Geburtstagskuchen- wenig Kalorien???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 19.01.05.

  1. 19.01.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben Hexen,
    habe in der nächsten Woche Geburtstag und will in der Firma
    zum Frühstück zwei Kuchen ausgeben.

    Wer hat ein kalorienarmes Kuchenrezept für mich?

    Liebe Grüße ursi
     
    #1
  2. 19.01.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #2
  3. 19.01.05
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Ursula,
    Kalorienarm sind im allgemeinen auch Bisquitteige, wenn Du die dann noch mit Joghurtmasse füllst, sollte das schon mal lecker sein, oder mit Obst belegen und einen Fettarmen Pudding drunter, das kommt immer gut.
    Ich nehme da immer ein Standard Bisquit in einer 26 er Form gebacken, wenn er ausgekühlt ist, dann einmal durchschneiden, pudding drauf und dann schön mit Obst belegen.

    Ansonsten hier ein paar links aus dem Diät Forum, vielleicht ist da ja noch was dabei!

    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=4893
    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=3389
    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=1141
    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=1142
    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=1140
     
    #3
  4. 19.01.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Petra,
    danke für Deine schnelle Antwort, aber ich hatte mehr an
    Quarkkuchen, oder Formenkuchen gedacht.

    Für 2 Bleche ist unsere Firma nicht groß genug.
    Es bleiben bei 2 Kuchen oft noch eine Menge übrig.
    Ansonsten sind die Rezeptvarianten ja sehr schön.
    Werde davon sicherlich was probieren.
    Liebe Grüße ursi
     
    #4
  5. 19.01.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ursi,

    wenn da was von Quark-oder Formenkuchen gestanden hätte, hätte ich dieses Rezept sicherlich nicht gepostet und dafür nach einem anderen gesucht :roll:
     
    #5
  6. 19.01.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Petra und Elke,
    vielen Dank für die Rezepte.
    Da habt Ihr Euch ja viel Arbeit gemacht.
    Nun bin ich doch wirklich vom
    Käsekuchen weg,( Man hat ja so seine Vorstellungen)
    und werde meine Kollegen mal mit jeweils einer Version
    Eurer Rezepte beglücken.
    Ich denke an den schnellen Bienenstich
    und eine Variante mit Nüssen aus Petras Rezept.
    Ich werde Euch berichten wie es geschmeckt hat.
     
    #6

Diese Seite empfehlen