Gefüllte Tomaten alla Pheope

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Pheope, 03.08.08.

  1. 03.08.08
    Pheope
    Offline

    Pheope

    Hallo, das gab's gestern bei uns! Reicht für 3-4 Personen!

    Gefüllte Tomaten

    · 2 große Tassen Reis
    Wie gewohnt Kochen.

    · 2 Knoblauchzehen
    · 1 Zwiebel à St.5 / 5Sek.
    · 250g Hackfleisch
    · Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano, Basilikum, Paprika
    · 5g Olivenöl
    15 Minuten / Varoma / St. 1 / links

    Backofen auf 200°C Umluft vorheizen

    Währenddessen:
    · 4 große Fleischtomaten
    Den Deckel der Tomaten großzügig abschneiden, die Tomaten anschließend aushöhlen und das Fruchtfleisch aufheben, das brauchen wir für die Soße!

    · 4 EL gut gehäufte EL von dem gegarten Reis
    · 50g Tomatenmark
    Zum angebratenem Hackfleisch geben, die Masse evtl. nochmal nachwürzen, danach in die ausgehöhlten Tomaten bis zur Oberkante füllen. Falls noch etwas von der Hackmasse übrig bleibt, auf einen Teller umfüllen.

    · 200g geriebenen Käse
    Hiervon etwas auf jede gefüllte Tomate geben und den Deckel wieder draufsetzten.
    Die Tomaten in eine geölte Auflaufform geben und für 20 Minuten in den Backofen stellen.

    · 1 Knoblauchzehe
    · 1 Zwiebel à St. 5 ca. 5 Sek.
    · 5 g Olivenöl
    5 Minuten / Varoma / St. 1 / ohne MB

    · Fruchtfleisch der ausgehöhlten Tomaten
    · 1 weitere große Fleischtomate in Stücken
    · 100g Tomatenmark
    · 200ml Milch
    · 1 Brühwürfel
    · Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano, Estragon, Majoran, Basilikum
    Mit in den Mixtopf geben. Ca. 15 Sek. / ST. 8
    10 Minuten / 100° / St. 1

    Nun müssten 20 Minuten Backofenzeit um sein.
    Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und den restlichen gegarten Reis zwischen den Tomaten verteilen, danach den Rest der Hackmasse oben drüber geben.
    Die Tomatensoße über dem Reis verteilen und den restlichen geriebenen Käse drüber streuen.
    Nie über die Tomaten!

    Die Auflaufform nochmal für ca. 15 Minuten in den Ofen geben.
     
    #1
  2. 03.08.08
    GrooveT
    Offline

    GrooveT

    AW: Gefüllte Tomaten alla Pheope

    Hallo Nicole,

    das hört sich sehr lecker an. So ähnlich mache ich meine gefüllten Tomaten auch. Ich gebe nur zu der Hackfleisch-Zwiebel-Masse noch eine in Würfel geschnittene grüne Paprikaschote dazu und ich habe die Fleischmasse noch nie im TM sondern immer in der Pfanne gemacht. Aber beim nächsten Mal werde ich das so ausprobieren.

    Vielen Dank für das Rezept,

    liebe Grüße
     
    #2
  3. 11.08.08
    tine2
    Offline

    tine2

    AW: Gefüllte Tomaten alla Pheope

    Hallo Nicole,


    da wir zur Zeit von Tomaten regelrecht überschwemmt werden :rolleyes:, gab es gestern Deine gefüllte Variante.
    War sehr lecker und mal eine echte Alternative zu gefüllten Paprikaschoten, die unser Sohn nicht so mag :finga:
    Gut hat uns auch der mit der Soße und dem Käse überbackene Reis gefallen =D


    Danke für das Rezept =D
     
    #3
  4. 13.08.08
    Pheope
    Offline

    Pheope

    AW: Gefüllte Tomaten alla Pheope


    Dankeschön!

    Freut mich das es euch geschmeckt hat!
    Genau deswegen gibt es bei uns auch gefüllte Tomaten, ich mag gegarte Paprika nämlich auch nicht so gerne!
     
    #4
  5. 04.07.10
    ski-as
    Offline

    ski-as

    Halli Hallo,

    heute gab es dieses leckere Rezept bei uns...Beim nächsten Mal werde ich die Tomaten allerdings nur 10 bis 15 Minuten alleine garen...Waren mir persönlich schon zu "verkocht" bevor die Soße dazu kam...Ansonsten ein absolut leckeres Gericht :finga:
     
    #5

Diese Seite empfehlen