Frage - Gedicht zum Thermomix

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Someone, 18.01.09.

  1. 18.01.09
    Someone
    Offline

    Someone

    Ich bin zum Geburtstag eingeladen und die Gastgeberin wünscht sich von ihren Gästen eine kleine "Finanzspritze", um sich einen Thermomix leisten zu können. Hat jemand von euch ein kleines Gedicht, Vortrag o.ä. zum Thermomix, das ich zusammen mit dem Geld überreichen könnte:confused:

    Danke schon mal im voraus sagt die Jacques-Liebhaberin
    S:)meone
     
    #1
  2. 18.01.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo Someone,

    ich schicke Dir eine PN mit einem Gedicht. Das ist zwar auf Weihnachten ausgelegt aber vielleicht kannst Du Dich daraus bedienen.

    Möchte es nicht öffentlich posten, da ich es auch irgendwo geklaut habe.
     
    #2
  3. 18.01.09
    Someone
    Offline

    Someone

    Super!!! Vielen Dank für die rasche Antwort :p Umdichten ist vieeeel einfacher wie neu erfinden!

    Grüßle von S:)meone
     
    #3
  4. 18.01.09
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    Hallo someone,

    vielleicht kannst du ja von diesem Gedicht frei nach " Max und Moritz "
    etwas gebrauchen. Habe ich mir irgendwann hier aus dem Kessel
    'rauskopiert:


    Ach was muß man doch von bösen
    Hexen hören oder lesen.

    Wie zum Beispiel hier von diesen,
    welche Kesselhexen hießen.

    Die, anstatt nach Fix zu greifen
    Durch den Wunderkessel streifen.

    Die auf Feiern oder Festen
    auch noch ihre Freunde mästen.

    Die die Bäcker pleite machen
    Und sogar darüber lachen.

    Die, statt´sHaushaltsgeld versaufen,
    lieber sich nen Crockpot kaufen.

    Menschen füttern, Leute locken,
    mit manch selbstgemachten Brocken –
    und dann noch vorm Compi sitzen,
    statt ganz brav am Herd zu schwitzen

    das ist freilich angenehmer
    Und dazu noch viel bequemer
    Als in Stuben oder Küchen
    Vollgemieft von Eß-Gerüchen
    Brav die Töpfe umzumischen
    Um dann etwas aufzutischen.

    Aber wehe,wehe,wehe...
    Wenn ich auf das Ende sehe!!!

    Ach, das war ein schlimmes Ding,
    wie`s den Kesselhexen ging:

    Vollgepackt mit tausend Sachen,
    die das Kochen schöner machen.
    Vollgemüllt mit Kochgeräten,
    die auch andere gerne hätten
    Sind die Schränke und die Kammern
    Und die Gatten hört man Jammern
    Denn das viele, schöne Geld
    Geht nur in die Küchenwelt.

    Drum ist hier, was sie getrieben,
    Abgemalt und aufgeschrieben.
    __________________
    Vielleicht passt ja der ein oder andere Vers,


    Gruß,
    Anke
     
    #4
  5. 19.01.09
    der-die-das
    Offline

    der-die-das

    Das ist ja herrlich! Danke für dieses tolle Gedicht!
    Ich musste es direkt laut lesen, weil ich es so super finde!

    Ich selber suchte zwar kein Gedicht, aber es ist einfach klasse!
     
    #5
  6. 19.01.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Someone!

    Ende Dezember gabs hier auch schon ein Gedicht für den Thermomix, auf 10 # verteilt, das wär vielleicht auch was für Dich.

    Liebe Grüße,

    Doris

    seit 08/08 mit TM31
     
    #6
  7. 19.01.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Anke,

    das ist ein ganz tolles Gedicht, Kompliment
     
    #7
  8. 20.01.09
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    Hallo Regina,

    möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken ;)
    Wie ich in meinem Beitrag schrieb, habe ich mir das Gedicht vor einiger Zeit hier aus dem Kessel kopiert , abgespeichert und jetzt wieder hervorgekramt.
    Trotzdem schön, dass es dir auch so gut gefällt.

    Lieben Gruß,
    Anke
     
    #8
  9. 20.01.09
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo!

    Einen Thermomix kann ich Dir leider nicht schenken,
    Deinen Wunsch dafür aber nicht verdenken,
    denn der Wunderkessel ist und bleibt
    unverzichtbar in der heutigen Zeit!

    Er reibt, er schnitzelt, hackt und dämpft,
    ohne dass man sich großartig abkämpft,
    es geht alles so schnell und unkompliziert,
    daß er immer wieder neue User infiziert.

    Und das Gute daran, Du sparst auch noch mit ihm
    zwar nicht an Strom, aber am Ende steht ein Gewinn!
    Der Bäcker wird Dich vermissen,
    keine Reste mehr, es wird nichts mehr weggeschmissen!

    Aus Wurstresten wird ein leckerer Salat,
    aus Obstresten ein Eis in der Tat!
    Die Fixtüten bleiben im Regale stehen,
    das meistert der Mixi doch im Vorbeigehen!

    Jetzt hab´ich Dir die Zähne lang gemacht,
    dafür aber einen Beitrag mitgebracht,
    damit Dein Wunsch bald wird wirklich wahr,
    und der Thermomix steht in Deiner Küche da!

    Weiß nicht, ob´s Dir gefällt, hab´ich soeben "gedichtet" :rolleyes:
     
    #9
  10. 20.01.09
    Someone
    Offline

    Someone

    @all
    Viiiiiiiiiiielen Dank für die tollen Gedichte=D Da waren ja richtige Genies am Werke. Mal schauen was ich daraus basteln kann. Wenn`s was Gescheites wird, stell ich`s hier rein.

    Liebe Grüßle an Alle Dichterinnen
    von S:pmeone
     
    #10

Diese Seite empfehlen