Gedeckter Birnenkuchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 31.01.05.

  1. 31.01.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Christa,

    die Vögel packe ich in den Teig (Kassler im Brotteig). :roll:

    Die Geschichte mit den weißen Vögeln finde ich richtig gut :p :lol: :p

    Ich bin nicht so ein großer Bäcker. Ich denke, daß Du z.B. jeden gedeckten Apfelkuchen damit machen kannst.

    Vielleicht geht der hier von Inge:

    GEDECKTER BIRNENKUCHEN

    150g Butter
    150g Zucker
    3 Eier
    300g Mehl
    3 Teel. Backpulver
    1/8l Milch
    100g zerbröckelte Schokolade
    1 EL. Kakao
    4 geh. EL. Haferflocken
    1 EL. Rum
    etwas Zimz, 1 Prise Muskat
    1 Kg weiche Birnen
    Birnen halbieren. Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen. 2/3 des Teiges in eine Springform füllen, Birnen leicht hineindrücken und den restlichen Teig darübergeben.
    bei 190-200° ca. 60 Min. backen.


    Ich denke, die anderen Hexen können Dir da besser helfen. Ich werde noch mal googeln. :rolleyes:
     
    #1
  2. 18.10.10
    sunny29
    Offline

    sunny29


    Hallo friedarendinelouise!

    Ich weiß gar nicht, wieso Dein Rezept niemand gewürdigt hat. Den leckeren Kuchen mach ich öfter, schon im letzten Birnenjahr!
    Super lecker! DANKE:p
     
    #2

Diese Seite empfehlen