Anleitung - Gedeckter Birnenkuchen

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Backen" wurde erstellt von Bibsensteiner, 24.07.11.

  1. 24.07.11
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Hallo,

    habe die Tage ein leckeres Rezept ausprobiert, das ich sonst immer "normal" gebacken habe:

    4 Eier
    250 g Zucker
    200ml Öl
    200ml Milch
    300g Mehl
    4 EL zarte Haferflocken
    1 Pkg Backpulver
    1 EL Kakaopulver
    1/2 TL Zimt
    1 Msp Nelken
    2 Birnen (ich nehm immer Dosenbirnen)


    Eier mit Zucker cremig schlagen, ÖL und Milch dazu geben. Mehl und Haferflocken, Backpulver, Kakao und Gewürze dazu.
    Die Hälfte des Teiges in den gefetteten Morphy und ca 20 Min backen.
    Die Birnen in dünne Scheiben schneiden (ohne Schale und Kerne versteht sich) und auf den Teig geben und den Rest Teig mit dazu.
    Dann 45 Min und 15 Min backen, Stäbchenprobe machen.
    Ich habe dann Puderzucker darauf gestaubt, aber man kann ihn auch so lassen.
    War mir gut an dem Kuchen gefällt, durch den Kakao ist der Kuchen nicht so blass.

    Ich wünsche Euch guten Apettit!
     
    #1
  2. 22.02.12
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Mit welchem Zucker und wieviel schlägst du die Eier denn schaumig??
    Im Rezept ist in Sachen Zucker nichts vermerkt.

    LG Elke
     
    #2
  3. 22.02.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Oh Hilfe.
    Das hab ich verpennt....
    Es sind 250g Zucker.
    Werd es ändern sobald ich am pc bin und nicht hier am Handy.....
     
    #3

Diese Seite empfehlen