gefügelhack mit dem TM

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von betty-ann, 01.07.09.

  1. 01.07.09
    betty-ann
    Offline

    betty-ann Inaktiv

    hi, vielleicht kann mir einer helfen.....ich brauche für ein rezept geflügelhack und mein metzger möchte kein gefügel durch seine machine laufen lassen!!:confused: geht das auch im TM?? welche einstellung brauche ich??
    ich hoffe jemand kann mir helfen.....

    lg- betty-ann
     
    #1
  2. 01.07.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus

    Hallo Betty-Ann,

    so richtig wie Hackfleisch geht es nicht, das ist ja durchgedreht, aber du kannst Geflügel zerhäckseln.
    Ich habe es schon mit gefrorenem, leicht angtauten Fleisch gemacht, aber der TM hört sich bei Stufe 10 wirklich schlimm an...
    Mit frischen Fleisch habe ich es auch schon gemacht, einfach in Würfel schneiden und rein damit, dann auf Stufe 10 auf Sicht häckseln. Falls doch noch ein größeres Stück drin ist wenn du das Fleisch verarbeitest, dann einfach noch mal eine Runde im TM kreiseln lassen.
    Falls jemand noch eine bessere Idee hat, immer her damit, ich bin auch für jede neue Anregung dankbar.
     
    #2
  3. 02.07.09
    betty-ann
    Offline

    betty-ann Inaktiv

    danke!! ich werde mal mein glück versuchen :)

    gruß- betty-ann
     
    #3
  4. 02.07.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Guten Abend Zusammen,

    ich würde wohl aufpassen, weil das Fleisch gerne bei der Reibung zu heiß wird. Frisch aus dem Gefrierer ist wohl am besten, sonst 2 kleinere Eiswürfel beimengen, dann wirds auch schön sämig.
     
    #4
  5. 02.07.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus

    Hallo Carramba,

    Fleisch direkt aus dem Gefrierer geht nicht, es sei denn, es ist schon in Würfel geschnitten. Ganze Hähnchenbrüste verkeilen sich da gern mal im Topf.
    Eiswürfel bei frischem Fleisch beimengen ist ok, aber es dauert höchstens 20 sec. bis das Fleisch klein ist, wenn es direkt aus dem Kühlschrank kommt, wird es in so kurzer Zeit nicht durch Reibung warm.
     
    #5
  6. 04.07.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Susanne,

    ja ok. Das stimmt auch wieder :)
    Ich find halt, dass z.B. Hähnchen mit 2-3 Eiswürfeln gemischt bei der Weiterverarbeitung einfacher bzw. angenehmer ist. Ist sicherlich nur Einbildung, aber besser Einbildung als gar keine Bildung :)

    Grüße nach Fredersdorf
    Carramba
     
    #6
  7. 04.07.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo,

    ich finde die Verarbeitung mit Eiswürfeln besser. Bei Gefügel achte ich darauf, dass die Fleischportion nicht zu groß ist. Lieber ein paarmal hinter einander zerkleinern - dann ist die Gefahr der Erwärmung geringer.
     
    #7

Diese Seite empfehlen