Gefüllte Weinblätter

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von dine, 10.04.07.

  1. 10.04.07
    dine
    Offline

    dine Inaktiv

    Hallo zusammen,

    jetzt hab ich mich mal an gefüllte Weinblätter gewagt und sie auch im James gemacht. Ich und meine Familie finden sie echt super gut.

    250 g Rinderhackfleisch
    1 kleine Zwiebel
    1 EL Dill
    1 EL Petersilie (gehackt)
    Salz
    Pfeffer
    75 g Reis
    1 Eiweiß
    40 ml Olivenöl

    Petersilie, Dill und Zwiebel auf Stufe 5 aufs Messer fallen lassen. Hackfleisch und Reis dazu geben und mischen (ich nehm immer die Brotstufe:rolleyes:) mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Eiweiß steif schlagen und unter die Masse ziehen.

    Weinblätter mit warmen Wasser abwaschen. Dann die Blätter mit der glänzenden Seite nach unter auf ein Brettle legen. Ca. einen Esslöffel Hackfleischmasse in die Mitte legen. Erst das obere Teil, dann die Seiten ein klappen und dann aufrollen (ich hoff ihr versteht was ich mein....:)).
    Den Gareinsatz mit Weinblätter auslegen und die Röllchen rein legen. Ab in den Mixtopf. Dann noch Salz und Pfeffer oben drauf und mit den 40 ml Olivenöl übergießen und ca. 1 Liter Wasser auffüllen. Am Schluß noch mit einem Weinblatt abdecken.

    Auf Garstufe 50 min garen.

    Dazu gibts bei uns Tzaziki

    500 g Joghurt
    1 Salatgurke
    4 Knobizehen
    Salz
    Pfeffer

    Salatgurke waschen, halbieren und die Körnchen mit einem Löffel entfernen. Dann Raspeln (kleine Stifte). Ich mach das immer mit dem Gemüsehobel. Mit dem TM hatte ich nur Matsch:-(.
    Knoblauch pressen und mit Joghurt und Gurke vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


    Bin gespannt ob es euch auch schmeckt.......

    Liebes Grüßle

    Dine
     
    #1
  2. 10.04.07
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Gefüllte Weinblätter

    Hi,

    @Dine - wo kann ich denn Weinblätter kaufen??? Das Rezept würde ich gerne mal ausprobieren.

    Gruß

    Sabine
     
    #2
  3. 10.04.07
    dine
    Offline

    dine Inaktiv

    AW: Gefüllte Weinblätter

    Hallo Sabine,

    bei uns hol ich sie beim Türkischen Supermarkt.......
    ansonsten weiß ich es leider nicht.

    LG

    Dine
     
    #3
  4. 10.04.07
    abacovi
    Offline

    abacovi

    AW: Gefüllte Weinblätter

    @ Dine
    Hallo,
    warum muss man den Garkorb noch mit Weinblättern auslegen?
    Du benutzt den Korb zum 'Reinhängen oder zum Aufsetzen????
    Und Garstufe, meinst Du damit V*roma?, was zur 2. Möglichkeit ja passen würde.
    Freue mich auf Deine Antwort
    Lg Gr
    abacovi
     
    #4
  5. 11.04.07
    dine
    Offline

    dine Inaktiv

    AW: Gefüllte Weinblätter

    Hallo abacovi,

    ja, den Garkorb zum reinhängen mein ich. Warum man ihn mit Blätter auslegen muss oder soll....... daß kann ich dir nicht sagen. Im normalen Rezept steht das so drin und ich habs so übernommen. Vielleicht gehts auch ohne. Muss ich mal probieren und werde berichten.

    Ja, ich mein V*roma. Muss kochen. Ich hab es halt so gemacht.

    LG
    dine
     
    #5
  6. 13.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gefüllte Weinblätter

    Hallo Dine,

    dein Rezept hört sich ja gut an, ist aber leider nichts für einen Vergetarier. Hast du auch schon die reine Reis-Version im TM ausprobiert, ich kann mir nur schwer vorstellen, wie das mit dem Reis funktioniert.
     
    #6
  7. 14.04.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Gefüllte Weinblätter

    Hallo Dine
    das Rezept hab ich mir schon mal gespeichert es wird aber noch eine Zeit dauern bis ich es propiere denn unsere Weinrebe treibt erst aus, bis die Blätter so weit sind dauert es noch, aber es wird propiert.
    Vielen Dank fürs Rezept.
    Viele Grüße Eva
     
    #7
  8. 23.02.10
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hallo Ihr Lieben!

    Habe mir im türkischen Supermarkt Weinblätter in Salzlake gekauft. Wie gehe ich mit diesen Weinblättern um? Wässern?
    Habe ich die falschen gekauft?

    Liebe Grüße
     
    #8
  9. 23.02.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi Felltomate,

    Du hast die richtigen Weinblätter gekauft, und musst einfach wie oben im Rezept verfahren!!
     
    #9
  10. 24.02.10
    Gabriel
    Offline

    Gabriel

    Ich muß noch einmal fragen, kommen die Weinblätter in den Varoma oder wirklich in den Gareinsatz? Denn dort passen doch gar nicht viel hinein.
    Gruß Gabi
     
    #10
  11. 24.02.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,
    wieso passen sie denn nicht in den Gareinsatz, sie sind doch klein zusammengerollt, da sollten also einige reinpassen, wenn nicht, kann man mit Sicherheit auch alle oder Zusätzlich einige in den Varomaboden legen, probiere es einfach aus!
     
    #11
  12. 24.02.10
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Danke gabydortmund....

    Werde es versuchen.

    Liebe Grüße
     
    #12
  13. 22.03.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    hat in der Zwischenzeit jemand die Weinblätter probiert?
    Der Reis muss sicher schon gekocht sein, oder?
     
    #13

Diese Seite empfehlen