Gebrannte Mandeln Rezept aus Heftchen Weihnachtsklassiker- stimmt die Wassermenge?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von mix it, 05.11.10.

  1. 05.11.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo ihr Lieben,

    bisher habe ich die gebrannten Mandeln hier aus dem Kessel gemacht.
    Im neuen TM Heftchen ist jetzt eine neue Rezeptvariante und was mir daran gut gefällt, sind die schön glänzenden Mandeln.:rolleyes:

    Allerdings wird hier eine recht große Wassermenge (120g) verköchelt, diese scheint mir im Vergleich zum Wunderkesselrezept recht viel.
    Hat jemand von Euch schon die Heftchenvariante ausprobiert und wie sind Eure Erfahrungen?
     
    #1
  2. 05.11.10
    bina29
    Offline

    bina29

    Hallo mix it,

    kann dir zwar nicht weiter helfen, aber mich würde die Antwort auch interessieren, da ich am WE auch wieder gebrannte Mandel machen werde.
    Die schmecken einfach herrlich und die Weihnachtszeit rückt immer näher.
    Vielen Dank für eure Erfahrungen
     
    #2
  3. 06.11.10
    Doppelmama
    Offline

    Doppelmama *

    Hallo,
    ich habe sie schon gemacht, ich bin schwer begeistert, allerdings sind natürlich 200 gr. Zucker mit verköchelt worden, ich habs schon probiert mit weniger Zucker und weniger Wasser, ging aber gründlich in die Hose.
    Also mein Fazit, für mich und meine Hüften zuviel Zucker obwohl sie echt genial sind, zum angeben und jemanden beeindrucken echt genial.:rolleyes:

    Liebe Grüße
    Doppelmama
     
    #3
  4. 06.11.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo Doppelmama,

    dann werde ich mich sobald unsere jetzige Ration =D aufgebraucht ist, mal an diese Variante machen....,
    wenn die noch leckerer sein sollten, weiss ich gar nicht, wo das enden soll. Ich muss mir jetzt schon auf die Finger hauen um nicht alle gleich zu futtern:rolleyes:
     
    #4
  5. 08.11.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    habe das Rezept gestern Abend ausprobiert und jetzt sieht es so aus wie in der Galerie zu sehen :rolleyes:
    Ist ein klebriger Monsterflorentiner :rolleyes:
     
    #5
  6. 08.11.10
    Doppelmama
    Offline

    Doppelmama *

    Hallo, ich denke die hätten noch 2 Min. gebraucht.
    Ich hab sie schon gemacht und habe einfach noch 2 Min. Zeit dazugegeben also ca. 14 Min., da bei 12 Min haben sie mir noch zu naß ausgesehen so wie bei deinem Bild.

    Liebe Grüße
    Doppelmama
     
    #6
  7. 08.11.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Das waren schon 15 Minuten :rolleyes:

    Hattest Du kein Problem, die Nüsse zu trennen? :dontknow:
     
    #7
  8. 08.11.10
    Doppelmama
    Offline

    Doppelmama *

    oh doooof,
    ne die waren dann fast schon trocken und echt perfekt.
    Gib ihnen nochmal eine Chance und probiers nochmal. Die waren so lecker, ich konnte nicht mehr aufhören zu naschen und die paar die übrig blieben, waren am nächsten Tag auch noch total lecker.

    Liebe Grüße
    Doppelmama
     
    #8
  9. 08.11.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    O.K., aber erst wenn die Karamellpampe weg ist ;)
     
    #9
  10. 10.11.10
    mahawi
    Offline

    mahawi

    Hallöchen,
    ich habe heute auch die aus dem W-Klassiker-Heft gemacht, und eigentlich sind sie auch nicht gut gelungen. Allerdings habe ich aus Versehen gleich die Mandeln zugegeben (man sollte doch erst gründlich lesen...), daraufhin einfach die 3 Minuten zugegeben. Allerdings: Bei den Mandeln im Bayernheft sind es nur 10 g Wasser, und die sind super geworden, als ich sie irgendwann mal gemacht habe. Würde also auch zum Druckfehler
    tendieren.
    mahawi
     
    #10
  11. 10.11.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo,
    es ist ein Druckfehler, soll heißen 10-20g Wasser , wobei eher gegen 10g Wasser, so wurden wir von unserer GL instruiert.
    LG Kempenelli
     
    #11
  12. 11.11.10
    R0SE
    Offline

    R0SE

    Hallo,

    habt ihr denn schon das neue Finessen-Heft? Ich habe es abonniert und noch nicht erhalten. Beim Probeabo war ich immer eine der ersten. Geködert und dann verhungern lassen? *g*

    Grüßle
    Gabi
     
    #12
  13. 11.11.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo Rose,

    hier geht es nicht um ein Rezept aus den Finessen, sondern einem Rezeptheftchen "Weihnachtsklassiker" ;)
     
    #13
  14. 11.11.10
    R0SE
    Offline

    R0SE

    Hallo mix it,

    wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) .... Ist dann wohl so eines in der Art "Brotaufstriche" und wird nur von Repräsentant(inn)en verteilt. Danke für die Info.

    Viele Grüße
    Gabi
     
    #14
  15. 12.11.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    ich habe dieses Rezept jetzt auch ausprobiert, ist das selbe Prinzip des Rezeptes, das ich vom Topf her kenne. Ich habe die Mandeln allerdings 24 Minuten im TM belassen, bei Linkslauf, die letzten Minuten habe ich geschaut, was im TM passiert! Nachdem ich 15 Minuten erreicht hatte, habe ich immer wieder noch 3 MInuten zugegeben, bis die Beschaffenheit so war, wie ich das vom Topf her kenne. Also - die Mandeln müssen dann raus, wenn die Flüssigkeit nur noch ein Sirup ist, Sekunden danach läuft das Messer dann nicht mehr, das ist auch ein Zeichen dafür, daß sie sofort raus müssen (hatte LL Stufe 1, Varoma) Ich habe so lange gewartet, bis das Messer sich nicht mehr drehte, so habe ich sie dann noch so gerade eben auf das Backbelch bekommen, wenn man dann wartet, ist es eine feste Masse und geht nicht mehr aus dem Topf. Also kurz vorher, wenn das Ganze aussieht wie Sirup, dann müssen die Mandeln schon raus, also bitte Sichtprobe machen. 20 MInuten kann man den TM aber alleine lassen wenn die Wassermenge stimmt, dann nur noch schauen und reagieren. Es duftet dann auch in der Küche und im Topf, das ist auch ein Zeichen dafür, das es was wird. Ich habe gerade zwei probiert, sehr lecker, ungefähr wie vom Weihnachtsmarkt nur etwas weniger Karamellig und die Mandeln sind ziemlich weich, was aber nicht stört, ganz im Gegenteil. Verglichen mit dem anderen Rezept hier, wo 20 g Wasser zugegeben werden und die Mandeln danach noch in den Backofen kommen ist dieses Rezept (fast) so gut. Hätte ich die Mandeln einen augenblick eher rausgenommen wäre es vielleicht noch perfekter geworden. Ich denke, diese könnten auch noch ein paar MInuten im Backofen aushalten, wer sie nicht so weich mag kann das ja mal versuchen, aber ich lasse sie jetzt mal so, finde den Geschmack und die Konsistenz recht interessant!

    Hier mal ein Foto, da ich mit der Galerie überhaupt nicht zurechtkomme über imageshack
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
    #15
  16. 12.11.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    ...habe sie auch probiert, aber mir waren die Mandeln echt zu weich. Vom Geschmack her war die "Kruste" lecker, aber hmmmmmm...

    Nun meine Frage: Hat jmd. einen Tip für mich, so dass die Mandeln innen auch kross sind??? Eben so wie auf dem Weihnachtsmarkt??
     
    #16
  17. 12.11.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

  18. 14.11.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo ihr Lieben,
    so, endlich habe ich deas Weihnachtsklassikerrezept auch probiert, mit 10 g Wasser begonnen, da wir ja schon festgestellt haben, das 120 g zuviel sind. Nach 7 Minuten war mein Wasser verkocht, der Zucker krümelig. Ich habe weitere 15 g Wasser zugegeben und nach 12 Minuten, der TM drehte langsamer, die Mandeln auf ein Backblech gegeben, auseinander gezogen und abgekühlt. Sie glänzen wirklich sehr schön, sind aber mir viel zu weich.
    Deshalb habe ich sie wie bei den Kessel Mandeln in den Backofen geschoben. Dann waren sie knackiger, aber nicht mehr glänzend.
    Mein Fazit: Ich bleibe beim Wunderkesselrezept !=D
     
    #18
  19. 19.11.10
    clkabo
    Offline

    clkabo

    Hab jetzt auch mal beide Varianten ausprobiert mit seeeeehr unterschiedlichem Ergebnis

    Das sind die aus dem Weihnachtsklassiker
    [​IMG]

    mir persönlich viel zu süß, und schön find ich sie auch ned
    (würd sie nie verschenken),
    hab sie geschrettert und in mein - jetzt sehr süßes - Knuspermüsli gemischt.



    Das hier sind die http://www.wunderkessel.de/forum/na...fekt/47544-gebrannte-mandeln-extra-kross.html
    [​IMG]
    [​IMG]

    ich find sie viel schöner und sooooo lecker (einfach gemacht noch dazu)
     
    #19
  20. 19.11.10
    Doppelmama
    Offline

    Doppelmama *

    Hallo,
    ich muß die jetzt auch noch mal machen, meine haben wirklich total schön ausgesehen und geschmeckt, süß waren die schon, das geb ich zu, sind die von der Dult aber auch.
    Bin ja mal gespannt ob ich nur Anfängerglück hatte.

    Liebe Grüße
    Doppelmama
     
    #20

Diese Seite empfehlen