Geburtstag, was anbieten?

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von traumtänzerin, 16.05.07.

  1. 16.05.07
    traumtänzerin
    Offline

    traumtänzerin

    Hallo, ich habe am Montag Geburtstag und null Ahnung, was ich backen bzw. zum Abendessen reichen könnte, genaue Gäastezahl ist auch nicht bekannt.
    Wer hat mir Ideen?
    Allzu aufwendig sollte es nicht sein und vielleicht schon am Sonntag vorzubereiten.
    Danke für Eure Hilfe
     
    #1
  2. 16.05.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Geburtstag, was anbieten?

    Hallo Traumtänzerin,

    ich hatte diese Woche erst Geburtstag und ich gestaltete meinen Geburtstag mal ganz anders.

    Ich hatte Mittags zum Kaffee 2 Erdbeerkuchen gebacken.
    Es ist Erdbeerzeit und das kam sehr gut. Dann hatte ich noch Brezeln
    und verschiedene Baguettes.

    Ich hab die "falsche Leberwurst" und einen Türkischen Aufstrich gemacht, hab das in kleine Schälchen angerichtet und einfach auf den Tisch gestellt.

    Jeder Gast hatte so ein kleines Messer (hab ich erst bei T.hibo gekauft)
    und konnte sich so sein Baguett oder Brezel richten.

    Kam sehr gut an und es war keine große Arbeit.
    Konnte mehr bei den Gästen sein, als sonst.

    Und alle waren begeistert!
     
    #2
  3. 16.05.07
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Geburtstag, was anbieten?

    Hallo,

    ich habe bei den Partyrezepten eine Fleisch-Gemüse-Pfanne gepostet
    http://www.wunderkessel.de/forum/ha...yrezepte-zb-lendentopf-ungemein-lecker-2.html
    (ganz nach unten scrollen - letzter Beitrag).
    Dieses lässt sich auch gut vorbereiten, schmurgelt von alleine und schmeckt sehr sehr lecker. Meine Freundin hatte diese mit Schinkenschnitzel von A**i gemacht, ich mache es morgen aus Schweinelachse (ganz mageres Schweinfleisch in Scheiben geschnitten).
    Ich mache dazu einfach noch Baguette.....und zur Vorspeise reiche ich noch einen Bärlauch-Schafskäse-Aufstrich mit Baguette!
     
    #3
  4. 16.05.07
    Wikingermama
    Offline

    Wikingermama

    AW: Geburtstag, was anbieten?

    Hallo,
    wenn ich nicht genau weiß, wieviel Gäste kommen und wenn's was einfaches sein soll mache ich Pizzabrötchen. Da gibt's im Forum viele schöne Rezepte. Brötchen nehme ich zum Aufbacken, die halten sich auch nach dem Fest noch eine WEile und den restlichen Aufstrich isst man am nächsten Tag oder friert es ein.
     
    #4
  5. 16.05.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Geburtstag, was anbieten?

    da häng ich mich doch glatt dran, habe in 1,5 Wochen das gleiche Problem...
     
    #5
  6. 16.05.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    #6
  7. 16.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Geburtstag, was anbieten?

    Hallo,
    so ganz ohne Angabe ist es schwierig.
    Ich würde am Sonntag einen großen Topf Suppe kochen - je nach Geldbeutel Goulaschsuppe oder Lauchcremesuppe oder oder oder.
    Ideen hätte ich da genug.
    Dazu gäbe es Pizzabrötchen und Baguette.
    Evtl. für Vegetarier ne Käse- und Butterauswahl.
     
    #7
  8. 16.05.07
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Geburtstag, was anbieten?

    Hallo Ihr beiden Geburtstagskinder,
    letztes Jahr hab ich meine Freundinnen mal abends eingeladen. Da gab es Raclette - das finde ich prima zum Zusammensitzen. Man braucht nicht zu befürchten, dass was kalt wird - die Vorbereitung besteht nur aus Kartoffeln kochen und ein paar Salate machen. Zum Nachtisch gab es meinen heißgeliebten Apple-Crumble (ist auch schon hier Wunderkessel zu finden).
    Ansonsten finde ich Quiches bzw. herzhafte Kuchen gut zum Vorbereiten - die kann man am Tag vorher zubereiten und nur noch mal warmmachen, wenn es soweit ist.
    Schönes Feiern :-Occasion6: :-Occasion4:
    Rita
     
    #8
  9. 16.05.07
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    AW: Geburtstag, was anbieten?

    Hallo Traumtänzerin.Ich kann Dir das Ungarische Paprikagulasch vom roten Buch empfehlen,schmeckt lecker.Kannst Du Dir abends machen und Montag frische Semmeln dazu.Kommt bestimmt gut an! =D Hätte da auch noch eine Bisquittrollade auf 50Sek.fertig im TM. (Rühraufsatz einsetzen!!!) 4Eier,200g Zucker,3-4Eßl.warmes Wasser 200gMehl,1Backpulver,alles zusammen 50Sek.Stufe3 rühren.Auf Backblech streichen und ca.13Min.175° Unter-und Oberhitze backen:sunglass_big: Viel Glück Ingrid
     
    #9
  10. 17.05.07
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Geburtstag, was anbieten?

    Hallo Traumtänzerin:p,
    bei uns sind im Moment diese Käsebrötchen voll der Hit (besser als beim Bäcker):
    Käsebrötchen

    270g lauwarmes Wasser
    1 Würfel frische Hefe
    è 2 Sek./Turbo auflösen
    1 ¾ TL Salz
    1 Prise Zucker
    20 g Öl
    500g Mehl (405 oder 550)
    è in den Mixtopf und 2 Min./Teigstufe kneten.
    è eine Rolle formen, ca. 12 Brötchen (Kugeln) formen
    und auf ein Blech mit Backpapier legen. 30 Min. gehen lassen.
    è Auf jedes Brötchen ein bis zwei Scheiben Käse legen
    ( z.B. den Gouda aus dem Al*i 300g geschnitten)
    Bei Umluft 190°C ca. 20 Minuten backen.

    Variant: Käse-Schinken-Brötchen:
    Ein Schälchen mit Wasser + ein Schälchen mit kleinen Schinkenwürfeln
    è erst die Brötchenkugeln ins Wasser (Oberhälfte) tauchen, dann in die Schinkenwürfel (leicht drücken). Auf dem Blech 30 Min. gehen lassen, Käsescheiben drauf und wie o. angegeben backen.
    Auf jedenfall wünsche ich dir eine schöne Geburtstagsfeier!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    #10
  11. 17.05.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Geburtstag, was anbieten?

    Hallo traumtänzerin,

    ich mache meist auch eine Suppe und zwar Hackfleischsuppe.
    Die schmeckt wirklich wunderbar und fals was überig bleibt kann man sie gut einfrieren.
    Kuchen habe ich dann auch immer auf Vorrat parat.
     
    #11
  12. 17.05.07
    Alphaschnecke
    Offline

    Alphaschnecke

    AW: Geburtstag, was anbieten?

    Hallo,

    wenn ich nicht weiss, wie viele kommen, mach ich einen Pfundstopf und Baguette dazu.
    Oder Pasta mit verschiedenen Saucen ( Bolo., Kaese, Arabiata, Pesto) und Salat
    Oder Lasagne, oder einen Auflauf......
     
    #12

Diese Seite empfehlen