gefüllte Grilltaschen mit Maiskolben

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von silverblue, 15.04.09.

  1. 15.04.09
    silverblue
    Offline

    silverblue Inaktiv

    Hallo ihr Lieben!
    Ich möchte heute gefüllte Grilltaschen im Varoma machen, aber ich weiß nicht wie lange :confused: und es soll eigentlich Maiskolben aus dem Varoma geben, passt das dann von der Garzeit oder wird mir der Mais dann "wabbelig"? Habt ihr da vielleicht schon Erfahrungen gemacht??
     
    #1
  2. 17.04.09
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Silverblue,

    leider weiß ich überhaupt nicht was Grilltaschen sind, vielleicht kannst du das näher beschreiben ...
     
    #2
  3. 17.04.09
    silverblue
    Offline

    silverblue Inaktiv

    Huhu!
    Also eine Grilltasche ist im Prinzip ein Schnitzel zur Hälfte zusammengeklappt und mit Mett gefüllt. Die Grilltasche ist dann schon relativ dick und ich bin mir nicht schlüssig, ob die dann überhaupt gar wird. Könnte ich denn eigentlich auch ein normales Schnitzel, also nicht gewürfelt sondern im ganzen Stück, dämpfen ??:confused::confused::confused:
     
    #3
  4. 17.04.09
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Silverblue,

    diese Grilltaschen scheinen mir eindeutig etwas für die Pfanne zu sein. Im Varoma nimmt es ja keine Farbe an.

    Die Maiskolben kannst du ohne Probleme im Varoma dämpfen und auch mit Kräuterbutter bestreichen.

    Ein ganzes Schnitzel würde ich nicht in den Varoma legen, sondern es in Streifen schneiden, würzen und auf dem Varomaeinsatz verteilen, evtl. auf Alufolie. Da kannst du drunter dann den Maiskolben im Varoma mitdünsten.

    Wenn du nachher dann das Wasser (Brühe) im Mixtopf noch entsprechend würzt bzw. dir ein schönes Rezept hier aussuchst und im Gareinsatz noch Reis oder Kartoffeln mitkochst hast du ein komplettes Gericht.
     
    #4
: fleisch

Diese Seite empfehlen