Gefüllte Croissant-Ecken

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Lalelu, 20.08.16.

  1. 20.08.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Gefüllte Croissant-Ecken


    1 Dose Croissant-Teig (ich nehme einen günstigen, 240 g für 6 Stück)

    1 Mozzarella, in kleinen Stückchen, abgetropft

    75 g Frischkäse

    50 g Bärlauchpaste (habe ich eingefroren) oder Pesto

    2 Tomaten, in kleinen Stückchen, abgetropft, ca. 65 g


    Den Teig auseinanderrollen und die Dreiecke noch einmal teilen.

    Die übrigen Zutaten verrühren und auf die 12 Dreiecke geben, Teigecken etwas über die Füllung schlagen.

    In gefettete Form geben (meine ist 20 x 20 cm) und bei 170 Grad Heißluft ca. 22 – 25 min. backen (ich mag sie gern braun, deshalb backe ich sie 25 min.)

    Die Füllung kann man abändern wie man möchte (schöner Resteverbrauch). Wir essen gern mal fleischlos. Ein kleiner Salat dazu, fertig.

    Uns schmecken die Ecken am besten lauwarm oder kalt.
     
    #1
    Krümelgrete, Swantje, Möhrchen und 4 anderen gefällt das.
  2. 20.08.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    ....leider können im Moment keine Photos hochgeladen werden..:rolleyes:
     
    #2
  3. 20.08.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    .... die Photos sind jetzt wenigstens schon mal in der Galerie, weiter geht es noch nicht.
     
    #3
    Saint-Louis und delphinfreak gefällt das.
  4. 20.08.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallöchen Susi,

    Schöne bilder, sieht gur aus. Wenn sich beim einkaufen croisantsteig oder blätterteig reinschummelt werd ich das ausprobieren.
     
    #4
: vegetarisch

Diese Seite empfehlen