Gefüllte Zucchini im Garaufsatz

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Tigerente, 22.07.02.

  1. 22.07.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Ihr,

    habe heute gefüllte Zucchini im Varoma gemacht. Da jetzt die Zucchini-Schwemme losgeht, kann man von Zucchini-Rezepten nicht genug bekommen, oder? :wink:
    Falls Ihr auch ein leckeres Zucchini-Rezept auf Lager habt, schreibt es doch einfach. =D

    Zucchini mit Champignon gefüllt
    150 g Gouda in den TM geben und Stufe 3-4 zerkleinern - umfüllen!

    Eine schöne Zucchini halbieren, aushölen und Fruchtfleisch zur Seite stellen.
    200 g Champignons waschen, vierteln u. ebenfalls zur Seite stellen.
    1 Zwiebel (oder Frühlingszwiebeln) vierteln und bei Stufe 5 aufs laufende Messer fallen lassen.
    1 EL Öl hinzugügen und 1 Min./90°/Stufe 1 andünsten.
    Champignons und Zucchinifruchtfleisch zugeben und kurz auf Stufe 3-4 mit Hilfe des Spatels zerkleinern.
    Masse 1 Min./90°/Stufe 1 andünsten, danach umfüllen und etwas abkühlen lassen.
    Käse (etwas zum Bestreuen zurückbehalten) unter die abgekühlte Masse mischen.
    Die Masse in die Zucchinihälften geben und auf jede Hälfte
    1 EL Kräuter-Creme-fraiche geben, mit Käse bestreuen und in mit Öl bestrichene Alufolie geben. (Päckchen formen).
    Päckchen in den Varoma legen.

    Als Beilage gewürfelte Kartoffeln oder Reis in den Gareinsatz geben und
    ca. 500 - 700 ml Wasser in den Mixtopf geben.

    Varoma aufsetzen - 20 Min./Varoma/Stufe 2 garen.

    Danach Gareinsatz miteinhängen und nochmals 20 Min./Varoma/Stufe 2
    (Zeit richtet sich nach der Beilage Kartoffeln 30 Min./ Reis 20-30 Min. je nach Sorte - einfach früher einhängen)

    Wer will kann dazu noch eine leckere Käsesoße reichen.
    Schmeckt echt lecker!!!
    =D
    LG Kerstin
     
    #1
  2. 22.07.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Kerstin
    bei so einem leckeren Rezept muß ich doch tatsächlich meinen Varoma auch mal wieder ausprobieren. Leider benutze ich ihn viel zu selten, meistens fehlen mir dafür die Ideen. Vielleicht wird das Verhältnis :lol: zu meinem Varoma noch besser. :oops:

    Grüßle von Petra
     
    #2
  3. 22.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Phantastisch! *Schluck* :p
     
    #3
  4. 02.02.03
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Kerstin,

    wickelst Du die Zucchini komplett in die Alufolie ein oder legst Du sie wie in so eine Art Schiffchen?
     
    #4
  5. 02.02.03
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    also ich packe sie schon ganz ein, zwirble aber die oberen Alufolieenden locker zusammen.
    Also nicht so das die Folie an der Füllung klebt, sondern locker nach oben und am Ende zusammengezwirbelt oder gefaltet.

    Ist leider schwer zu beschreiben, ich hoffe Du kommst klar. :oops:

    Gutes Gelingen!
     
    #5
  6. 02.02.03
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Danke, :lol:

    ich denke, ich komme mit Deiner Erklärung klar!
     
    #6
  7. 15.10.03
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hab gestern die gefüllten Zucchini gemacht.

    Sie haben klasse geschmeckt, allerdings ist sehr viel Flüssigkeit ausgetreten, so daß die Zucchini hinterher fast in der Alufolie schwammen. War das bei Euch auch so????

    Außerdem hatte ich das gefühl, daß eine Garzeit von hinterher 40 oder 50 Minuten doch zu viel war, vielleicht sind sie deshalb so ausgelaufen?!
     
    #7

Diese Seite empfehlen