gefüllte Pfannkuchen (Resteverwertung)

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von schwubbel, 12.07.05.

  1. 12.07.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallo zusammen!

    In Anlehnung an die "MagicBullet"-Werbung hab ich gestern folgendes fabriziert:

    Dünne Pfannkuchen backen

    Reste vom Putenbraten
    1 "schrumpelige" rote Paprika
    Käse nach Belieben, besser ein bißchen mehr (hatte noch Chester-Scheibletten dabei, die schmelzen super)

    Fleisch, Käse und Paprika in groben Stücken in den Mixtopf, auf Stufe 5 (James Stufe 4) zerkleinern. Je einen Pfannkuchen mit einem Teil der Masse bestreichen, mit einem zweiten Pfannkuchen zudecken und 2-3 Minuten ab in die Mikrowelle.

    Hat uns super lecker geschmeckt und ich bin froh, daß meine Reste auf die Art und Weise weg gekommen sind.
     
    #1

Diese Seite empfehlen