Gefüllte Zucchini/ Paprika ( KH- arm)

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Cacadu, 30.04.12.

  1. 30.04.12
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Hallo zusammen,

    ich habe letztens gefüllte Zuchini mit wenig KH zubereitet.
    War lecker, die Füllung schmeckte fast wie eine Quiche.
    Kann auch sehr gut lauwarm bzw. kalt gegessen werden.

    Hier das Rezept:

    2 gr Zucchini, halbiert und ausgehöhlt
    1 Paprika, halbiert

    Füllung:
    Zucchini- Inneres
    1 gr Zwiebel und
    1 gr Karotte, beides klein gewürfelt
    4 getrocknete Tomatenhälften, klein gewürfelt
    1 gr Ei
    100 g Magerquark
    50 g Ziegenkäse, geraspelt
    1 Tl Weizengluten
    Kürbiskerne
    Kirschtomaten
    Salz, Pfeffer, Muskat


    Eigentlich sollte es nur gefüllte Zucchini geben, die Füllung war aber so reichlich, dass sie noch eine Paprikaschote füllte.

    Das vorbereitete Gemüse in eine Form geben.
    Alle Zutaten für das Füllsel vermischen und vorsichtig einfüllen, nicht zu voll, denn es geht noch etwas auf.
    Mit Kürbiskernen bestreuen und Kirschtomaten dazwischen setzen.

    Bei 170° ca 35- 40 Minuten backen.
     
    #1
  2. 30.04.12
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Katrin,

    das sieht sehr gut aus.

    Hab aber noch eine Frage...muss der TL Weizengluten zwingend sein? Ich habe Weizengluten normalerweise nicht zu hause und würde den Rest vermutlich auch nicht unbedingt verbrauchen. Oder kann ich einfach etwas Mehl dazu tun? Bei mir braucht es nicht zwingend KH-arm sein.
     
    #2
  3. 30.04.12
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Hallo Claudi,

    nee, Gluten muss nicht unbedingt rein. Kannst auch sehr gut Semmelbrösel verwenden.
    Ich habe das nur rein, weil ich eben nur minimale KH haben möchte.
     
    #3

Diese Seite empfehlen