Gefüllte Weinblätter

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von elra, 07.05.07.

  1. 07.05.07
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Annadea,
    ich habe das gerade erst gelesen und habe hier ein Originalrezept aus Ägypten für dich (mein Schwiegervater ist Ägypter und das Rezept ist von seiner Schwester)

    Je 1Bd. Dill und glatte Petersilie auf Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
    3 Zwiebeln auf Stufe 5 zerkleinern, 2EL Öl zugeben und 5min./80°/Stufe 1 anschmoren, Dill und Petersilie hinzugeben und mit Salz, Kardamom, Zimt, Muskat und schwarzem Pfeffer würzen. (die Menge mußt du ausprobieren )

    Inzwischen 750g Reis kochen (mache ich bei der Menge normal im Kochtopf). Wenn Du frische Weinblätter bekommst müssen die auch noch gekocht werden, ca. 15min in Salzwasser, abgepackte Weinblätter nur auspacken und abspülen. Den Reis mit der Zwiebelmischung verrühren und die Weinblätter füllen. Einen großen Topf mit Dillblättern auslegen und die Weinblätter einstapeln. ca. 3 Trinkgläser Brühe angießen und auf kleiner Flamme garen bis die Flüssigkeit verdampft ist ( dauert knapp eine Stunde ).
    Ich finde das sind die besten Weinblätter die ich je gegessen habe, aber das ist halt auch Geschmacksache!!!
     
    #1

Diese Seite empfehlen