Gebrannte Mandeln herzhaft

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von marathongirl, 29.12.15.

  1. 29.12.15
    marathongirl
    Offline

    marathongirl

    Gebrannte Mandeln auf die andere Art


    Zutaten

    200 g Mandeln

    10 g Butter oder Alsan

    40 g Rohrzucker

    1 Eßl. Curry

    10 g Wasser


    Zubereitung

    Mandeln, Butter, Zucker und Curry in den Mixtopf geben, 5 Minuten/Varoma/Linkslauf/Sanftrührstufe rühren. Wasser zugeben und 10-12 Minuten Varoma/Linkslauf/Stufe 1 (wichtig mit aufgesetztem Messbecher) weiterrühren. Die Mandeln sind fertig, wenn sich der Zucker aufgelöst hat. Auf einem Teller verteilen und auskühlen lassen.

    Ihr könnt das Rezept auch mit anderen Gewürzen ausprobieren, versucht es einfach mal.
     
    #1
    Saint-Louis und Luna1960 gefällt das.
  2. 29.01.16
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo marathongirl und alle,die diese Köstlichkeit probieren möchten.
    Gestern war es soweit,ich habe die herzhafte Variante getestet.....sehr lecker sag` ich Euch,vor allem zu einem Gläschen Wein.
    Haselnüsse und Mandeln mussten dafür "herhalten" und es eignet sich beides gut.Das einzige was ich verändert habe,ich nahm noch eine Prise gemahlenen Chili dazu.
    Die süßen gebrannten Mandeln wurden von den Besuchern kaum beachtet,dafür um so mehr die scharfen gegessen.
    Danke für die Anregung,Mandeln mal scharf zu genießen.[​IMG]
     
    #2
  3. 01.02.16
    marathongirl
    Offline

    marathongirl

    Liebe Ingrid,
    es freut mich, dass dir die andere Variante so gut geschmeckt hat. Haselnüsse sind auch eine gute Idee. Die Auswahl der Gewürze ist für jeden individuell und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
     
    #3
    ollybe gefällt das.
  4. 24.10.16
    Elia81
    Offline

    Elia81

    Die würde ich auf jeden Fall Ausprobieren!
     
    #4
  5. 25.10.16
    isakocht
    Offline

    isakocht

    Wow, das klingt spannend, danke für das Rezept!
    Werde ich glaube ich bald mal ausprobieren, ich kann mir auch Chili da sehr gut dazu vorstellen, vielleicht kommen da auch noch ein paar Flöckchen mit rein... :)
     
    #5
  6. 11.11.16
    Maromasalieri
    Offline

    Maromasalieri

    Mein Gourmetmäxxchen rührt gerade eine Ladung Mandeln. Da ich nicht so der Curry-Fan bin, habe ich mein selbst gemixtes Pommes-Salz dazu gegeben. Bin gespannt.
    Ist es o.k., wenn ich die Einstellungen für meinen Max hier angebe, oder wird das nicht so gerne gesehen?
    Liebe Grüße von Maromasalieri.
     
    #6
  7. 14.11.16
    Maromasalieri
    Offline

    Maromasalieri

    Lecker!!!!!!
     
    #7
  8. 14.11.16
    annawell
    Offline

    annawell

    Kein Winter ohne gebrannte Mandeln!!
     
    #8

Diese Seite empfehlen