Geburtstag - welche Menge an Salat

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von Schneeglöckchen, 10.06.10.

  1. 10.06.10
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Hallo Zusammen,

    mein Schatz feiert am Sonntag Geburtstag. Wir haben uns Essenstechnisch für Pfannengyros mit Fladenbrote und Salaten entschieden.
    Wir sind 16 Leute. Fleisch ist bestellt, dass war jetzt nicht das Problem.
    Fladenbrote habe ich 6 Stück bestellt.

    Ich kann nicht genau einschätzen wie viel Salat ich machen muss.
    Ich hätte so gedacht:
    Krautsalat aus 1 Krautkopf (oder 1,5 oder 2?) dann hätte ich einen Bauernsalat aus
    2 Köpfen Eisberg, 5-6 Paprika (zu viel?), 2 Gurken, Tomaten, 2 Gläsern Oliven, 2 Päckchen Feta, roten Zwiebeln, und evtl. noch Pepperoni gemacht.
    Dann gibts noch extra einen Gurkensalat und Tzatziki.

    Meint ihr, dass die Salatmenge reicht? Nicht dass es zu wenig ist für 16 Leute (keine Kinder, Frauen und Männer gleich ca.)

    Später gibt es auch noch Kuchen.

    Gibt es eine Regel, wie viel Salat man pro Mann rechnet, so wie bei Fleisch?

    Danke für Eure Hilfe ;)
     
    #1
  2. 10.06.10
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Schneeglöckchen, =D

    ich habe auch immer Angst, das ich zu wenig habe ;), war aber ehrlich noch nie der Fall!
    Ich denke, das die Salatmenge auf jeden Fall ausreicht.
    Schwieriger wird's, wenn du einen gemischten Salat hast u. das Dressing steht daneben, da ist mir schon oft aufgefallen, das die Gäste nicht so zulangen. Manchmal denke ich, das sie keine Lust dazu haben,oder nicht wissen, was das für ein Dressing sein soll :cool:.

    Aber bei deinen Salaten ist das ja nicht so. Da werden sicher alle zugreifen.

    Wünsche euch viel Spaß,liebe Grüße

    Claudia
     
    #2
  3. 10.06.10
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Schneeglöckchen,

    deine Salate reichen gut aus.
    Ich würde 1 1/2 Krautkopf nehmen und 4 Paprika.
    Alles andere hast du gut ausgerechnet.
    Viel Spaß bei der Feier.

    PS. Wie Calli schon sagt, bei Salat mit Extradressing wird nicht so gerne zugegriffen. Diese Erfahrung habe ich auch schon oft gemacht.
     
    #3
  4. 11.06.10
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Danke ihr zwei.

    Gut, dann kann ich morgen schön einkaufen und schon mal
    den Krautsalat machen. Der muss eh 1 Tag durchziehen. Und
    am Sonntag brauch ich dann nur noch den gemischten Salat fertig machen. Wegen dem Dressing habt ihr schon recht. Ich mag das aber selber auch nicht so, weil man den Salat auf einem kleinen Teller
    schlecht vermischt kriegt. Ich denke, ich werde das Dressing von Jannine verwenden. Das hat genau den richtigen Geschmack. Bisserl Öl noch dazu und kurz vorher drüber und dann dürfte sich nichts fehlen.
     
    #4

Diese Seite empfehlen