Geburtstagskuchen für Einjährigen

Dieses Thema im Forum "Kinderrezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sillylein, 07.10.08.

  1. 07.10.08
    sillylein
    Offline

    sillylein

    Hallo,

    unser Sohn wird bald 1 Jahr alt......er kriegt allerdings noch kein Ei, Nüsse, Vollmilch oder Schokolade.

    Hat jemand eine Idee für einen Geburtstagskuchen? Wäre ja schön, wenn er was davon essen könnte. Vielleicht irgendwas mit Vollkorn?!?!

    Danke für jede Idee !
     
    #1
  2. 07.10.08
    Bine77
    Offline

    Bine77

    Hallo Sillylein!!

    =D Ich hab jetzt nicht grad ein Rezept für Dich, aber wollte nur erzählen - wie unser Florian 1 Jahr alt war (hat er ja auch noch nix gekriegt, außer Brei...) - haben wir eine Torte auf den Tisch gestellt, die hat ihn überhaupt nicht interessiert (weil er ja noch keine Erfahrung mit dem "tollen Tortengeschmack" gemacht hatte) - was ihn aber staunen und lachen und sich freuen ließ - war die Wunderkerze drauf. Du weißt schon, so eine Kerze, die zischt wie ein Mini-Feuerwerk und glitzert und Wirbel macht.... Da hat er riesige Augen gemacht und war ganz fasziniert!!!!!! =D =D
    Also - ich würd mir nicht so Gedanken machen bezüglich der Torte - einem 1-Jährigen würd ich ja überhaupt noch nix Süßes geben, und so begeistert wird er ja von Karottenbrei oder Vollkorn nicht sein, dass er davon eine Torte will, oder??
    Ich glaub - laß die Torte für Euch, so einen Hinkucker wie die Wunderkerze für Euren Liebling, und bunte Packerln zum Aufreissen - oder eine bunte Eisenbahn, die über den Geburtstagstisch fährt - das macht viiiiel mehr Spaß....
    (glaub ich halt.... =D)

    :wave: Ganz liebe Grüße aus Wien ------ und viel, viel Spaß bei Sohnemann´s 1. Geburtstag!!!! =D
    Bine
     
    #2
  3. 08.10.08
    Hevekra
    Offline

    Hevekra

    Hi!
    Ich hab meinen Kindern auch nicht gleich alles zum essen gegeben, aber zum Geburtstag ist doch mal eine Ausnahme.
    Ich hab damals für Jonas zum ersten Geburtstag 'ne Torte gebacken, nach einem Rezept, das in 'ner Hipp-Mütter-Zeitschrift stand - leider find ich die aber nicht mehr...:-( Der Boden war auch mit Vollkornmehl, glaub ich, gesüsst wurde mit Agavendicksaft...und obendrauf war eine Creme aus geschlagener Sahne, gemischt mit Hipp-Gläschen Pfirsich. Hab für Jonas davon 'ne kleine Torte gebacken, nur wenig Füllung drauf, nicht so süss. Die durfte er dann ganz alleine essen. Erst war er skeptisch, dann mal vorsichtig probiert, dann mit beiden Händen zugelnagt und alles in sich reingestopft! :p Gab 'ne ziemliche Sauerei, aber mein Kind (und wir!) hatten richtig Spass!
    Guck doch mal auf der Homepage von Hipp oder so, vielleicht gibt's da ja was.
    Ansonsten...wenn ich noch was finde, melde ichmich nochmal!

    Gruss, Doro
     
    #3
  4. 09.10.08
    Phenomer
    Offline

    Phenomer

    Hallöchen,

    wenn er das erste Mal Geburtstag hat, dann muss es vielleicht gar kein Kuchen sein. Wie wäre es mit einer kleinen Sandwichschlange, oder ein Kreis aus belegten Brötchen, da kann man auch ebensogut Kerzen reinstecken. Irgendwas eben, bei dem Du weißt, dass es ihm sicherlich schmeckt. Für die "großen Gäste" kannst Du ja zusätzlich einen Kuchen backen. :)

    Liebe Grüße,

    Daniela
     
    #4
  5. 20.08.09
    jutta76
    Offline

    jutta76

    Niklas feiert auch bald seinen 1. Geburtstag und ich hab mir so eine Bärchen Flexiform gekauft. Hab mir gedacht, da mach ich einen ganz normalen Rührteig rein, aber die Eier, die da drin wären geben mir zu denken! Vielleicht bekommt er wirklich beim 1. Geburtstag noch nichts.
     
    #5
  6. 21.08.09
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo,

    tja meiner wurde ja im Juni 1 Jahr alt und da er total gerne Erdbeeren isst habe ich einen ganz normalen Erdbeerkuchen gebacken. Den fand er total lecker.

    Was er aber noch viel toller fand waren die Quarkinis die ich für die großen zur Erfrischung gemacht hatte. Die waren geschichtet mit Erdbeeren und zerbröselten Amarettinis. Da wollte er gar nicht mehr aufhören zu futtern.
     
    #6
  7. 22.08.09
    schildimama
    Offline

    schildimama

    Hallo

    Aber zum essen kommen doch die GROssen
    wie Oma tanten und so weiter....
    das war unserer....

    zum 2.[​IMG]

    ganz normaler Rührteig mit Kirschen in der Tupper Silikonform.....

    zum 1.[​IMG]

    [​IMG]

    und Muffins mit Tieren [​IMG]

    gegessen haben nur die Erwachsenen....
     
    #7

Diese Seite empfehlen