Gefüllte Schweineröllchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Holla_die_Waldfee, 17.02.06.

  1. 17.02.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Gefüllte Schweineröllchen
    Für 4 Personen

    Zutaten
    1 Stück Lachsbraten vom Schwein (ca. 20 cm langes Stück)
    2 EL Delikatess-Senf
    2 TL Kräuter der Provence
    Süßsaure Gurkenscheiben
    2 EL geriebener Parmesan
    2 EL geröstete Zwiebeln (Fertigprodukt)
    200 ml saure Sahne
    1 EL Butterschmalz, Öl oder Margarine
    gekörnte Gemüsebrühe
    Salz, Pfeffer


    Zubereitung
    Die dünne Fettschicht vom Lachsbraten abschneiden. Lachsbraten längs in 1 cm dünne Scheiben schneiden. Zum einfacheren Schneiden eventuell 2 Stunden in den Gefrierschrank legen. Die Fleischscheiben mit einem Plattierer, Fleischhammer oder einem Messergriff sehr dünn klopfen. Mit dem Senf bestreichen, mit dem Parmesan und den Röstzwiebeln bestreuen, mit jeweils 2 Gurkenscheiben belegen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Die Fleischplatten aufrollen und mit einem Holzspieß fixieren. In einer Pfanne 1 EL Fett erhitzen und darin die Schweineröllchen rundum goldbraun anbraten. Etwa 100 ml Wasser angießen und bei geschlossener Pfanne und geringer Hitze 20 – 30 Minuten garen lassen. Herausnehmen und warm stellen. Saure Sahne in die Flüssigkeit geben und mit gekörnter Brühe und Kräutern der Provence abschmecken, erhitzen, nicht aufkochen. Die Röllchen zurück in die Soße geben. Dazu passen Reis, Kartoffelbrei oder auch Nudeln.

    4 Fettpunkte pro Person
     
    #1
: fettarm, low fat, schwein, fleisch, diät

Diese Seite empfehlen