Gebrannte-Mandeln-Eisparfait

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Kerstin S, 20.02.08.

  1. 20.02.08
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    Bei einem Nobel-Italiener habe ich zum Dessert "Gebrannte-Mandeln-Eisparfait" gegessen. Das war soooo lecker, dass ich mir dachte "Mit dem TM MUSS das auch gehen...";) Also hab ich das ausprobiert und hier ist es:

    450 gr Sahne
    100 gr gebrannte Mandeln
    50 gr "normale" Mandeln
    3 frische Eier
    150 gr Zucker

    Sahne steif schlagen und in große Schüssel umfüllen
    gebrannte Mandeln + Mandeln auf Stufe 10 so fein wie möglich mahlen (evtl einige gebrannte Mandeln zum verzieren übrig lassen und dafür ein paar "normale" Mandeln mehr mahlen) und zur Sahne in die Schüssel füllen.
    Eier und Zucker auf Stufe 3 50°C etwa 10 Minuten schaumig rühren. Masse abkühlen lassen und dabei immer wieder auf Stufe 10 schaumig schlagen. Wenn die Schaummasse kalt ist, diese zusammen mit den Mandeln mit dem Spatel unter die Sahne heben.
    Kastenform oder Eisdose (von gekauftem Eis) mit Klarsichtfolie auslegen, Masse einfüllen und ab in den Gefrierschrank. (über Nacht)
    (Bei mir war es eine Eisdose mit 900 ml Fassungsvermögen + ein Dessertschälchen voll).
    Zum servieren stürzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Lässt sich auch nach tagelanger Gefrierzeit noch toll portionieren.
    Schmeckt lecker mit Fruchtsoße (gefrorene Beerenfrüchte auftauen lassen und nach Geschmack mit Zucker im TM pürieren).
    Achtung: macht richtig satt! also die Dessertportionen nicht zu groß berechnen! Rezept reicht ca. für 12 Personen
     
    #1
  2. 20.02.08
    nami1701
    Offline

    nami1701

    AW: Gebrannte-Mandeln-Eisparfait

    Hallo Kerstin,
    vielen Dank für das Rezept, hört sich richtig lecker an. Habe es schon gespeichert.
     
    #2
  3. 20.02.08
    Aliso
    Offline

    Aliso

    AW: Gebrannte-Mandeln-Eisparfait

    Hallo Kerstin,
    das muss ja lecker sein...
    hab gleich mal abgespeichert, vielen Dank!

    LG Aliso
     
    #3
  4. 20.02.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    #4
  5. 20.02.08
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    AW: Gebrannte-Mandeln-Eisparfait

    Bei deiner Technik muss der Mixtopf zum Sahneschlagen aber auch RICHTIG sauber sein - oder? Bin recht spülfaul :oops: - mach deshalb Sahne (und Eiweiß steifschlagen) immer am anfang
     
    #5
  6. 20.02.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Gebrannte-Mandeln-Eisparfait

    Hallo Kerstin!

    Bei der Technik langt kurz ausspülen u. weiter gehts!
    Also für uns Faule geeignet!=D
    Nur bei Eiweiß schlagen muss der TM richtig sauber u. fettfrei sein!

     
    #6
  7. 20.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gebrannte-Mandeln-Eisparfait

    Hallo Kerstin,

    das hört sich ja sa*lecker an und ist schon gespeichert.

    Hast Du die gebrannten Mandel selbst gemacht?

    @Tani

    Bitte noch keine Fotos.;)...sonst bekomm ich Hunger :rolleyes:.
     
    #7
  8. 20.02.08
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    AW: Gebrannte-Mandeln-Eisparfait

    Nein, die Mandeln habe ich nicht selbst gemacht - die waren vom Weihnachtsmarkt. Aber zum Glück gibts die ja auch auf allen möglichen sonstigen Märkten und ich muss nicht bis Weihnachten warten...
     
    #8
  9. 11.11.08
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    so jetzt weiß ich schon was es bei uns an Weihnachten als Nachtisch gibt. Hört sich so lecker
    an.

    Grüße
    Tanja
     
    #9
  10. 11.11.08
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    Hallo Tanja,
    ´na dann wünsch ich jetzt schon mal guten Hunger...;)
    Liebe Grüße, Kerstin
     
    #10
  11. 22.12.08
    nico10
    Offline

    nico10 Inaktiv

    Hallo,

    ich bin gerade auf der Suche nach einem Parfait auf dieses gestoßen.
    Das werde ich ausprobieren. Hört sich sehr lecker an.

    Gruß
    Nico
     
    #11
  12. 17.12.09
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    Hallo an alle,

    dieses Jahr gibt es das Eisparfait bei mir wieder (nachdem ich es im letzten Jahr aufgrund meiner Schwangerschaft nicht essen durfte - die Eier...).

    Jetzt habe ich festgestellt, dass die von mir angepriesene gute Portionierbarkeit nur für das Gefrierfach im Kühlschrank gilt. Dieses Mal hatte ich das Eisparfait im Gefrierschrank und es war etwas fester. Allerdings war es, nachdem ich es ein paar Minuten in der Küche habe stehen lassen, wieder gut portionierbar.

    Wir haben es zusammen mit Punschkirschen gegessen - mmmhhh...

    Schöne letzte Adventstage wünscht euch
    Kerstin
     
    #12
  13. 17.12.09
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Kerstin,

    danke fürs Hochschubsen.

    Ich bin am 1. Weihnachtsfeiertag fürs Dessert zuständig - das Rezept kommt auf den Auswahlzettel (und zwar ganz weit nach oben gggg)

    LG
    Pebbels
     
    #13
  14. 17.12.09
    Glücksbär
    Offline

    Glücksbär Glücksbär

    Hallo
    Hört sich wirklich toll an. Wird es auf jeden Fall mal geben. Suche noch was fürs Dessert.
    Muß nur noch gebrannte Mandeln kriegen, dann ist mein Weihnachtsmenue fertig.
    Viele Grüße Waltraud
     
    #14
  15. 17.12.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Waltraud,
    selber machen, Rezepte gibt´s hier ;)
     
    #15
  16. 17.12.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo !! :wave:

    Ja, und zwar hier: Gebrannte Mandeln, Weihnachtsmandeln, Gebrannte Mandeln mit Weihnachtsaroma.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #16
  17. 23.12.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    jetzt ist es in der Gefriere, das Parfait.
    Die Masse hat für eine 12er Muffinform und eine halbe Tupper-Gefrierdose gereicht.

    Das Schüsselauslecken war schon mal sehr lecker :cool:



    ...mit selbstgebrannten Mandeln natürlich ;)
     
    #17
  18. 23.12.09
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    Hallo,

    schön, dass ihr das Rezept ausprobiert - ich bin gespannt auf eure Berichte!
    Das mit den Muffinformen ist ´ne tolle Idee - sieht bestimmt schön aus.

    Dieses Jahr habe ich die Mandeln auch selbst gebrannt - super lecker und viel viel billiger als vom Weihnachtsmarkt...

    Ich wünsche Euch schöne Weihnachten und gutes Schlemmen ;)

    Liebe Grüße,
    Kerstin
     
    #18
  19. 24.12.09
    Uschi2
    Offline

    Uschi2 Inaktiv

    Hallo Kerstin,

    habe dein Einsparfait gestern vorbereitet für Heiligabend. Heute morgen habe ich mir ein kleines "Versucherle" gegönnt.....meine Güte wie lecker!!!!
    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    LG Grüße und frohe Weihnachten
    Uschi
     
    #19
  20. 25.12.09
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    Hallo Uschi,

    freut mich, dass es dir schmeckt!
    Auch dir frohe Weihnachten.

    Liebe Grüße, Kerstin
     
    #20

Diese Seite empfehlen