Geburtstagsparty

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von Kerstin W., 25.10.10.

  1. 25.10.10
    Kerstin W.
    Offline

    Kerstin W.

    Hallo,

    nächsten Monat hab ich schon wieder Geburtstag...

    Es gibt keine große Party, es kommen Nachmittags/abends einfach ein paar Leute vorbei. Ca. 10-20. Das ganze ist sehr locker und leger. Nachmittags kommen Freundinnen mit ihren Kindern und abends manchmal noch die Männer und Verwandschaft zum Essen nach. Wegen der vielen Kinder hat es eher einen Kindergeburtstagscharaker (ja und sooo alt werder ich auch och nicht...)
    Jetzt such ich also was für Abends zum Essen. Es sollte leicht (also nicht aufwendig) zu machen sein und gut aufzuwärmen.
    Die letzten Jahre gab es Chilli und Kartoffelsuppe.

    Vielen Dank für Eure Tips
    Kerstin
     
    #1
  2. 25.10.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Kerstin,

    stöbere doch mal über die Stichwortwolke in "für viele". Da findest du jede Menge Rezepte, die sich auch gut vorbereiten lassen und absolut partytauglich sind.
    Wie wär's vielleicht mit den Backofenschnitzeln von Hütti? Oder einfach verschiedene Suppen vorbereiten, Brot, evtl. Salate und jeder kann sich selbst bedienen. Wir haben auch schon mal eine "Suppenparty" gemacht und die ist total gut angekommen.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #2
  3. 25.10.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Kerstin,

    bei meinen Gästen kommen die kalten gefüllten Wraps immer sehr gut an. Die lassen sich problemlos einen Tag vorher vorbereiten. Kurz vorm servieren nur auspacken und in Stücke schneiden. Im Moment gibt es beim Lidl Wraps im Angebot.
     
    #3
  4. 25.10.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    wir machen gerne Spagetti mit verschiedenen Soßen. Das essen auch die Kinder gerne und die Soßen kannst Du gut vorbereiten. Meistens gibt es eine Hackfleischsosse, eine Käsesoße mal mit Erbsen je nach Geschmack und wer will macht noch eine Tomatensoße. Einen frischen Salat dazu und fertig ist das Essen. Bei den Soßen ist es Geschmack sache welche ihr halt gerne esst. Viel Spaß beim Feiern.
     
    #4
  5. 25.10.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    von der Jahreszeit her würde doch sowas passen-Glühwein,Punsch,Waffeln, Bratwurst,gebrannte Mandeln,Schupfnudel mit Sauerkraut,
    Pizzazungen,all die Leckereien die es so auf dem Weihnachtsmarkt gibt..

    gruss uschi
     
    #5
  6. 25.10.10
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo Kerstin,

    ich würd was Suppiges machen, z.B. Gyrossuppe oder verschiedene Würstl mit Brezen.
    Und Kuchen find ich Obst- Blechkuchen im Moment super. Ich werde am Sonntag für den Geburtstag eines lieben Freundes ein Blech Obstkuchen, die Rafaello- Schnitten und Toffifee- Hörchnchen machen. Zum Abendbrot gibt`s dann Wiener, Debreziner, ... im Kessel und dazu Brot und Brezen.
     
    #6
  7. 28.10.10
    Kerstin W.
    Offline

    Kerstin W.

    Hallo und danke für Eure Tips.

    Werd die Spaghetti-Idee von Uschi aufgreifen. Die Sossen kann ich prima vorbereiten und Spaghetti sind ja immer wieder mal schnell nachgekocht.

    @Marmeladenköchin: Eine tolle Idee, so eine Christkindlesmarkt-Party. Ist mir mit den 2 kleinen aber zu aufwendig. Aber die werden ja auch groß und dann denk ich an Deinen Tip.

    Danke nochmal
    Kerstin
     
    #7

Diese Seite empfehlen