Gefüllte Auberginen - Imam bayıldı ... vegan

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Pedi, 05.06.14.

  1. 05.06.14
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Übersetzt heisst das leckere Rezept: Den Imam hats umgehaun (ist ohnmaechtig) ... weils ihm so lecker geschmeckt hat... :)


    3 grüne, schmale Spitzpaprika (Charleston)


    3 Knoblauchzehen

    1 handvoll Petersilie

    1 EL Minze in den Mixtopf geben. 5 Sek./St. 5 zerkleinern.


    550 g Zwiebeln

    50 g Olivenöl einwiegen und 4 Sek./St. 4 grob zerhacken.

    20 Min./Varoma/Linkslauf/Sanftrührstufe ohne Messbecher dünsten, bis das Wasser

    verkocht ist. (Derzeit die Auberginen vorbereiten)

    1 EL Tomatenmark

    250 g frische, feste Tomaten gestückelt

    1TL Rohrohrzucker

    1-1½ TL Kräutersalz zugeben.

    5 Min./Varoma/Linkslauf/Sanftrührstufe ohne Messbecher köcheln.


    6 schmale Auberginen

    waschen, Strunk abschneiden und mit dem Spaeschäler der Länge nach wie ein Zebra abschälen. Also einen Streifen schälen, ein Streifen stehen lassen… In einen geschälten Streifen von oben nach unten tief einschneiden, vorsicht, nicht komplett durchschneiden, ca. ¾ durch.

    Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen, am besten mit Deckel, von allen Seiten her braun anbraten, bis sie gar sind. Das erkennt ihr, wen sich der Schlitz aufklappen lässt. Von allen Auberginen den Schlitz aufklappen und auf ein Backblech legen. Mit der Zwiebelmasse füllen. Restl. Zwiebelmasse im Mixtopf lassen (falls etwas übrig bleibt).



    250 g Wasser

    40 g Olivenöl

    ½ TL Kräutersalz

    1 TL Tomatenmark zu der restl. Zwiebelmasse geben und

    4 Sek./St. 5 vermischen.



    Die Soße um die Auberginen herum ins Backblech gießen. Wer mag legt jetzt noch einen Charleston Paprika obendrauf. Im vorgeheizten Backofen bei 170° Umluft 45 Min. backen.



    - Dazu lecker Reis oder zwischen den Auberginen mitgebackene Fächerkartoffeln.

    Fotos hochladen geht noch nicht??... Hmmm... ich hab Schritt für Schritt Fotos öffentlich auf Fb... hier der Link... https://www.facebook.com/ThermomixTierFreiSchnauze/posts/240087549524270
     
    #1
  2. 08.06.14
    schmusekatze
    Offline

    schmusekatze

    Hallo Pedi,
    ich liebe die türkische Küche, aber anscheinend bin ich blind!
    Du schreibst im ersten Absatz: "20 min dünsten, bis das Wasser verdunstet ist!"
    Welches Wasser?? Da ist nur Paprika, Zwiebeln, Öl, Gewürze aber kein Wasser!
    Ansonsten hört sich das seeehhhrrr leecckkeerr an!!

    LG Lizzy
     
    #2
  3. 08.06.14
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Lizzy,

    sicher meint Pedi das Wasser, dass die Paprika beim schreddern verliert, bleibt ja alles im Topf.
     
    #3
  4. 08.06.14
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo.... genau :)
     
    #4
  5. 08.06.14
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    und vor allem die vielen Zwiebeln.... die waessern ohne Ende....
     
    #5

Diese Seite empfehlen