Gefüllte Paprika

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von sacha, 16.10.01.

  1. 16.10.01
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Für 4 Personen
    Zutaten:
    6-7 Paprika
    2 Roggenbrötchen
    2 Möhren
    2 Tomaten
    1/2 Tube Tomatenmark
    1 Packung Tortellini
    1 Schalotte
    2 Zwiebeln
    3 Knoblauchzehen
    1 Ei
    1 Dose körniger Frischkäse (200 g)
    evtl. Joghurt (s. u.)
    Olivenöl
    Pfeffer, Salz, Paprika, Pizzagewürz
    6 Oliven

    Zubereitung:
    Backblech dünn mit Olivenöl bestreichen. Paprika ("köpfen :wink:") also etwa 2 cm unter dem Deckel rundherum abschneiden. Die Stiele aus den Deckeln und die Kerne aus den Unterteilen entfernen.

    Paprika auf das Backblech legen und im Ofen bei 170 Grad im Heissluftherd erhitzen. Zwischendurch öfter wenden und herausnehmen, wenn auf den Schalen Blasen entstehen.
    Anschliessend die Paprikas in eine gefettete Auflaufform geben und die Deckel auf einen Teller legen.

    Die beiden Brötchen mit einem halben Messbecher Wasser in den Thermomix geben und kurz auf Stufe 4 zerkleinern. Salzen, pfeffern, das Ei zugeben und nochmals kurz auf Stufe 3 vermischen. Brotmischung in eine Schüssel füllen und beiseite stellen.

    Schalotte, Zwiebeln und Knofi mit einem Esslöffel Olivenöl bei 100 Grad 3,5 Minuten auf Stufe 4 anbraten. Möhren, Tomaten, Tomatenmark dazugeben und noch 2 Minuten erhitzen. 150 g Körnigen Frischkäse und Brotmischung zugeben, kurz auf Stufe 3 vermischen und mit Pfeffer, Salz, Paprika, Pizzagewürz abschmecken.

    Mischung für die Füllung in eine Schüssel geben und beiseite stellen.

    Tortellini 6-8 Minuten in kochendem Salzwasser garen, Wasser abschütten und kurz auf Stufe 6 zerkleinern. Tortellini zu der Mischung für die Füllung geben und dann die Mischung in die Paprikas füllen.

    Deckel auf die Paprika setzen und die Löcher mit den Oliven und dem restlichen Frischkäse füllen.

    20 Minuten bei 150 Grad erhitzen.

    Guten Appetit.

    Tipp: wenn die Füllung zu trocken ist, etwas Joghurt zugeben.

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: sacha am 2001-10-16 14:46 ]</font>

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: sacha am 2001-10-24 09:07 ]</font>

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde ge&auml;ndert von: sacha am 2001-10-24 09:08 ]</font>
     
    #1
  2. 31.07.02
    venni
    Offline

    venni

    Hallöle!

    Da hab ich auch ein superleckeres Rezept gefunden:

    dann mal los:
    gefüllte Paprika mit Tomatensoße und Couscous

    Eine Hand voll Basilikum,
    100 g Zwiebeln
    1-2 Knofizehen
    durch die Deckelöffnung aufs laufende Messer - Stufe 5 -

    300 g Champignons in Vierteln
    zugeben und 10 Sek/Stufe 3 zerkleinern

    40 g weiche Butter zugeben und 5 Min. / Varoma/Stufe 1 ohne Messbecher anbraten

    1 TL Tomatenmark 10 Sek vor Ende der Garzeit hinzufügen

    1/2 TL Salz
    1/2 TL schwarzen Pfeffer
    1-2 TL Zitronensaft
    abgeschnittene Paprikadeckel in kleinen Stücken
    150 g Feta in Bröseln
    zugeben und ca. 5 Sek / Stufe 3 untermischen und in 4 ausgehöhlte Paprika füllen und in den Varoma setzen und
    eine Hand voll Kirschstomaten im Varoma verteilen

    1/2 L Wasser in den Mixtopf geben mit 3 TL Fondor/Gemüsebrühe und ca. 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen

    Couscous wie angegeben zubereiten.

    Nach Ende der Garzeit die Tomaten aus dem Varoma nehmen und in den Mixtopf geben, zwei/drei TL creme fraiche zugeben sowie einen TL Mehl, alles einige Sekunden auf Turbo mixen, bis die Soße sämig ist.

    Dann bleibt mir nur noch zu sagen: Guten Appetit!!! :wink:
     
    #2
  3. 31.07.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Venni,

    hört sich lecker an. Wird gleich gespeichert und demnächst ausprobiert.

    Danke fürs Rezept. =D
     
    #3
  4. 31.07.02
    venni
    Offline

    venni

    keine ursache :lol: !
    werde mich demnächst auch wieder mehr hier verewigen*lach* komme nur vor lauter backerei, kocherei und schlemmerei kaum noch dazu :lol:
     
    #4

Diese Seite empfehlen