     
    #3
  4. 11.12.13
    steffie_hexe
    Offline

    steffie_hexe

    Hallo!

    Ich habe eben die gebrannten Mandeln aus dem Weihnachtsheft (?) gemacht. Wunderbar! Einfach, lecker.
    Da ich mich an Kokosmandeln erinnere, hatte ich nun gehofft, so ein Rezept hier zu finden. Aber dieses doppelte Überziehen, also mit Zucker und dann noch Schokolade finde ich schon echt heftig. Reizen tut´s mich trotzdem.
     
    #4
  5. 11.12.13
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo Steffie,

    aber sie schmecken echt lecker.
    Meine Tochter brachte sie ursprünglich vom Weihnachtsmarkt mit.
    Da ich es liebe zu experimentieren, hab ich dieses Rezept ausprobiert.
    Esse doch einfach ein Plätzchen weniger.;)
     
    #5

Diese Seite empfehlen