Gefüllte Tomaten

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Gerdi, 30.08.06.

  1. 30.08.06
    Gerdi
    Offline

    Gerdi Plaudertasche

    Hallo Hexen,:blob7:

    heute möchte ich euch mit einem Tomatenrezept "beglücken", da Göga die letzten Tomaten geerntet hat und ich diese schnellstens verwerten musste.

    Also, hier das Rezept:

    gefüllte Tomaten


    Zutaten:
    4 große Tomaten (kleinere gehen auch, dann entsprechend mehr nehmen),
    1/2 l Gemüsebrühe,
    250 g Reis,
    2 Knoblauchzehen,
    Öl zum Anbraten,
    je 1 Teel. Majoran und Thymian, Salz und Pfeffer,
    gehackte Petersilie nach Belieben,
    100 - 200 g geriebenen Käse (soviel man eben mag),
    150 g saure Sahne,
    250 ml passierte Tomaten,
    Basilikum

    Zubereitung:
    Tomaten aushöhlen und das Innere würfeln. Öl erhitzen, Knoblauch durch die Presse drücken und anbraten. Reis, Tomatenwürfel und die Gewürze dazugeben, mit Brühe aufgießen. Aufkochen und 15 Minuten ziehen lassen. Petersilie darunter mischen und abschmecken.
    Einen Großteil des Käses unter den Reis mischen. Tomaten innen mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Reis füllen.
    Saure Sahne, passierte Tomaten und Basilikum vermischen (TM) und abschmecken. In eine Auflaufform gießen. Tomaten in die Soße setzen, übrigen Reis in der Form verteilen und mit dem Käserest bestreuen.
    Bei 200 etwa 25 Minuten überbacken.

    Mir hats ganz toll geschmeckt, nur Göga fehlte etwas "Fleischiges".

    Viel Spass beim Ausprobieren:happy7: :happy7: :happy7:

    wünscht euch

    Gerdi aus Niederbayern:lol:
     
    #1

Diese Seite empfehlen