Gefüllte Nudelrollen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von MC Linda, 12.09.06.

  1. 12.09.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Hmmm, lecker!!! =D

    Gefüllte Nudelrollen

    Zutaten für 4 Personen:
    Nudelteig:
    275g Hartweizengrieß
    300g Mehl (Typ 405)
    3 Eier
    1 TL Salz
    2-3 EL Wasser

    Füllung:
    1kg Fleischtomaten
    300g Mozarella
    1 Bund Petersilie (oder 1 EL Petersilie getrocknet)
    1 Bund Basilikum (oder 1 EL Basilikum gerebelt)
    2 Knoblauchzehen
    Mehl zum bestäuben
    150g Creme fraîche
    60g geriebenen Parmesan
    Salz
    Pfeffer
    40g weiche Butter

    Für den Nudelteig alle Zutaten in den Mixtopf geben und in 40Sek./St.4 zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Anschließend den Teig in eine Schüssel umfüllen und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
    Tomaten häuten (muss nicht sein), vierteln, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Mozarella ebenfalls würfeln.
    Mixtopf säubern, Knoblauchzehen putzen und bei Stufe 5 im Mixtopf hacken.
    Petersilie und Basilikum per Hand fein hacken.
    Tomaten, Mozarella, Knoblauch, Petersilie und Basilikum in einer weiteren Schüssel gut mischen.
    Den Teig in 2 gleichgroße Teile aufteilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 2 Rechtecken dünn ausrollen.
    Mit Creme fraîche bestreichen und mit Parmesan bestreuen. Die Gemüsefüllung darauf verteilen, salzen und peffern.
    Die zwei belegten Teigecken aufrollen und im Kühlschrank 3-4 Stunden ruhen lassen.
    Die Nudelrollen in ca. 5cm dicke Scheiben schneiden, nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen und mit Butter bestreichen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 175° 10-15 Minuten backen.

    Ich bereite dieses Essen oft am frühen Morgen vor, und muss dann nur noch vor dem Essen die Nudelrolle in Scheiben schneiden und das Ganze aufbacken.
    Es schmeckt köstlich.

    Einen guten Appetit wünscht euch MC Linda:p
     
    #1

Diese Seite empfehlen