Geburtstags Vorinformationen

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von delphinfreak, 16.04.12.

  1. 16.04.12
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo liebe Mithexen,

    durch Uschi´s Anfrage bezgl. "rundem Geburtstag" frage ich doch jetzt hier auch mal in die Runde.

    Ich "nulle" nächstes Jahr, Lokal ist schon gebucht, Ideen für die Einladung sind schon im Kopf bzw. PC. Ich benötige allerdings 11 Doppelzimmer und 3 Einzelzimmer (bzw. Ferienwohnung) für die auswärtigen Gäste. Die will ich jetzt hier bei uns im Ort oder in Nachbardörfern "blocken" lassen. Ich werde die Zimmer aber nicht bezahlen können und will deshalb vor der eigentlichen Einladung meine Verwandschaft dahingehend informieren. D.h. ich würde gerne (evtl. in Reimform) auf den Termin hinweisen und auch, das ich zwar die Zimmer buche (aber jeder Gast eben selbst zahlt). Diese Info will ich natürlich vor der eigentlichen (offizellen Einladung) an die entsprechenden Verwandten schicken, da ich die Zimmer eben nicht so lange einfach mal so reservieren kann, auf die Gefahr hin, das dann einige nicht kommen und die Vermieter auf den Zimmern "sitzen" bleiben.

    Hat schon jemand von Euch die gleiche Situation erlebt und wie seid Ihr da vorgegangen.

    Da ich bis dahin schon noch ein bißchen Zeit habe, glaube ich ganz fest an EUCH:p.

    Schon mal lieben Dank für Ratschläge.
     
    #1
  2. 16.04.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Delphinfreak,
    ich würde da gar nicht lange machen mit buchen und so weiter. Von den Pensionen und Gaststätten würde ich eine Liste erstellen und sie mit ein paar netten Zeilen an die Gäste schicken. Dann können die sich ja auch selbst aussuchen, wo sie gerne schlafen. Jeder hat da ja andere Vorstellungen. Du kannst ja die Internetadressen von den jeweiligen Übernachtungsmöglichkeiten gleich dazu schreiben und auch was wie weit von euch entfernt ist. Buchen kann dann jeder selbst und da du die Einladungen ja sicher mit Rückinfo verschickst, bist du da auf jeden Fall auf der sicheren Seite.
     
    #2
  3. 16.04.12
    ALU
    Offline

    ALU

    Hallo delphinfreak,

    wir erhielten eine Einladung zu einer Hochzeit. Da war das Problem so gelöst: "Wir haben bereits Hotelzimmer für Euch vormerken lassen, die Ihr bitte selbst bucht."
    Dabei war eine Liste der fraglichen Hotels mit Tel. Nr, mail-Adressen und Preisen. Das war hilfreich und völlig klar.
     
    #3
  4. 16.04.12
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Susasan,

    die Idee ist gut. Werde mal sehen, wer von denen alle ein Homepage hat. Ich denke jedenfalls die meisten. Ansonsten genügen ja erst mal Adresse und Tel.-Nr.

    Danke.
     
    #4
  5. 16.04.12
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo,

    ich würde es so machen, wie wir es im Büro auch für größere Veranstaltungen machen. Wir fragen bei verschiedenen Hotels in unterschiedlichen Preisklassen (bei Euch dann Pensionen und FeWo´s) an und bitten auch um einen "Spezialpreis". Dann werden die Zimmer bis zu einem bestimmten Termin optioniert. Dann die Liste der Pensionen, etc. an die Leute schicken mit dem Hinweis, bis zu welchem Termin die Zimmer garantiert gebucht werden können.

    Ich würde das auch ohne Reim und Schnickschnack machen.
     
    #5
  6. 16.04.12
    Claud
    Offline

    Claud

    Hallo delphinfreak,

    wir waren auf der Goldenen Hochzeit meines Onkels. Der hat einfach nur erwähnt, dass es für die Zimmer Sonderkonditionen gibt, wenn man die Hochzeit erwähnt.Wer ein zimmer buchen möchte, soll sich ans Hotel wenden. So wurde es jeden selber überlassen, ob und so er buchen möchte.

    Gruß
    Claud
     
    #6
  7. 16.04.12
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Vorschläge. Das kommt mit auf meine To-Do-Liste. Was denkt Ihr, wie weit vorher sollte ich die Termininfo (mein Geburtstag ist ja unter der Woche deshalb wird am Wochenende danach gefeiert) mit Hotelliste schicken?? Die "richtigen" Einladungen gehen ja erst so 6 - 8 Wochen vorher raus.

    Nochmal Danke. Auf die Hexen ist wirklich Verlass=D
     
    #7
  8. 17.04.12
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Hallo Delphinfreak,

    zu unserer Hochzeit haben wir die Einladungen rechtzeitig (fast ein hales Jahr vorher) verschickt und die Adresse einer Unterkunft beigelegt mit dem Hinweis, dass dort Zimmer bis zu einem bestimmten Termin reserviert sind.
    Wir hatten vorher geschaut, wer wo mit wem übernachtet. Unsere jüngeren Freunde haben wir z.B. in einer einfach ausgestatteten Bildungsstätte untergebracht, Onkels und Tanten im Hotel.
    Alle, bis auf unsere damaligen Vermieter, haben rechtzeitig reserviert. Die beiden mussten dann schauen, wo sie selbst eine Unterkunft besorgten (natürlich habe ich ihnen Beispiele genannt, kümmern mussten sie sich dann aber selbst).

    Schicke doch einfach die Einladungen auch früh raus, du teilst den Termin der Feier doch sicher schon bald vorab mit, dann kannst du es auch gleich schriftlich tun.

    Viel Erfolg und Freude bei den Vorbereitungen!

    Schokoschatz
     
    #8

Diese Seite empfehlen