Gefrorene Hefewürfel

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Pfundshexchen, 20.07.07.

  1. 20.07.07
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Hat schon einmal jemand mit gefrorener Hefe gearbeitet? :roll: Bei mir kommt es schon mal vor, dass ich einen Würfel Frischhefe im Kühlschrank vergesse.:confused:Damit mir das nicht mehr passiert,hatte ich gedacht, dass man die Hefe vielleicht auch einfrieren kann, und dann immer welche hat,wenn man sie mal dringend braucht.Nun stellt sich aber dann die Frage, ob die Hefe auch noch schön aufgeht, wenn sie mal gefroren war? Bzw. wie verarbeitet man sie, erst auftauen oder gleich gefroren im TM 31 weiterverarbeiten? Für Tips bin ich dankbar.
     
    #1
  2. 20.07.07
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

  3. 20.07.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Gefrorene Hefewürfel

    hallo Ute,

    Hefe einfrieren klappt prima.
    Diese Frage gab es hier schon mal. Da kannst du dich schlau machen.

    @ Steffi: warst einen Tick schneller als ich *grins*


    LG Christine :rolleyes:
     
    #3
  4. 20.07.07
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    AW: Gefrorene Hefewürfel

    Danke, für die Tips.Ihr habt mir echt weitergeholfen!!!
    Ich sehe schon, ihr habt schon die Antworten auf Fragen,die mich beschäftigen.:)
    Gruß Ute
     
    #4

Diese Seite empfehlen