Gedeckter Apfelkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Deira217, 25.09.08.

  1. 25.09.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo,

    heute hab ich mal wieder unseren Lieblings-Apfelkuchen - Rezept von Oma - gebacken und den möcht ich euch nicht vorenthalten:


    150 g Butter oder Margarine
    125 g Zucker
    1 großes Ei
    400 g Mehl
    1 P. Backpulver
    2 Min./Knetteigstufe zu einem Mürbteig verarbeiten. Daraus für eine Springform mit 26 cm Durchmesser einen Boden, einen ca. 3 cm hohen Rand und einen Deckel ausrollen. Boden und Rand in die Springform geben, Deckel zur Seite stellen (auf Backfolie).

    1 kg geputzte Äpfel
    in 2 Portionen je ca. 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

    50 g Zucker
    50 g gem. Nüsse oder Mandeln
    1 TL Zimt
    untermischen und auf den Teig in der Springform geben. Mürbteig-Deckel obendrauf geben und mit einer Gabel mehrfach einstechen. Mit Eigelb oder flüssiger Sahne bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 60 Min. backen.

    Variante: Kokosrapseln statt Nüsse und Zimt verwenden.

     
    #1
  2. 25.09.08
    chriskund
    Offline

    chriskund

    Hallo Petra,
    hört sich gut an, Rezept ist schon gespeichert. Wird demnächst gleich ausprobiert.
    Wo wir dieses Jahr so viele Äpfel haben.
    liebe Grüße, Christine
     
    #2

Diese Seite empfehlen