Gedeckter Apfelkuchen - altes Familienrezept

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von engels-augen, 09.08.05.

  1. 09.08.05
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    Hallo, habe mich gerade mal wieder an meine "Familienüberlieferungen" dran gemacht. Den Apfelkuchen essen wir immer wieder mal gerne.
    Also:
    200 g Margarine
    200 g Zucker + 1 Vanillinzucker
    3 Eier
    400 g Mehl + 1 Backpulver

    3 Äpfel
    3-4 Eßl gem. Haselnüsse (Mandeln oder Walnüsse gehen auch)
    3-4 Eßl Rosinen
    1 TL Zimt

    Margarine, Zucker und Eier 3 Min/St. 4
    Mehl dazu 1 Min/St. 5
    Der Teig sollte schwer reißend sein

    Äpfel schälen, achteln und in Scheiben schneiden, Rosinen, Haselnüsse und Zimt dazugeben und unterheben
    Knapp die Hälfte des Teiges in eine gefettete 26er Springform geben. Dann die Apfelstücke drauf und dann den restlichen Teig über die Äpfel geben.
    Am besten so Flöckchenweise und mit dem Messer dann verstreichen, damit alles leicht bedeckt ist.
    Ab in den Ofen bei 175° ca. 40 Minuten
    Mit Puderzucker bestäuben oder Puderzuckerglasur schmeckt auch lecker.
    Ist auch mal gut vorzubereiten. Schmeckt auch noch 1-2TAge später.
    LG Andrea
     
    #1
  2. 09.08.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmhhhhhhhhh :rolleyes:
     
    #2
  3. 09.08.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Schon gespeichert.
    Mein Mann liebt gedeckte Apfelkuchen und Dein Rezept hört sich easy an.Das geht bestimmt ganz schnell.
     
    #3
  4. 11.08.05
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Hallo Andrea,

    Rezept wird noch diese Woche ausprobiert. Bin schon ganz gespannt...

    LG Tanja
     
    #4
  5. 29.10.06
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    AW: Gedeckter Apfelkuchen - altes Familienrezept

    Den habe ich verzweifelt in meinem Kuchenrezeptordner gesucht. Wie gut das es den Kessel gibt, ich erinnerte mich noch,dass ich den hier gepostet hatte. Hat ihn vielleicht jemand schon ausprobiert? Wir essen ihn im Winter (also wenns richtig gute Backäpfel gibt) immer sehr gerne.
     
    #5
  6. 04.11.06
    Evi-M
    Offline

    Evi-M Evi-M

    AW: Gedeckter Apfelkuchen - altes Familienrezept

    Hallo Andrea,

    habe gerade den Kuchen aus dem Ofen geholt. Bin total begeistert, das Backen ging superschnell. Jetzt müssen wir nur noch warten bis er abgekühlt ist! Aber dann nichts wie ran!

    Liebe Grüße Evi =D
     
    #6
  7. 15.12.06
    schokofee
    Offline

    schokofee

    AW: Gedeckter Apfelkuchen - altes Familienrezept

    Hallo Andrea

    hab mir gerade ein Stückchen vom gedeckten Apfelkuchen schmecken
    lassen. Hmmmmh, lecker !!!!
    Geht ratzfatz und schmeckt himmlisch .
    Vielen Dank für´s Rezept .


    Liebe Grüße !

    Waltraud
     
    #7
  8. 17.12.06
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    AW: Gedeckter Apfelkuchen - altes Familienrezept

    Oh danke für die netten Rückmeldungen :p- ist jetzt genau das richtige für den Adventstisch - übrigens der schmeckt mir zwei Tage durchgezogen noch besser!
    Gruß und noch einen schönen Advent
    Andrea
     
    #8
  9. 13.02.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Gedeckter Apfelkuchen - altes Familienrezept

    Hallo

    Ich habe gerade dieses tolle Rezept entdeckt und gleich abgespeichert.
    Mein Göga liebt gedeckten Apfelkuchen. Diesen werde ich ihm zu unserer Silberhochzeit backen. Darüber freut er sich sicher.
     
    #9
  10. 23.08.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Gedeckter Apfelkuchen - altes Familienrezept

    Hallo Andrea

    hab heute morgen Deinen Apfelkuchen gebacken die Oma hat schon ein Stück probiert der schmeckt lecker und ist schnell gemacht .
    Vielen Dank fürs Rezept .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #10
  11. 26.08.07
    Murksel
    Offline

    Murksel Inaktiv

    AW: Gedeckter Apfelkuchen - altes Familienrezept

    Hallo Andrea!

    Ich hab gestern Apfelkuchen nach deinem Familienrezept gebacken,schmeckt sehr gut und ist auch schnell gemacht.Einfach super!!Dank dir für das Rezept!

    schönen Sonntag,Murksel
     
    #11
  12. 26.08.07
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    AW: Gedeckter Apfelkuchen - altes Familienrezept

    Hallo Murksel und Eva katharina
    danke für das Lob, und euch der Kuchen geschmeckt hat. Es ist ja bald wieder Apfelzeit - wo es die guten Backäpfel gibt meine ich - Wie gesagt, der Kuchen hält sich ein paar Tage und kann auch gut für eine Festplanung genutzt werden, da er ja schon im voraus gebacken werden kann.

    LG Andrea:p
     
    #12
  13. 20.09.08
    Firehunter62
    Offline

    Firehunter62 Inaktiv

    Hallo,
    fast ein ganzes Jahr ist vergangen, seit ihr diesen Kuchen das letzte Mal kommentiert habt. Ich habe ihn nun hier aus dem Kessel wieder ausgegraben und er ist gerade schon im Ofen und duftet im ganzen Haus. Habe nämlich vorhin von meiner Tochter erfahren, dass sie morgen früh einen Kuchen zu einer kirchlichen Veranstaltung mitbringen soll. Tja, und was tut man nicht alles, 'kesseln' und Samstagnacht wird noch dieser leckere Kuchen gebacken. Der wird in Kürze aber gleich nochmal für uns gebacken :).
    Viele Grüße aus dem östlichen Enzkreis
    Claudi
     
    #13
  14. 13.11.09
    Goldbärchen
    Offline

    Goldbärchen

    Apfelkuchen

    Hallo Andrea

    Habe gestern mal dein Rezept vom Apfelkuchen aufgerufen.
    Hat mich so begeistert, dass ich ihn gleich ausprobiert habe.
    Kann nur sagen, er schmeckt super, meine Freundinnen und meine Familie waren ganz begeistert.
    Werde ihn das nächste mal jedoch mit etwas mehr Äpfeln ausprobieren, schmeckt dann bestimmt noch fruchtiger.
    Liebe Grüße

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #14
  15. 23.04.11
    rina66
    Offline

    rina66

    Danke Andrea, für dieses Rezept.

    Es ist 6 Jahre her, dass du das Rezept eingestellt hast. Heute, Ostersamstag 2011 habe ich genau DAS gesucht.

    liebe Grüße, und frohe Ostern, Rina
     
    #15
  16. 09.08.11
    Isi
    Offline

    Isi

    Hallo Andrea,

    habe gerade dein Rezept entdeckt, weil ich kenne nur das Rezept meiner Tochter und das ist sehr aufwendig.
    Da sie heute wieder backt, ist nämlich Lieblingskuchen von Goga und Schwiesohn. Da hab ich das ganze mal in die Suchfunktion eingegeben.
    Werde bei Gelegenheit mal dein Rezept nachbacken das hört sich so schön einfach an.

    LG ISI:p
     
    #16

Diese Seite empfehlen