Gefüllte Äpfel mit Meraner Creme

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Penny, 25.02.07.

  1. 25.02.07
    Penny
    Offline

    Penny Archimagirus

    4 große bzw. 8 kleine Äpfel
    Zitronensaft
    3/8 l Weißwein (z.B. Neuburger)
    2 EL Zucker
    4 EL Himbeermarmelande
    1 EL Rum
    Pistazien zum verzieren

    Die Äpfel mit dem Ausstecher vorsichtig entkernen, schälen, mit Zitronensaft beträufeln und mit dem Wein und dem Zucker weich dünsten. (nicht zu heftig kochen - Äpfel könnten sonst zerfallen!). Die Äpfel in Gläser oder Schalen geben, die Himbeermarmelade in die Mitte füllen und kalt stellen.

    Meraner Creme:
    80 g Zucker im TM auf Stufe 10 pulverisieren, umfüllen.
    250 g gekühlte Sahne im TM mit Schmetterling, Stufe 3, ca. 40 Sekunden steif mixen - Sahne ist steif, wenn die Sahne am Rand Rillen bildet, umfüllen,
    jetzt in den Topf geben:

    4 Dotter
    80 g Puderzucker - (zuvor im TM pulverisiert)
    Vanillezucker
    2 EL Rum.. 5 Minuten auf Stufe 3, die vorher geschlagene Sahne auf Linkslauf, Löffelchenstufe (abgebildeter Kochlöffel) unterziehen.



    Die Äpfel mit Rum beträufeln, die Meraner Creme darübergeben und mit Pistazien verzieren.


    Übrigens: die orientalische Variante: Apfelsaft anstelle vom Weißwein und den Rum ersatzlos streichen ... das gefällt auch Kindern viel besser!!!
     
    #1

Diese Seite empfehlen