Gebratene Nudeln Asia

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Sude, 13.02.11.

  1. 13.02.11
    Sude
    Offline

    Sude

    Hallo zusammen,

    bin z.Z. irgendwie auf dem Asia-Trip in der Küche. Wer einen entsprechenden Laden für die Zutaten in der Nähe hat, kann das Gericht nachkochen und braucht nicht mehr zum Chinamann zum Essen zu gehen, lecker!!!!!!

    Zutaten für Gebratene Nudeln Asia.

    18 Riesengarnelenschwänze mit Schale ohne Kopf, aufgetaut
    2 EL Sesamöl

    480 g Asia Wok-Gemüse (Iglo)
    1 EL Sesamöl

    400 ml Wasser
    2 TL Thail. Brühpulver "Schwein"
    1 EL Oyster Sauce (Fischsauce)
    2 TL Gelbe Currypaste (ist die milde Form)
    2 TL Hoysin Sauce (muss nicht unbedingt)
    125 g Wok-Nudeln (sind schon vorgekocht)

    Zubereitung:


    • Garnelen im Wok oder großen Pfanne in 2 EL Sesamöl max 5 Min. anbraten, rausnehmen
    • 1 EL Sesamöl mit dem Gemüse andünsten, Wasser, Brühpulver, Saucen, Paste und Nudeln zufügen und unter Rühren ca. 4 Min. leicht kochen
    • Garnelen wieder zufügen und für ca. 3 Min. erwärmen
    • ergibt 3 Portionen
    • preislich günstiger ist die Variante mit Schweinefilet oder Hähnchenbrust
    • mit einigen Pilzen, Frühlingszwiebeln und etwas Chinakohl kann man das Ganze noch etwas "strecken"
     
    #1
  2. 13.02.11
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo Sude

    Danke für das Rezept
    ich esse sehr oft Asia-Gerichte, wenn auch der Hausdrache immer meckert, und sagt du hast doch schon Schlitzaugen
    weil dann immer 2 Gerichte gekocht werden müssen [​IMG]
    wenn du noch mehr hast immer her damit, auch gerne per PN
     
    #2
  3. 13.02.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo Sude,

    das Rezept hört sich klasse an! Mein Freund und ich lieben die Asiatische Küche. Die gelbe Currypaste habe ich daheim. Das koche ich nächste Woche!

    Stimmt die Asia-Shops sind unschlagbar günstig. Soja-Soße, auch Fisch und TK-Garnelen sind dort absolut bezahlbar.

    Liebe Grüße Alexandra
     
    #3

Diese Seite empfehlen