Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von irissibylle, 22.07.06.

  1. 22.07.06
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    Hallo,

    auf meiner Brasilienreise aß ich in einem Restaurant "Gefüllte Tintenfische". Mein Mann und ich waren total begeistert. Der Koch war so freundlich und hat mir auf einen kleinen Schmierzettel die Zutaten kurz aufgelistet. Ich habe daher kein genaues Rezept, sondern mache es "frei Schnauze".

    Tintenfische
    sehr kleine Garnelen oder etwas größere grob kleingehackt
    Mozzarella
    frischer Koriander, feingehackt
    feingehackte Zwiebel oder Knoblauch oder beides
    Olivenöl, wenn möglich Dendeöl
    Cocosmilch

    Tintenfische von oben ausnehmen, so daß die Tuben unbeschädigt bleiben.
    Die Tentakel kleinhacken.
    Zwiebel, Knoblauch in Olivenöl andünsten. Die Tentakel dazugeben und kurz dünsten. Zuletzt die Garnelen zufügen, salzen und Pfeffern und die frischen Korianderblättchen zugeben, ebenfalls kleingeschnittenen Mozarella.
    In die Tintenfischtuben füllen und mit einem Zahnstocher zustecken oder grob zunähen.

    Olivenöl und Dendeöl (Palmöl) in der Pfanne erhitzen, die Tintenfische darin anbraten und mit Cocosmilch (gibts imTetrapack 0,2 l bei den asiatischen Wochen bei A.... und bei L... oder in jedem Supermarkt) ablöschen. Darin je nach Größe langsam simmern lassen bis sie weich sind.
    Dendeöl ist in Deutschland schwierig zu bekommen, ich habe mir meines aus Brasilien mitgebracht. Wenn es nicht erhältlich ist, würde ich nur Olivenöl nehmen und mit der Cocosmilch etwas Tomatenmark hinzufügen wegen der Farbe. Mit Dendeöl wird alles intensiv orange-rot und hat auch einen eigenen Geschmack, aber ich denke, es wird auch ohne gut schmecken.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #1
  2. 22.07.06
    Jule
    Offline

    Jule

    #2
  3. 22.07.06
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Hallo Jule,

    danke für den Link. Dort gibt es ja eine riesige Auswahl. Das Palmöl kostet übrigens kaum mehr als in Brasilien. Werde es mir merken, wenn ich wieder welches benötige.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #3
  4. 22.07.06
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Hallo,

    ich wußte nicht, wie ich das Thema aus der Spielwiese verschieben kann, darum habe ich es neu reingesetzt unter "Hauptgerichte".
    Entschuldigung, ich habe leider keine Übung. Aber jetzt habe sogar ich es kapiert.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #4
  5. 22.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Hallo Iris! =D

    Ich habe Dir die Beiträge hierhin verschoben und den doppelten gelöscht.
    Wäre doch schade, wenn die bereits vorhandenen Antworten nicht mit hier wären. =D
     
    #5
  6. 22.07.06
    Emilia
    Offline

    Emilia

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Hallo,

    Cremana (gibts bei uns im Handelshof) ist reines Palmöl. Ich brauchs fürs Seifemachen und hab noch nie damit gekocht.

    Fürs Kochen (besonders asiatisch) verwende ich Bio-Palmöl von Rapunzel Palmo

    Das in dem oben genannten Link (unraffiniertes Palmöl) habe ich auch. Aber ebenfalls nur zum Seifemachen: Das riecht ...... uähhh! Gar nicht gut. :eek:

    Schönes Rezept! Ich mag Tintenfisch sehr gern. Nur bekommen wir ihn hier sooo selten und TK ist er niemals so gut wie frisch.
     
    #6
  7. 23.07.06
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Hallo Tweety,

    vielen Dank fürs Verschieben. War supernett von Dir. Leider hatte ich keine Ahnung, wie das funktioniert.=D =D =D


    Hallo Emilia,

    ich habe mir den Link zu Rapunzel angeschaut. Leider entspricht dies nicht dem Dendeöl, dieses ist intensiv orange und nicht geschmacksneutral, sondern mit Eigengeschmack. Aber wenn Du den nicht magst, probiere es einfach mit Deinem Palmöl. Schmeckt dann zwar etwas anders, aber sicherlich auch sehr gut.:p :p :p

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #7
  8. 23.07.06
    Emilia
    Offline

    Emilia

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Hallo Iris,

    erstmal muss ich frischen Tifi bekommen, dann gehts los. ;)

    Dani war ja jetzt auch ein Jahr in Brazil aber das orange Palmfett hat sie nie gesehn. Die Familien braten alles mit Sojaöl, sagt sie. Aber Brasilien ist ja groß ....
     
    #8
  9. 24.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Das Rezept hört sich super lecker an. Mein Mann liebt Tintenfische. Ich habe es mir ausgedruckt und wenn es etwas kälter ist, dann werde ich sie machen. Im Moment koche ich nur mit dem TM!!!

    Liebe Grüße
     
    #9
  10. 21.08.06
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Hallo Andrea,

    ich habe ein bereits im letzten Monat eingestelltes brasilianisches Rezept für Dich hervorgekramt. Vielleicht magst Du gerne Fisch.

    Liebe Grüße
    Iris :goodman:
     
    #10
  11. 16.06.07
    Florida1992
    Offline

    Florida1992

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Hallo zusammen,

    schönes Rezepte...würde ich auch gerne mal probieren.

    Habe nur noch eine kleine Frage: Wie oder wo bringe ich dabei den Mozzarella unter? Am Schluss zum Überbacken oder zum Füllen der Tuben??

    Ohje....jetzt seh ich grad, der Thread ist ja schon etwas älter - aber vielleicht kann mich trotzdem noch jemand 'aufklären'?!?

    Würd mich freuen.... Liebe Grüße, Florida1992
     
    #11
  12. 16.06.07
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Hallo Florida,

    der Mozarella kommt in die Tuben des Tintenfischs. Ich werde es im Rezept ändern, daß es klar ist. :rolleyes::rolleyes:

    Viele Grüße
    Iris
     
    #12
  13. 16.06.07
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Oh ja, wir lieben auch Tintenfisch!
    Trotzdem hier eine Frage: Sind die Tuben denn dann auch weich? Bisher waren die bei mir immer eher wie Gummi - oder mache ich dann was falsch?

    Gruß

    leckerli
     
    #13
  14. 16.06.07
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Hallo Leckerli,

    wenn die Tuben noch gummiartig sind, muß man diese noch länger simmern lassen. Die Garzeit ist von der Größe abhängig und braucht Zeit. Läßt sich dafür auch prima vorbereiten.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #14
  15. 18.06.07
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Hallo, Leckerli.

    Hast du einen Crockpot? Hier habe ich mal die Zubereitung von Tintenfischen im Crockpot beschrieben. Die waren absolut nicht gummiartig.
     
    #15
  16. 18.06.07
    Florida1992
    Offline

    Florida1992

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Hallo Leckerli,

    ich lege meine Tintenfischtuben immer in Natronwasser ein - Tintenfisch in eine Schüssel legen, 1 Tl. Natron dazu, mit Wasser auffüllen, bis die Tuben bedeckt sind. Dann wie gewohnt/gewünscht weiter verarbeiten. Das Natron hat keinen Eigengeschmack und unsere Tintenfische werden so immer butterweich!

    Danke, liebe Iris - habs mir schon fast so gedacht mit dem Mozzarella, aber wollte es nicht falsch machen!

    Liebe Grüße, Florida1992
     
    #16
  17. 25.07.08
    Kruemel_Bianca
    Offline

    Kruemel_Bianca

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Hallo,

    ich möchte das Rezept im Italien-Urlaub ausprobieren,
    dort kommen wir sicher an frischen Tintenfisch ran.

    Wielange muss man sie in das Natron einlegen?

    Was würdest du dazu reichen?

    Sind die Tentakel dann auch weich? Mein Mann mag
    Tintenfisch nicht so gern, vielleicht kann ich diese dann
    weg lassen.
    Wenn die Tuben weich sind, kann ich mir vorstellen, dass er
    ihm schmeckt.

    Danke
     
    #17
  18. 25.08.08
    Mix-Maus
    Offline

    Mix-Maus

    AW: Gefüllte Tintenfische brasilianische Art

    Hallo,

    hab dieses gewagte Rezept vor ein paar Tagen ausprobiert. Mein Freund fand es lecker, mir war es zu abstrakt ;)
    Ich mag Tintenfisch sehr gerne, aber diese süß-pikant-Mischung (Cocos-Fisch) war mir etwas zu komisch...
    Aber der Reis hat mit der Soße super geschmeckt.
    Mein Tintenfisch schwimmt demnächst wieder in Tomatensoße.
    Aber trotzdem danke für dieses interessante Rezept - man kann es nicht allen recht machen :)
     
    #18

Diese Seite empfehlen