Geflügelpfanne mit Karotten und Lauch

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von confeli, 22.03.10.

  1. 22.03.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo ihr Lieben,

    Morphy hat uns heute diese Geflügelpfanne gezaubert, ist ein einfaches Gericht, aber schmeckt jedem in meiner Familie.

    Geflügelpfanne mit Karotten und Lauch

    400g Hähnchengeschnetzeltes
    200g Karotten in dünnen Scheiben
    300g Lauch in Ringen
    1 Zwiebel in Würfel
    2 Knoblauchzehen gepresst
    Öl
    Salz
    Pfeffer
    Cayennepfeffer
    2 El Senf
    500g Brühe
    200g Sahne
    1 El Petersilie

    - Fleisch in Morphy auf FRY gut anbraten, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen
    - Gemüse, Zwieblen und Knoblauch dazu und mitdünsten
    - Mit Brühe und Sahne ablöschen
    - 2 El Senf und Petersilie unterrühren
    - abschmecken

    30 Min. SCHMOREN

    Mit Mehl/Wasser binden

    Wir essen meistens Nudeln dazu, Reis passt aber genauso gut.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 22.03.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Conny,

    schon wieder ein leckeres Rezept von dir!:p

    Ich habe mir diese Woche mal vorgenommen meine Tiefkühltruhe zu leeren - die muss unbedingt mal wieder abgetaut werden:rolleyes:
    Am besten ich schau hier gleich gar nicht mehr rein, denn ich kann gar nicht alles machen was ich gern machen möchte:-(
    Wer soll das alles essen??? [​IMG]:confused:
    Und immer wenn ich glaube wieder nachzukommen, sind schon wieder doppelt so viele neue Rezepte da!

    Aber irgendwann wird auch dieses Rezept probiert:)
     
    #2
  3. 22.03.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Ich schließe mich an

    Hallöle,

    wie die Dinge sich gleichen. Ich schließe mich meiner Vorschreiberin an.

    Bei mir kommen noch eigene Ideen dazu, die auch noch probieren möchte.
    Sollte es schief gehen, kann ich ja reuhmütig auf diese Rezepte zurückgreifen.
     
    #3
  4. 16.05.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hallöle, liebe Conny!

    habe vor lauter Enkelkinder fast den Ehemann vergessen. Wir hatten ja heute Mittag dieses hier

    Also benötigte ich etwas, was schnell geht und sehr lecker ist. Nach 12-Stunden-Tagschicht, hat man(n) ja hunger.

    Dann hatte ich dieses Rezept gefunden. Da mir die Zeit davon gelaufen war, habe ich die einfach Lauch aus dem Frost genommen und die Möhren im TM geschreddert. Vom Mittag hatte ich noch den Spargelsud und paar Spargelstücke übrig. Damit habe ich das Fleisch abgelöscht, allerdings mußte ich Sahne nehmen, Ram* hatte ich für die Hollandaise gebraucht, paar Champignonsscheiben mit rein. Nach 30 Min. Schmoren mit 2 EL Reismehl eingerührt und nochmals mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Die vom Mittag übrig gebliebenen Kartoffeln als Bratkartoffeln dazu. Freilich wäre Reis besser gewesen. War aber trotzdem sehr, sehr lecker.

    Den Senf hatte ich überlesen und fast vergessen, aber dies war der Punkt auf dem I. Peterle hatte ich aus dem Garten frisch.

    Ich schicke Dir 5 Sterndle. Danke für dieses unkomplizierte aber sehr leckere Rezept.
     
    #4
  5. 16.05.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Dankeschön, Barbara! ;o) ich freue mich, dass es euch geschmeckt hat, könnte ich glatt auch mal wieder machen....;o)
     
    #5
  6. 17.05.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hallöle und guten Morgen!

    Na dann ran! Gerade, wenn die Zeit mal knapp ist.... Aber was erzähle ich Dir...

    Eigentlich wollte ich erzählen, dass es mir wieder nicht angezeigt hat, dass ein neuer Kommentar geschrieben wurde. Hätte ich nicht Deinen Namen gesehen, hätte ich gar nicht hinein geschaut.

    Da wir nun wieder nur ein 2-Personen-Haushalt sind, haben wir von Deinem Rezept eine Menge übrig. Also, wird es aufgewärmt und es gibt Reis dazu.

    Jetzt aber werde ich mal die 1 Blätter vom einen Salat ernten und dazu machen, paar Tomaten (noch keine eigenen) habe ich auch noch.
    Im übrigen, liebe Conny! Meine Anfangsschwierigkeiten mit der Handtasche sind vorrüber und bin froh, den Morphy gekauft zu haben. Die Gründe muß ich Dir ja nicht nennen. Alles so schön unkompliziert und wenn dann erst einmal die Töpfe da sind, noch besser.
     
    #6
  7. 12.10.11
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo Confeli,

    hab heute Dein Rezept ausprobiert bzw. bin gerade dran :) super lecker, musste schon ein paarmal den Löffel in die Sauce stecken ;)!!! Hab allerdings die Nudeln grad noch mit in den Morphy "geschmissen" all-in-one :) mal schauen, wie es wird. Aber ich bin sicher, dass es schmeckt
     
    #7
  8. 12.10.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Claudia,
    freut mich, und berichte mal nachher, wie das All-in-one geworden ist, ja? Wie viel Nudeln hast du denn genommen?
     
    #8
  9. 12.10.11
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    ich nochmal: Super lecker und mit den Nudeln grad mit drin hat auch super geklappt =D Volle Sternchen zu Dir unterwegs
     
    #9
  10. 12.10.11
    CurlyGirl
    Offline

    CurlyGirl

    Wie konnte ich dieses Rezept so lange übersehen? Wird es als nächsten geben, hab noch Lauch daheim, zwar TK, aber den möchte ich auch endlich mal aufbrauchen :)
     
    #10
  11. 12.10.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Huhu Claudia,
    dankeschön....;o) Auch dafür, dass du das Rezept als "All-in-One" ausprobiert hast! Gut zu wissen, dass das klappt.
    @ Curly Girl....das wird sicher auch mit TK Lauch, kann nur sein, dass der mehr Wasser zieht und du etwas mehr binden musst. Berichte mal....
     
    #11
  12. 14.11.12
    Alev
    Offline

    Alev Inaktiv

    Guten Morgen Conny,

    danke für Dein leckeres Rezept. Ich habe es gestern ausprobiert und es war total lecker. Ich habe meinen Morphy nun schon länger als 6 Monate, aber habe sehr wenig darin zubereitet. Da mein Mann der Meinung war, dass ich ihn öfters benutzen sollten, sonst würde er ihn wieder verkaufen. Jetzt muß ich mich also mehr an den Morphy trauen. Dein Rezpet wird auf jeden Fall noch einmal nachgekocht. Beim nächsten Mal werden ich die Nudeln bzw. Reis gleich mit im Morphy machen. Dann muß ich ihn aber nicht auf schongaren einstellen, sondern auf Reis kochen, oder?

    Von mir bekommst Du volle Sternenzahl!!!!
     
    #12
  13. 14.11.12
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Alex,
    dankeschön ;o) Ich freue mich, dass es euch geschmeckt hat. Wenn du die Nudeln/Reis gleich mitkochen willst, würde ich das Reisprogramm nehmen, dann aber mit etwas mehr Flüssigkeit. Und öfters mal nachschauen, dass nichts einkocht.
     
    #13

Diese Seite empfehlen